info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
onechocolate communications |

Neues Sierra Wireless 4G LTE Gateway unterstützt Business Continuity für dezentral aufgestellte Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der AirLink® ES440 Gateway- und Terminal-Server ermöglicht sichere 4G LTE-Anbindung und Fernwartung zur permanenten Online-Verfügbarkeit von Handelsketten, Niederlassungen und Kundenterminals

Vancouver, 30. Januar 2014 – Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) hat heute die Markteinführung des AirLink® ES440 Enterprise 4G LTE Gateway- und Terminal-Servers angekündigt. Der AirLink ES440 stellt die geschäftskritische 4G LTE-Anbindung sicher, sofern klassische Internet-Kabelverbindungen nicht verfügbar sind und ist daher besonders gut für dezentral aufgestellte Unternehmenskunden mit Niederlassungen abseits der Infrastruktur des Hauptsitzes geeignet. Diese Kunden, zum Beispiel aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Finanzdienstleistung, benötigen eine zuverlässige, ununterbrochene Internetanbindung und eine automatische Ausfallsicherung, um jederzeit Transaktionen tätigen zu können.

Gemeinsam mit einem Enterprise-Router unterstützt der AirLink ES440 eine best-in-class Strategie zur Business Continuity, indem die Fähigkeit zum Out-of-Band-Management (OOBM) für IT-Administratoren ermöglicht wird. IT-Administratoren können so eine Remote-Fehlerbehebung und die Reparatur von Netzwerkequipment über drahtlose Wide Area Networks vornehmen. Die Notwendigkeit eines manuellen Resets oder eines Updates der Netzwerk-Hardware vor Ort wird somit drastisch reduziert.

„Für dezentral aufgestellte Firmenkunden bedeutet ein Netzwerkausfall den Verlust von Umsatz und Kunden“, sagte Emmanuel Walckenaer, Senior Vice President und General Manager, Enterprise Solutions bei Sierra Wireless. „Stellen Sie sich einen stark frequentierten Einzelhandelsstandort vor, der aufgrund eines Ausfalls seiner Festnetzverbindung nicht in der Lage ist, Transaktionen durchzuführen. Der AirLink ES440 ist aus zwei Gründen ein entscheidender Bestandteil einer starken IT-Strategie für dezentral aufgestellte Unternehmen. Erstens bietet er durch die Benutzung von High-Speed 4G LTE-Netzwerken eine verlässliche Backup-Internetverbindung, um den Transaktionsfluss sicher aufrecht zu erhalten. Zweitens ermöglicht er es Netzwerkadministratoren mit dem OOBM Feature einen angeschlossenen Router ferngesteuert zu rebooten. Das Netzwerk kann damit auch ohne den Besuch vor Ort und dem damit verbunden Zeitaufwand und den entsprechenden Kosten wieder online gehen.“

Der AirLink ES440 lässt sich aus der Ferne konfigurieren, ausrollen und überwachen. Darüber hinaus können Mobilfunk-Vereinbarungen über mehrere Mobilfunk-Provider hinweg gemanagt werden, indem der AirVantage® Management Service (AVMS) eingesetzt wird. Mit AVMS können Netzwerkadministratoren auch Konfigurationsvorlagen entwerfen, um große Rollouts zu beschleunigen oder neue Installationen binnen Sekunden online zu bringen.

Der AirLink ES440 ist ab sofort bei Sierra Wireless Distributoren und Resellern in Nordamerika und Europa erhältlich.

Was Kunden sagen
„Für Money Mart ist es unabdingbar, über ein Backup-System zu verfügen, um Transaktionen abwickeln zu können. Die Kosten für einen Netzausfall sind einfach zu hoch. Wir haben uns für Sierra Wireless AirLink Gateways entschieden, nachdem wir mehrere Geräte umfassend getestet hatten und herausfanden, dass dann, wenn das Gerät in den Wireless-Modus schalten sollte, die Sierra-Wireless-Plattform die einzige war, die die Stabilität bot, die wir brauchten. Der neue AirLink ES440 ist bestens geeignet für uns und ist daher die logische Wahl für unsere künftigen Installationen.“ – Pete Wilson, Telecom und Netzwerk Administrator, Money Mart.
„Wir setzen AirLink-Geräte aufgrund ihrer bewährten Stabilität und ihres exzellenten Rufs im Hinblick auf die Qualität ein – unsere Kunden vertrauen ihnen. Es ist offensichtlich, dass Sierra Wireless bei der Entwicklung des AirLink ES440 genau auf die Anforderungen des Markts gehört hat – es bietet genau das, was wir hinsichtlich ausgleichender Performance, Qualitätsaufbau, Features und Kosten benötigen.“ – Michael Kuhlmann, CEO, Colony Networks.

Weitere Informationen
Besuchen Sie den Sierra Wireless Youtube Channel und erfahren Sie mehr darüber, wie der AirLink ES440 die Anforderungen dezentral aufgestellter Unternehmen an die Business Continuity erfüllt. Weitere Informationen über das Sierra Wireless AirLink ES440 Enterprise Gateway und Terminal-Server erhalten Sie auf http://www.sierrawireless.com/es440. Kontakt mit dem Sierra Wireless Sales Desk können Sie unter +49 (0)211 97716 154 aufnehmen, oder Sie besuchen http://www.sierrawireless.com/sales.

Über Sierra Wireless
Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) bietet Produkte und Lösungen für Mobile Computing und M2M-Kommunikation, die Menschen, Geräte und Anwendungen über Mobilfunknetze miteinander verbindet. Anbieter drahtloser Services, Gerätehersteller, Unternehmen und Regierungsorganisationen weltweit nutzen die zuverlässige Wireless-Technologie. Wir bieten 2G, 3G und 4G Wireless-Modems, Routers und Gateways sowie ein umfassendes Paket aus Software, Tools und Services, mit denen die Kunden erfolgreich drahtlose Anwendungen auf den Markt bringen können.

Weitere Informationen über Sierra Wireless finden Sie im Internet unter www. sierrawireless.com.

„AirVantage”, „AirLink”, „AirPrime”, „Open AT” und „ALEOS” sind eingetragene Marken von Sierra Wireless. Andere genannte Produkt- oder Servicebezeichnungen sind Marken der jeweiligen Besitzer.

Pressekontakt:
onechocolate communications
Heike Schubert
Tel: 089 51 73 94 89
Email: sierrawireless@onechocolatecomms.de

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den derzeitigen Erwartungen der Geschäftsführung basieren und Unsicherheiten und Veränderungen der Fakten und Umstände unterliegen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auch auf zukünftige finanzielle und operative Ergebnisse und können Wörter wie „wird“, „rechnet mit“, „erwartet“, „glaubt“ und „sollte“ sowie andere Wörter und Begriffe mit ähnlicher Bedeutung im Zusammenhang mit Diskussionen hinsichtlich zukünftiger operativer oder finanzieller Leistungen oder Geschäftsaussichten enthalten. Die tatsächlichen Ergebnisse können von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen erheblich abweichen.

Unter anderem können folgende Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen, wesentlich abweichen: die Fähigkeit des Unternehmens, den Marktanteil beizubehalten und auszubauen sowie zusätzlichen Cashflow zu generieren, Risiken im Zusammenhang mit Übernahmeaktivitäten und der erfolgreichen Integration übernommener Unternehmen sowie erhebliche und unerwartete Umsatzrückgänge, Änderungen der Geschäftsbedingungen und der Wirtschaft im Allgemeinen, Änderungen der Nachfrage im Markt der drahtlosen Datenkommunikation. Im Hinblick auf die vielen Unwägbarkeiten auf dem Markt der drahtlosen Kommunikation können wir nicht garantieren, dass die zukunftsgerichteten Aussagen wie in dieser Pressemitteilung ausgeführt, zutreffen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Schubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 834 Wörter, 7027 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: onechocolate communications

onechocolate communications mit Hauptniederlassung im Londoner Stadtteil Soho und weiteren Niederlassungen in San Francisco, Paris und München baut auf die umfassende Expertise des gesamten Teams in den Bereichen Unternehmenskommunikation, B2B, B2C und Social Media.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von onechocolate communications lesen:

onechocolate communications | 05.11.2013

Sierra Wireless erschließt neue Dimension der Flexibilität bei drahtloser Vernetzung für M2M

Die Flexibilität der AirPrime HL-Serie zeigt sich für die Hersteller vor allem in Bezug auf die Designfreiheit. So bietet sich für die effiziente Massenproduktion das Verlöten an. Für kleinere Serien oder die Austauschbarkeit ermöglicht die neu...
onechocolate communications | 04.11.2013

Empirix OneSight 9.0 erkennt Qualitätsprobleme bevor der Kunde sie bemerkt

Billerica, 4. November 2013 — Empirix stellte OneSight 9.0 vor, eine stabile Lösung zur Leistungskontrolle mit einer Warnmelde-Funktion und Lösungsvorgaben bei Problemen mit der Sprachqualität, mit dem Netzwerk sowie im Contact Center oder bei Un...
onechocolate communications | 22.10.2013

Teads schließt Finanzierungsrunde der Serie A für die weltweite Verbreitung von Videowerbetechnologie erfolgreich ab

2011 von Loïc Soubeyrand, Loïc Jaurès und Olivier Reynaud gegründet, eröffnet das Start-up-Unternehmen mit Sitz in Frankreich Verlagen mit neuartigen und bedienerfreundlichen Videowerbeformaten für alle Arten von Online-Inhalten wie Artikel, Pr...