info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ETCF e.V. |

Das ETCF mit umfangreichem Programm auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Über 30 Programmpunkte liefern Informationen rund um Server-based Computing und Thin Clienting München, 08. März 2006 – Auf dem Gemeinschaftsstand des European Thin Client Forums (ETCF) (Halle 3, Stand C14) auf der diesjährigen CeBIT informieren Aussteller aus der gesamten Server-based Computing und Thin Client Branche in zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen über Einsatzmöglichkeiten der Technologien.

München, 08. März 2006 – Auf dem Gemeinschaftsstand des European Thin Client Forums (ETCF) (Halle 3, Stand C14) auf der diesjährigen CeBIT informieren Aussteller aus der gesamten Server-based Computing und Thin Client Branche in zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen über Einsatzmöglichkeiten der Technologien.

Spezielle Schwerpunkttage sind vertikalen Märkten gewidmet: Am Donnerstag (09.03.) stehen Lösungen aus dem Gesundheitswesen im Mittelpunkt: Unter anderem wird vorgestellt, wie in den Krankenhäusern München Schwabing und Wien Thin Client Infrastrukturen realisiert wurden. Der Freitag (10.03.) steht ganz im Zeichen der Finanzdienstleistung und den Einsatzmöglichkeiten von Server-based Computing in dieser Branche. Für die öffentliche Verwaltung werden am Samstag (11.03.) konkrete Lösungen unter anderem für die FU Berlin und die Diözese Eichstätt präsentiert. Das Vortragsprogramm der zweiten Woche startet am Montag (13.03.) mit dem Thema Server-based Computing Umgebungen in Handel und am Point-of-Sale. Der vorletzte Messetag (Dienstag, 14.03.) steht schließlich ganz im Zeichen der IT-Sicherheit.
Jeden Nachmittag um 15:00 Uhr werden anlässlich der Verleihung des Server-based Awards CeBIT 2006 weitere Best-Praxis-Beispiele präsentiert. Die Preisverleihung findet am letzten Messetag um 10:30 Uhr statt.



Das vollständige Programm auf dem ETCF-Gemeinschaftsstand
präsentiert von 2x Software, ADN, acentrix, Ascensit, centia, CHG Meridian, ChipPC, Citrix, IGEL, Jetro, K-iS, liscon, Matrox, Neoware, Nonstop Technologies, O & F, PremiTech, ThinCCo, Vanquish, Vegastream, visionapp und VXL

Donnerstag, 09.03.2006 – Gesundheitswesen

10:00 Uhr Thin Clients im Krankenhaus Schwabing
Marco Raffel (IGEL Technology)
10:30 Uhr Kosteneinsparung im IT Bereich von Krankenhäusern mit
Thin Client Technologie
Klaus Himbert (liscon)
11:00 Uhr Zukunftsweisendes Desktop-Management jenseits von
Elektronischer-Software-Distribution
Thomas Schröder (ADN )
11:30 Uhr Innovationen und Zugriffslösungen für das
Gesundheitswesen
Thomas Reger (ADN / Citrix)
12:00 Uhr High Security und Performance durch Smart
Card und LWL-Thin Client-Lösungen
Tim van Wasen (ChipPC Technologies)
12:30 Uhr Podiumsdiskussion – Server-based Computing im
Gesundheitswesen
Moderation: Michael Reiter (Management & Krankenhaus)
Teilnehmer: Klaus Himbert (liscon),
Marco Raffel (IGEL Technology),
Thomas Reger (ADN), Tim van Wasen (ChipPC)
15:00 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 –
Vorstellung von Best-Practice-Projekten
Siemens Business Services: Stadt Unna
H+H Software GmbH: Ganztagsschule Lilienthal
16:00 Uhr Reseller Hour




Freitag, 10.03.2006 (Finanzdienstleistung)

10:30 Uhr Thin Clients in der
Finanzbranche
Torsten Merker (IGEL Technology)
11:00 Uhr Zukunftsweisendes Desktop-Management
jenseits von Elektronischer-
Software-Distribution
Thomas Schröder (ADN)
11:30 Uhr Innovationen und Zugriffslösungen
für den Finanzbereich
Thomas Reger (ADN / Citrix)
12:00 Uhr Implementierung von Thin Clients unter
Berücksichtigung höchster Sicherheitsstandards
im Bankenbereich
Klaus Himbert (liscon)
12:30 Uhr Neoware Image Manager – Streaming Software
Solutions for Financial Services
Serge Guissani (Neoware)
14:00 Uhr Podiumsdiskussion – Server-based Computing in der
Finanzdienstleistung
Moderation: Martin Droysen (IT Banken & Versicherungen)
Teilnehmer: Michael Heyer (acentrix),
Klaus Himbert (liscon), Torsten Merker (IGEL Technology),
Thomas Reger (ADN)
15:00 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 – Vorstellung von Best-Practice-Projekten
SCI Systems GmbH: König und Kreft –
Kanzlei für Steuern und Recht
16:00 Uhr Reseller Hour


Samstag, 11.03.2006 (öffentliche Verwaltung)

