info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cartesis |

Cartesis tritt der European Software Association bei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt/Main, 8. März 2006 - Cartesis, Spezialist für Business-Performance-Management-Software tritt der European Software Association bei, einem Gremium der European Independent Software Vendors (ISVs), das sich um die Etablierung einer Vertretung bei europäischen Entscheidungsträgern kümmert.

Die European Software Association (ESA) wurde im Oktober 2005 als Industrie-Gremium gegründet und repräsentiert einige der bekanntesten europäischen Unternehmen im Bereich Softwareentwicklung und -vertrieb. Mit Cartesis gehören nun insgesamt 32 Software-Unternehmen aus neun EU-Staaten sowie Norwegen, Russland, der Schweiz und der Türkei zur ESA, darunter auch Microsoft, Oracle und SAP.

Das Hauptziel der Vereinigung ist die Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern der EU und anderen europäischen Interessenvertretern. Die ESA will damit ein innovations- und wettbewerbsorientiertes Klima in der europäischen Software-Industrie fördern. Die Gruppe sieht sich auch als ein Forum für die Entwicklung gemeinsamer, europaweiter Strategien sowie für die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Unternehmen.

„Durch die Zusammenarbeit mit einigen der größten Unternehmen Europas bildet die ESA eine ausgezeichnete Plattform für Cartesis, um auf die Entscheidungsträger in der EU Einfluss zu nehmen", erklärt Didier Benchimol, CEO von Cartesis. „Themen wie etwa Corporate Governance, Compliance oder die effektive Umsetzung von Performance-Management-Prozessen in europäischen Organisationen werden dabei besondere Aufmerksamkeit finden."

Diese Pressinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Cartesis ist mit mehr als 1.300 Kunden, 600 Mitarbeitern und 200 Beratern weltweit der weltweit größte und am schnellsten wachsende Spezialist für BPM-Software. Das 1990 gegründete Unternehmen bietet Transparenz, Kontrolle und Zuverlässigkeit durch die Vereinheitlichung von Informationen und Prozessen sowie die bessere Verbindung zwischen Mitarbeitern in führenden multinationalen Unternehmen wie Air France KLM, Danone, Diageo, Nissan, Société Générale und Standard Life. Über 24 % der Fortune-Global-100-Unternehmen vertrauen auf das tief greifende Finanzfachwissen und die auf Standards basierende Technologie von Cartesis für Anwendungen der Compliance, der Finanzkonsolidierung, des Managementreportings, der Planung und Budgetierung, des Forecastings und der Intercompany-Abstimmung. Diese werden in einem einzigen Datenmodell zusammengeführt, das von internen und externen Anwendern genutzt werden kann. Zu den Partnern von Cartesis zählen Microsoft, Accenture, Bearing Point, E&Y, KPMG und PWC. Das Unternehmen hat Kunden in 44 Ländern weltweit und unterhält Niederlassungen in Brüssel, Frankfurt/Main, London, Norwalk (USA), Paris, Tokio, Toronto und Utrecht. Weitere Informationen gibt es unter www.cartesis.de.

Über ESA

Die im Oktober 2005 gegründete European Software Association (ESA) vertritt die europäischen Independent Software Vendors (ISV). Die Mitglieder der Vereinigung arbeiten mit Entscheidungsträgern der EU und anderen europäischen Interessenvertretern zusammen, um ein innovations- und wettbewerbsorientiertes Klima in der europäischen Software-Industrie zu fördern und mit anderen europäischen Unternehmensvereinigungen zusammenzuarbeiten.

Kontakt

Cartesis Deutschland GmbH
James Fisher
Lyoner Straße 15, Atricom
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)69/60 60 87-0
Fax : +49(0)69/60 60 87-11
jfisher@cartesis.com

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
Freia.Grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de

All cited names and/or trademarks are the property of their respective owners.

Web: http://www.cartesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3483 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cartesis lesen:

Cartesis | 27.03.2007

Cartesis macht BPM-Anwendern ein Migrationsangebot

„Change is Best" - unter dieses Motto stellt Cartesis, einer der weltweit führenden Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), sein neues Migrationsangebot. Wer sich nach der Übernahme seines bisherigen Softwarelieferante...
Cartesis | 06.02.2007

Cartesis unterstützt Microsoft Office 2007 und Windows Vista

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), unterstützt nun auch Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Bislang arbeitete die Performance Management Suite Cartesis 10 bereits mit dem Microsoft Office Business Score...
Cartesis | 12.12.2006

Gartner positioniert Cartesis als Visionär

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), hat es zum zweiten Mal in Folge in den „Visionaries Quadrant" der Gartner Group geschafft. In der neuesten Ausgabe ihres „2006 CPM Suites Magic Quadrant" bezeichnen die Ma...