info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PrintSoft |

PrintSoft übernimmt Program Products

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Britisches und französisches Softwareunternehmen in weltweite PrintSoft-Gruppe übernommen


MÜNCHEN – 7. März 2006 – PrintSoft, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Software für variablen Datendruck, gibt heute die Übernahme von Program Products (Services) Ltd. (Großbritannien) und Program Products SA (Frankreich) bekannt. Damit steigt das Jahreseinkommen von PrintSoft auf AUS$ 30 Millionen und die Mitarbeiterzahl auf weltweit 150.

Diese Übernahme folgt neun Monate nach Erwerb der PrintSoft-Unternehmen in Australien, Deutschland, der Tschechischen Republik und den USA. Sie bringt dem Unternehmen eine erhöhte Effektivität in Produktentwicklung und Marketing sowie eine einheitliche, durchgängige Vorgehensweise bei Kundenbeziehungen.

„Der Kauf von Program Products ist ein entscheidender Schritt beim Abschluss der ersten Phase der von der Australischen Post für PrintSoft geplanten Geschäftsstrategie“, sagte Mark Worsley, CEO von PrintSoft. „Diese bedeutende Übernahme wird PrintSoft weiter als Marktführer im Bereich Brieftechnologie etablieren, da unsere Kunden zu den weltweit größten Erzeugern von Briefsendungen gehören und wir mit bedeutenden Anlagen- und Software-Lieferanten zusammenarbeiten.“

Program Products wurde 1981 gegründet und arbeitete seit der Einführung von PReS in Großbritannien 1993 eng mit PrintSoft zusammen. Program Products SA entstand 1996 und gewann auf dem französischen Markt für Dokumentensysteme unter seinem Geschäftsführer Robert Quilling an Bedeutung. Beide Firmen haben zusammen mehr als 400 Kunden und Büros in London, Manchester sowie Paris.

„Wir haben in den vergangenen 12 Jahren eine hervorragende Beziehung zu PrintSoft aufgebaut; diese Übernahme ist der nächste logische Schritt“, sagte John Harris, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Program Products. „Wir freuen uns darauf, unseren Kunden weiter mit Unterstützung und Engagement zu dienen.“

In Verbindung mit der Stabilität und Finanzkraft der Australischen Post ermöglicht diese Übernahme PrintSoft, seine Kunden von vielen weltweit wichtigen Standorten aus zu betreuen. Dies fördert multinationale Abschlüsse und verschafft zusätzliche Karrieremöglichkeiten für Gewinnung und Erhalt von hoch qualifiziertem Personal. Einheit und Größe des Unternehmens bieten einen Geschäftsumfang, der die Finanzierung von innovativen Produktentwicklungen und Marketingprogrammen ermöglicht, die den bestehenden und zukünftigen Kunden zugute kommen.


Über PrintSoft

PrintSoft, eine Tochtergesellschaft der Australischen Post, ist ein weltweit anerkannter Anbieter von Softwareprodukten und Lösungen für personalisierte Dokumente. Hauptsitz von PrintSoft ist Melbourne, Australien. Weitere Büros und Vertriebsfirmen befinden sich in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Polen, der Schweiz und Brasilien. Sein einzigartiges End-zu-End-Mailsystem DeskDirect wurde im Februar 2006 mit dem „Xplor Technology Application of the Year Award“ ausgezeichnet. PrintSoft hat mit mehr als 5.500 installierten Systemen in über 50 Ländern mehr als 17 Jahre Erfahrung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.printsoft.com
www.program-products.com und www.auspost.com.au


Pressekontakt:
F&H Porter Novelli
Tanja Nickels
tanja.nickels@porternovelli.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Nickels, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PrintSoft lesen:

PrintSoft | 05.07.2011

Objective Lune übernimmt PrintSoft

MONTREAL, KANADA und MELBOURNE, AUSTRALIEN – 04. Juli 2011 – Objectif Lune, Australia Post und PrintSoft gaben heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben, nach der Objectif Lune ab 1. Juli 2011 die globalen Aktivitäten von ...
PrintSoft | 20.05.2011

PrintSoft stellt Weichen in Europa auf Wachstum

Das Management von PrintSoft schafft damit die Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des Unternehmens: „Wir haben ehrgeizige Wachstumspläne für unser Europa-Geschäft. Dafür brauchen wir ein starkes Team. Es war uns wichtig neue Leute von au...