info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARITHNEA GmbH |

Vom Content Management über Context zum Multichannel-Commerce: ARITHNEA auf der Internet World

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenkommunikation und Umsätze nachhaltig...

München, 23.01.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenkommunikation und Umsätze nachhaltig voranbringen können. Als Mitaussteller der hybris AG stellt ARITHNEA Erfolgsfaktoren im Multichannel-Commerce für Unternehmen am Beispiel des Großprojektes für die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH vor. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Stands von e-Spirit und ARITHNEA steht die Verbindung der E-Commerce-Plattform hybris mit dem Content-Management-System FirstSpirit.

Die Internet World, die am 25. und 26. Februar 2014 auf der Münchner Messe stattfindet, ist eine zentrale Veranstaltung für E-Commerce- und Online-Marketing-Professionals. Messebesucher können ARITHNEA an zwei Ständen mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen antreffen:

Multibrand, Multilanguage, Multistore, Multichannel: Halle B1, Stand D181 (Partner von hybris software - An SAP Company)

Im Fokus des Messeauftritts von ARITHNEA auf dem Stand von hybris steht das Thema Multichannel-Commerce und die Verschmelzung der Informations- und Vertriebskanäle. ARITHNEA verfügt als einer der führenden E-Business-Dienstleister und als Platinum-Partner von hybris über mehr als zehn Jahre Erfahrung bei der Umsetzung von Multichannel-Commerce-Projekten. Das Unternehmen bietet strategische Beratung gepaart mit technischem Know-how und hat die entsprechende Größe, auch umfangreiche Projekte realisieren zu können. Messebesucher können sich in einem Showcase live über Erfolgsfaktoren in komplexen Großprojekten informieren: So hat ARITHNEA für die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH), Europas führendem Hausgerätehersteller, die E-Commerce-Plattform hybris eingeführt und setzt damit aktuell die globale Online- und Innovationsstrategie um, die ein einheitliches Markenerlebnis über alle Kanäle, Länder und Sprachen hinweg sicherstellt.

Content, Context, Commerce: Halle B1, Stand D166 (gemeinsamer Stand mit der e-Spirit AG)

Als Preferred und Technology Partner der e-Spirit AG informiert ARITHNEA über die gemeinsame Integrationslösung "content2commerce", eine nahtlose Verbindung von E-Commerce-Plattform und Content-Management-System (CMS), und die Vorteile, die Online-Händler daraus ziehen können. So können Unternehmen mit der übersichtlichen Integration von strukturierten Produktdaten in redaktionellen Inhalt ihre Produkte optimal präsentieren und Shop-Inhalte um relevanten Content oder kundenspezifische Angebote erweitern. Die Lösung "content2commerce" wird ergänzt durch das ARITHNEA-Produkt HAUPIA, ein Werkzeug für Content Recommendation und Suche. Es erweitert das Zusammenwirken von Content und Commerce um den entscheidenden Kontext durch bedarfs-, zielgruppen- oder userspezifische Empfehlungen und steuerbare Suchergebnisse. Von den Vorteilen der beiden Lösungen content2commerce und HAUPIA können sich Messebesucher anhand von Live-Präsentationen überzeugen.

Vortrag von Jessica Aust am 26. Februar 2014, 15 Uhr, InfoArena IV

Jessica Aust, Senior Consultant und Content-Management-Expertin bei der ARITHNEA GmbH, hält am zweiten Messetag in der InfoArena einen Vortrag zum Thema: "Content is king, context is queen - Mehrwert ohne Mehraufwand!" Jessica Aust zeigt E-Commerce- und Online-Marketing-Professionals die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren und Umsetzungsbeispiele, wie Unternehmen ihren Content in den richtigen Kontext setzen und mit zielgruppen- und bedarfsbezogenen Empfehlungen die Relevanz und damit die Konversion erhöhen können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3710 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ARITHNEA GmbH

ARITHNEA (www.arithnea.de) gestaltet als strategischer Partner gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft des digitalen Business. ARITHNEA analysiert die Anforderungen von Unternehmen im B2B- und B2C-Umfeld, berät sie individuell, entwickelt nachhaltige Strategien und setzt sie kreativ und technisch um. Ob Omni-Channel-Commerce-Plattformen, Portale, Webshops oder klassische Websites – ARITHNEA schafft Einkaufs- und Markenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg.

Die Experten von ARITHNEA verfügen neben kommunikativer, fachlicher und technischer Kompetenz über eine weltweit anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Unternehmen wie Airbus, Bader Versand, Barmenia, BSH Hausgeräte, Fressnapf, HABA-Firmenfamilie, KION Group, maxdome, Ottobock, Robert Bosch, Telefónica Germany (o2) und VDI Verlag vertrauen auf ihr Know-how.

ARITHNEA beschäftigt rund 145 fest angestellte Mitarbeiter, hat seinen Sitz in Neubiberg bei München und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Dortmund, Frankfurt und Stuttgart. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit, eZ Systems, hybris software sowie SAP.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARITHNEA GmbH lesen:

ARITHNEA GmbH | 31.03.2014

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

Neubiberg bei München, 31.03.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerc...
ARITHNEA GmbH | 13.12.2013

Knorr-Bremse vertraut erneut auf ARITHNEA bei Website-Update

Neubiberg bei München, 13.12.2013 - Der eBusiness Dienstleister ARITHNEA unterstützt die Knorr-Bremse AG bei der Beratung und technischen Implementierung eines Updates aller Konzernwebsites. Mit Projektstart erfolgte zum einen die technische Umsetz...
ARITHNEA GmbH | 21.11.2013

ARITHNEA launcht Migrationslösung von FirstSpirit 4.2 auf 5.0

Die Migration auf FirstSpirit 5.0 bietet den Nutzern der Version 4 viele Vorteile, erfordert aber auch einige teils manuelle Arbeitsschritte, um die neuen Funktionalitäten uneingeschränkt nutzen zu können. Durch die Teilautomatisierung mit dem auf...