info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INTERFACE FACTORS GmbH |

Buchvorstellung: „Angst als Chance“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Selbstheilung durch Achtsamkeit und Wertschätzung


Dr. Kristina Brode präsentiert mit „Angst als Chance“ eine neue, ganzheitliche Sicht auf die psychosomatischen Zusammenhänge bei Krebserkrankungen und gibt eine konkrete Anleitung zur Selbsthilfe.

Gesundheit beginnt im Kopf – das wussten schon die alten Römer- und es wird heute von den Neurowissenschaften bestätigt. Auch die modernste Medizin kann die natürlichen Selbstheilungskräfte von Körper und Psyche nicht ersetzen. In ihrem Buch „Angst als Chance“ bietet die erfahrene Psychoonkologin Dr. Kristina Brode Krebspatienten eine konkrete Anleitung zur Selbsthilfe. Die Patienten werden motiviert, durch mehr Achtsamkeit für Körper und Geist ein kraftvolleres Selbstbild zu entwickeln und damit die ärztliche Therapie zu unterstützen. So kann Heilung ganzheitlich gesehen gefördert werden. Betroffene können lernen, mit sich selbst bzw. dem eigenen Körper liebevoll umzugehen und bewusst nach eigenen inneren Antworten auf viele wichtige Fragen auch rund um den Zusammenhang zwischen den Lebensumständen und der Krankheit zu suchen.

Als Ergebnis ihrer jahrzehntelangen psychoedukativen Begleitung von Krebspatienten hat Dr. Kristina Brode eine innovative praxiserprobte Methode mit vielen Übungen entwickelt, die sie in diesem Buch mit Übungs-CD Schritt für Schritt mit leicht verständlichen Erklärungen klar und nachvollziehbar präsentiert. „Angst als Chance“, 208 Seiten, erschienen im Scorpio Verlag, ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 16,99 Euro (D) / 17,50 Euro (A) / 24,50 CHF im stationären sowie im Online-Buchhandel erhältlich.

Krebspatienten und ihre Ärzte wissen: Angst nährt die Krankheit. Wenn Hilflosigkeit, ausgelöst durch die Diagnose, den Geist beherrscht, können Körper und Psyche nicht mehr die natürlichen Selbstheilungskräfte mobilisieren. Dagegen setzen die Erinnerung eigener positiver Erlebnisse und der eigenen Potenziale die nötigen Kräfte für den Selbstheilungsprozess frei. Die neue Erfahrung von Selbstwirksamkeit auf dem Nährboden von Achtsamkeit und Wertschätzung für die eigenen Lebensstrategien gibt den Patienten Mut und Kraft, dem Stress und den Belastungen zu widerstehen.

Genau an dieser Stelle setzt Psychoonkologin Dr. Kristina Brode an, wenn sie von der Psychosynthese ausgehend die psychosomatischen und spirituellen Zusammenhänge bei Krebserkrankungen aus einer neuen, ganzheitlichen Perspektive betrachtet. Das Ergebnis ihrer jahrzehntelangen psychologischen Begleitung von Krebspatienten ist eine innovative und praxiserprobte Methode. Sie durchzieht das Buch mit über 30 hilfreichen Achtsamkeits- und Visualisierungs-Übungen und vielen berührenden Fallgeschichten. Die ca. einstündige Begleit-CD erleichtert das Üben.

Die Autorin bietet weit mehr als trostspendende Worte. Dank ihrer Expertise und Erfahrung kann sie Betroffenen glaubwürdig und anschaulich direkte Hilfe an die Hand geben, um bestimmte Situationen besser meistern zu können und um mit Wertschätzung der eigenen Stärken und Potenziale wieder mehr Lebensqualität zu erfahren.

Zum Abdruck freigegeben

Bildmaterial ist unter k.mueller@interface-factors.de erhältlich.
Für ein Rezensionsexemplar bitten wir um einen kurzen Anruf unter 089 / 55 26 88 -54 (Kurt Müller).

Über das Buch „Angst als Chance“
Autorin: Dr. Kristina Brode
Verlag: Scorpio Verlag
ISBN-Nr.: 978-3-943416-30-5, WG 1465


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kurt Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3212 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INTERFACE FACTORS GmbH

INTERFACE FACTORS ist ein Beratungs- und Implementierungs-Unternehmen mit Sitz in München.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INTERFACE FACTORS GmbH lesen:

Interface Factors GmbH | 06.02.2014

Noha Salama und Christoph Engelhardt verstärken das Sales-Team bei Virtualstock

Nach erfolgreichem Start in die DACH-Region (2013) will Virtualstock dieses Jahr deutlich wachsen und setzt dabei auf die Sales-Kompetenz von Noha Salama (Senior Key Account Manager) und Christoph Engel-hardt (Vertriebsrepräsentant DACH). Ziel ist e...
Interface Factors GmbH | 29.10.2013

„Null Toleranz“ für Wirtschaftskriminalität im eigenen Unternehmen

Risikomanagement ist gut, Risikovermeidung besser Die Implementierung eines Risikomanagementsystems ist ein erster, wichtiger Schritt. Sicherheit entsteht aber erst, wenn die Erkenntnisse direkt umgesetzt, Schwachstellen vor Ort beseitigt und Rechts...
Interface Factors GmbH | 28.10.2013

Professionelle Sicherheit – ein starkes Stück Lebensqualität für gefährdete Familien

Family Security Office – Komfortzone Sicherheit Damit exponierte Familien Sicherheit als persönliche „Komfortzone“ erleben, passt die SecCon Group ihre Vorgehensweise jeweils an die individuellen Lebensumstände an. Im Rahmen eines systematisch...