11:00 Uhr Konsolidierung der IT Kosten im Bereich der kirchlichen
Verwaltung mit Thin Client Technologie
Klaus Himbert (liscon)
11:30 Uhr Neoware Image Manager – Streaming Software
Solutions for Education and Other Authorities
Serge Guissani (Neoware)
12:00 Uhr Thin Clients in der FU Berlin
Mario Dähn (IGEL Technology)
14:00 Uhr Podiumsdiskussion – Server-based Computing in der
öffentlichen Verwaltung
Moderation: Manfred Klein (eGovernment Computing)
Teilnehmer: Mario Dähn (IGEL Technology),
Henning Jasper (Vanquish), Martin Niemer (Neoware),
Niclas Ureidat (2xSoftware)
15:00 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 – Vorstellung von
Best-Practice-Projekten Targa Hong Kong:
Hong Kong Government
(für die 6. WTO-Ministerkonferenz)
Seventythree Networks: Berufsschule der Jugendsiedlung
Traunreut
16:00 Uhr Reseller Hour


Montag, 13.03.2006 (Handel)

10:30 Uhr Thin Clients im Handel
Markus Steinkamp (IGEL Technology)
11:00 Uhr Lösungsorientiete Implementierung von Thin Clients am
Beispiel einer Wellness Therme
Klaus Himbert (liscon)
11:30 Uhr Thin Clients in Handelsketten
Gerd Büttgen (VXL)
12:00 Uhr Neoware Image Manager – Streaming Software
Solutions for Retail Outlets and Call Centers
Serge Guissani (Neoware)
12:30 Uhr Spezielle Anforderungen des Handels an eine
Server-based Computing-Architektur
Michael Heyer (acentrix)
14:00 Uhr Podiumsdiskussion – Server-based Computing im Handel
Moderation: René Schellbach (POS Manager Technology)
Teilnehmer: Gerd Büttgen (VXL), Michael Heyer (acentrix),
Markus Steinkamp (IGEL Technology), Niclas Ureidat (2xSoftware)
15:00 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 – Vorstellung von Best-Practice-Projekten
SCHWARZ Computer Systeme: Firma Pollmeier Massivholz
GmbH & Co KG
visionapp GmbH: Baden-Württembergische Bank AG
16:00 Uhr Reseller Hour


Dienstag, 14.03.2006 (IT-Sicherheit)

10:30 Uhr Kann Thin Clienting die Anforderungen der Gesetzgebung
nach IT- Sicherheit erfüllen?
Klaus Himbert (liscon)
11:00 Uhr Security im SBC-Umfeld mit innovativer Software und
Thin Clients
Martin Niemer (Neoware)
11:30 Uhr Secure Access – Jetro CockpIT und der sichere Zugriff
auf Terminalserver
Frank Diermeier, Jetro
12:00 Uhr Security und Thin Clients
Frank Biermann (IGEL Technology)
12:30 Uhr Security-Lösungen für Server-based Umgebungen
Kai Langhoff (ADN)
14:00 Uhr Podiumsdiskussion – Wie sicher sind
Server-based-Computing-Ansätze?
Moderation: Rainer Huttenloher (Computer Zeitung)
Teilnehmer: Frank Biermann (IGEL Technology),
Kai Langhoff (ADN), Susanne Warken (Citrix),
Bernhard Weinkamp (Sparkassen Informatik)
15:00 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 – Vorstellung
von Best-Practice-Projekten
acentrix: Plus Warenhandelsgesellschaft
K-iS Systemhaus: Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG
16:00 Uhr Reseller Hour


Mittwoch, 15.03.2006

10:30 Uhr Server-Based Award CeBIT 2006 – Preisverleihung



Über das European Thin Client Forum e.V.:
Das ETCF ist eine gemeinnützige Vereinigung mit dem Ziel, das Leistungsspektrum und den ökonomischen Nutzen von Thin Client-Technologie sowie die Interessen und Ziele der Thin Client Community aktiv zu unterstützen und zu fördern. Dazu gehört insbesondere die Verstärkung der Wahrnehmung der Thin Client-Gemeinschaft gegenüber meinungsbildenden Multiplikatoren und in der Öffentlichkeit. Darüber hinaus dient das ETCF als Plattform für einen intensiven Informations- und Wissensaustausch der akkreditierten Mitglieder sowie zur Ermittlung schlüssiger Marktkennzahlen im Thin Client-Umfeld.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Hülskötter
Isartalstraße 44a/Rgb.
80469 München

Tel.: +49 89 72 01 61 17
Fax: +49 89 74 65 32 46
E-Mail: huelskoetter@etcf.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1601 Wörter, 8380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ETCF e.V. lesen:

ETCF e.V. | 02.04.2007

Centracon ist Preisträger des Server Based Awards

Centracon realisierte gemeinsam mit der GAD ein neues bankspezifisches Anwendungsverfahren mit der Bezeichnung „bank21“, das den etwa 470 angeschlossenen Kreditinstituten eine neue Bankenplattform mit allen notwendigen Bausteinen für den reibungsl...
ETCF e.V. | 12.10.2006

Das ETCF auf der Systems 2006

München, 11. Oktober 2006 – Vom 23. bis 27. Oktober präsentiert sich das European Thin Client Forum (ETCF), Europas erster und einziger Lösungsverband für Thin Clienting und Server-based Computing, auf der SYSTEMS in München. Am Gemeinschaftsst...
ETCF e.V. | 25.09.2006

ETCF: Server-based Computing gewinnt an Bekanntheit

München, 25. September 2006 – Während sich der Verkauf von PCs und Notebooks in jüngster Zeit als eher schleppend erweist, glänzt das Thin Client Geschäft mit jährlich zweistelligen Wachstumsraten. Der Bekanntheitsgrad von Anbietern für Thin ...