info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JB-live UG |

Eine kleine Jazzband mit großem Sound: Strings goes Brazil!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das minimale Jazzduo Strings hat ein brasilianisches Bossa-Nova-Programm erarbeitet. EIn Hauch von Copacabana wird damit möglich für Konzerte und Events in Deutschland.

Das beliebte Jazzduo Strings zupft auch in 2014 wieder kräftig in die Seiten. Insgesamt sind es zehn Saiten, die von der kleinen Jazzband mit zwei Musikern an Gitarre und Kontrabass bedient werden. Nun werden aber andere Saiten aufgezogen: Das Duo hat ein brandneues Programm erarbeitet, das eine Hommage an den großen brasilianischen Komponisten Antonius Carlos Jobim darstellt. Strings goes Brazil! Für den authentischen Bossa-Nova-Sound erklingt die akustische Nylon-Saiten-Gitarre, die an die Bossa-Nova-Gitarristen Luiz Bonfa und Baden Powell erinnert. Melancholisch, relaxt und fröhlich zugleich ist der Bossa-Jazz-Sound, den Strings verfolgt. Zu dem Programm gehören die Klassiker Jobims wie "Girl from Ipanema" und "Wave" sowie unbekanntere Titel wie "Corcovado" und "So danzo Samba". Bemerkenswert ist der breite, weiche und überaus füllige Sound, den das Duo auszeichnet, wenn gleich dieser mit minimalen Mitteln erzeugt wird. Ein Hauch von Südsee, Sonne und Strand schwingt dabei in jeder Note mit. Die Musik dieser Band lädt zum Träumen und Verweilen ein und ein guter Cocktail gehört unbedingt dazu. Wer hätte das gedacht? Die Copacabana in mitten Deutschlands - zumindest musikalisch wird dies für einen Moment möglich!

Strings spielt übrigens nicht nur Konzerte, sondern begleitet mit ihrer Bossa-Lounge-Musik bundesweit Events wie

- Messe-Partys

- Firmen-Veranstaltungen

- Kongresse

- private Feiern und Feste.

Die Jazzband spielt das neue Programm "Strings goes Brazil" bei Konzerte, Events und Veranstaltungen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr C. Steinkämper (Tel.: 02302-2035509), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema