info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IHSE GmbH |

IHSE vereinfacht die Übertragung von hochauflösenden Videosignalen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die IHSE GmbH gibt heute die Einführung von neuen Draco vario-Extendern für die Verlängerung von Videosignalen in DVI-Dual Link- Auflösungen und die Übertragung von DVI- Signalen für zwei Bildschirme über ein Datenkabel bekannt. Mit KVM-Extendern lassen...

Oberteuringen, 30.01.2014 - Die IHSE GmbH gibt heute die Einführung von neuen Draco vario-Extendern für die Verlängerung von Videosignalen in DVI-Dual Link- Auflösungen und die Übertragung von DVI- Signalen für zwei Bildschirme über ein Datenkabel bekannt.

Mit KVM-Extendern lassen sich die Computer von den Ein- und Ausgabegeräten räumlich bis zu 10 km trennen - ohne Verzögerungen oder merkbaren Qualitätsverlust bei der Signalübertragung selbst in den höchsten Auflösungen.

Der neue Draco vario Dual-Head ermöglicht über eine einzige Cat-X- oder Glasfaser- Kabelverbindung zur Signalverlängerung den Anschluss von zwei DVIMonitoren (max. 1920 x 1200 Pixel pro Bildschirm). Das erspart die Anschaffung eines weiteren Extenders und halbiert Verkabelungskosten und -aufwand. Im Matrixbetrieb werden zusätzlich wertvolle Matrix-Ports eingespart.

Das Schwesterprodukt Draco vario Dual Link ermöglicht die Übertragung von DVI-Signalen für einen Monitor in höchsten Auflösungen bis zu 2560 x 2048 Pixel. Verlängert werden die Signale ebenfalls über ein einziges Datenkabel. Bei beiden Extendern stehen zusätzliche USB-Ports für den Anschluss von Eingabegeräten wie Tastatur, Maus oder Grafiktabletts zur Verfügung.

Ihre besonderen Fähigkeiten zeigen die Extender in ihrer Kompatibilität mit den Single-Head / Single Link-Standardextendern: Von den Konsolen ist auch der verzugsfreie Zugriff auf Single- Head / Single Link-CPU Units möglich, wobei bei der Dual Link-Konsole das Videosignal in die Hochauflösung eingebettet wird. Damit können auch zahlreiche Dual Link-Monitore verwendet werden, die nur wenige Videoauflösungen unterstützen, wie z.B. Apple Cinema- Monitore.

Beide Produkte sind gehäusekompatibel zur Draco vario-Extenderserie und können mit sämtlichen Zusatzmodulen der Draco-Extenderfamilie kombiniert werden.

IHSE präsentiert die neuen Dual-Head / Dual Link-Extender zusammen mit der gesamten Palette von IHSE Extendern auf der ISE in Amsterdam, 5.-6. Februar 2014, Stand-Nr. 10 - P136.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2082 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IHSE GmbH lesen:

IHSE GmbH | 24.08.2016

IHSE präsentiert neues IP-Feature für Monitoring und Switching von CPUs und Konsolen

Oberteuringen, 24.08.2016 - IHSE stellt einzigartige Erweiterung für Draco tera Tool vor. Die Switch and Preview-Funktion ermöglicht das benutzerfreundliche Monitoring aller verbundenen Videoquellen und die Verschaltung von Computern und Konsolen u...
IHSE GmbH | 17.04.2014

IHSE vereinfacht Distanzsteigerung und Medienwandlung bei der Signalübertragung

Oberteuringen, 17.04.2014 - Die IHSE GmbH, ein weltweit führender Hersteller hochentwickelter KVM-Produkte zum Schalten und Verlängern von Computersignalen, stellt die neue, hochflexible Draco vario Repeater-Familie vor. Die Geräte der neuen Produ...
IHSE GmbH | 03.02.2014

IHSE erweitert Matrixswitch-Serie um neue Glasfaservarianten

Oberteuringen, 03.02.2014 - Die neuen Glasfaservarianten der KVM-Matrixswitch-Serie Draco tera compact vervollständigen das Spektrum der kompakten IHSE-Switche. Für jeden Anwendungsbereich steht somit ein optimal bestückter Kompakts-witch zur Verf...