info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
formativ.net oHG |

Neue Homepage der Kanzlei Lübke-Ridder informiert über Scheidung und Erbrecht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


formativ.net Internetagentur erstellt im Auftrag der Stuttgarter Rechtsanwälte Internetseite scheidung-erbrecht.com / Verfahren der Online-Scheidung als preiswerte und einfache Alternative zur herkömmlichen Scheidung bei einvernehmlicher Scheidung


Beratung und Vertretung bei Scheidung, im Erbrecht und im Familienrecht bietet die Rechtsanwaltskanzlei Lübke-Ridder mit Büros in Stuttgart und Frankfurt an. Darüber hinaus stellt sie mit dem Verfahren der Online-Scheidung bundesweit eine günstige Alternative...

Frankfurt am Main, 28.01.2014 - Beratung und Vertretung bei Scheidung, im Erbrecht und im Familienrecht bietet die Rechtsanwaltskanzlei Lübke-Ridder mit Büros in Stuttgart und Frankfurt an. Darüber hinaus stellt sie mit dem Verfahren der Online-Scheidung bundesweit eine günstige Alternative zur herkömmlichen Scheidung zur Verfügung, die gerade bei einer einvernehmlichen Scheidung erhebliche Kosten sparen und das Verfahren beschleunigen kann. Ausführliche Informationen zu den genannten Rechtsgebieten und zur Online-Scheidung finden Interessenten nun auf der neuen Internetseite scheidung-erbrecht.com. Mit dem Webdesign und der Programmierung wurde die Internetagentur formativ.net beauftragt.

Neben Informationen zum Thema Scheidung allgemein und zu den Rechtsgebieten Familienrecht und Erbrecht stellt die neue Internetseite auch ausführliche Informationen zur Online-Scheidung sowie eine Übersicht über den genauen Ablauf einer Online-Scheidung bereit. "Die Online-Scheidung eignet sich vor allem für einfache und einvernehmliche Scheidungen", erklärt Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder. "Das Verfahren ist schnell, einfach und kostengünstig und ein aufwendiger Anwaltsbesuch ist in der Regel nicht erforderlich. Sind sich die Partner im Grundsatz einig, können sie ihr Scheidungsverfahren so zu jeder Zeit von zu Hause einleiten."

Technische Grundlage für den neuen Internetauftritt der Kanzlei zum Thema Scheidung und Erbrecht ist das Joomla CMS in seiner aktuellen LTS-Version. Ergänzt wurde das Joomla CMS im Detail durch eine individuelle PHP-Programmierung, z.B. für das ausführliche Formular zur Online-Scheidung. Sowohl das Webdesign als auch die Programmierung und Einrichtung der Website erfolgten durch die formativ.net oHG, Agentur für Webdesign, Programmierung und Onlinemarketing, die sich unter anderem auf die Umsetzung von individuellen und komplexen Internetseiten und Online-Portalen mit Joomla spezialisiert hat.

Über die Rechtsanwaltskanzlei Lübke-Ridder

Die Anwaltskanzlei Lübke-Ridder wurde 1994 von Rechtsanwältin Angelika Lübke-Ridder gegründet. Schwerpunkte der Anwaltskanzlei Lübke-Ridder liegen auf den Rechtsgebieten Wirtschaftsrecht, Urheber- und Medienrecht, Internetrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht sowie den auf der neuen Homepage vorgestellten Bereichen Familienrecht, Erbrecht und Scheidung - unter anderem auch mit einschlägigen Erfahrungen im internationalen Scheidungsrecht. Mit einem Team aus erfahrenen Anwälten in den unterschiedlichen Rechtsgebieten bietet die Kanzlei eine umfassende Beratung und Vertretung an, sowohl am Gründungsstandort Stuttgart als auch in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zu den Themen Scheidung, Familienrecht und Erbrecht:

http://www.scheidung-erbrecht.com

Über die formativ.net oHG, Internetagentur Frankfurt und Karlsruhe

formativ.net ist eine Full-Service Internetagentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing, SEO. Seit über 13 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Online Agentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale. Die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und Wordpress, die Programmierung von individuellen Datenbankapplikationen für das Internet sowie die Entwicklung Apps und Mobile-Websites für Mobiltelefone und Tablets und die Vermarktung von Internetseiten durch Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind Schwerpunkte der täglichen Arbeit der Webdesigner, PHP-Programmierer und Onlinemarketing-Spezialisten von formativ.net.

Weitere Informationen:

http://www.formativ.net

Tag-It: Homepage Rechtsanwalt, Scheidung, Online-Scheidung, Erbrecht, Familienrecht, Anwalt Stuttgart, Joomla CMS, PHP-Programmierer, Webprogrammierung, Webdesigner Frankfurt, Internetsoftware, Internetanwendungen, Webdesign Agentur, Internetagentur Karlsruhe, Online-Agentur, Webentwicklung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 4439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: formativ.net oHG

Internetagentur Frankfurt, Karlsruhe. Umfassende Services für Unternehmen: Vom Webdesign über die Programmierung von Internetanwendungen und Datenbanken bis hin zu Onlinemarketing, SEO.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von formativ.net oHG lesen:

formativ.net oHG | 02.10.2014

Treffen der Joomla User Group Frankfurt / Rhein-Main am 6. Oktober 2014

Frankfurt am Main, 02.10.2014 - Am Montag, den 6. Oktober 2014, ist es wieder so weit: Das nächste Treffen der Joomla User Group Frankfurt / Rhein-Main steht an. Alle Joomla Interessierten, Webmaster und Webentwickler sind herzlich eingeladen zum fa...
formativ.net oHG | 25.09.2014

Webentwicklung mit SASS - Webdesign in der Praxis

Frankfurt am Main, 25.09.2014 - Cascading Styles Sheets, kurz: CSS, ist eine weitverbreitete textbasierende Auszeichnungssprache, die in der Internetprogrammierung unter anderem eingesetzt wird, um das definierte Aussehen von Internetseiten (Webdesig...
formativ.net oHG | 14.08.2014

Gesundheitsvorsorge für Unternehmen durch Online Fitness Training

Frankfurt am Main, 14.08.2014 - Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind ein unschätzbares Kapital für Unternehmen. Gleichzeitig haben Unternehmen auch eine Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, gerade wenn die berufliche Belast...