info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DDS digital data services GmbH |

Hochwasserrisiken weltweit abschätzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DDS bietet RiskPro-und ZÜRS-Zonen


Der Wert von Grundstücken und Gebäuden kann auch davon abhängen, ob und wie sehr sie von Hochwasser oder andere Naturgefahren bedroht sind. Das Karlsruher Unternehmen DDS Digital Data Services bietet deshalb zur Abschätzung des Hochwasserrisikos zwei...

Karlsruhe, 03.02.2014 - Der Wert von Grundstücken und Gebäuden kann auch davon abhängen, ob und wie sehr sie von Hochwasser oder andere Naturgefahren bedroht sind. Das Karlsruher Unternehmen DDS Digital Data Services bietet deshalb zur Abschätzung des Hochwasserrisikos zwei verschiedene Ansätze: zum einen den Zugang zur weltweiten RiskPro-Anwendung von Intermap und zum anderen für Deutschland die Zuordnung von Standorten zu einer der vier Risikoklassen des Zonierungssystems für Überschwemmungen, Rückstau und Starkregen (ZÜRS) des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Das DDS-Partnerunternehmen Intermap bietet mit seinem webbasierten System RiskPro weltweit verlässliche Daten zum Hochwasserrisiko. In vielen Fällen sind sie dank des selbst entwickelten Höhenmodells, das den Angaben zugrunde liegt, genauer als die vor Ort zur Verfügung stehenden Daten, insbesondere in Asien oder Osteuropa.

Der Karlsruher Geodaten-Dienstleister DDS Digital Data Services bietet den Zugang zu diesem System Unternehmen an, die das Hochwasserrisiko eigener Grundstücke oder Gebäude abschätzen möchten, sowie Banken und Immobilienhändlern, die diese Angaben für die Wertermittlung benötigen. RiskPro ordnet dabei geokodierte Adressen einer von drei Risikostufen zu: von 'Hochwasser tritt einmal in 20 Jahren auf' über 'Hochwasser tritt einmal in 100 Jahren auf' bis hin zu 'Hochwasser tritt einmal in 500 Jahren auf'. Darüber hinaus bietet die Anwendung die Möglichkeit, weitere Daten wie die CRESTA®-Zonen und andere Risikomodelle zu integrieren.

Wer nicht direkt den Zugang zu einem ganzen System benötigt, sondern nur einzelne Angaben, der kann über DDS die ZÜRS-Zonen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) nutzen. ZÜRS steht für Zonierungssystem für Überschwemmungen, Rückstau und Starkregen und bietet deutschlandweit die Zuordnung zu vier Hochwasser-Gefährdungsklassen (GK) abhängig von der Hochwasserwahrscheinlichkeit (GK1: seltener als einmal alle 200 Jahre, GK2: häufiger als einmal alle 200 Jahren und seltener als einmal alle 50 Jahre, GK3: häufiger als einmal alle 50 Jahren und seltener als einmal alle 10 Jahre, GK4: häufiger als einmal alle 10 Jahren). DDS benötigt lediglich die Adresse oder die Koordinaten des zu prüfenden Standorts und liefert dann die Angaben zur Gefährdungsklasse.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2412 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DDS digital data services GmbH lesen:

DDS digital data services GmbH | 07.12.2016

Software und Daten immer up to date

Karlsruhe, 07.12.2016 - Die DDS Digital Data Services GmbH bietet ab sofort die neue 16.0-Version der Location-Intelligence-Lösungen MapInfo Pro und MapInfo Pro Advanced an. Außerdem hat der Karlsruher Geodatendienstleister den Datensatz „Points ...
DDS digital data services GmbH | 02.10.2014

Analysetool für Standorte

Karlsruhe, 02.10.2014 - Das Karlsruher Unternehmen DDS Digital Data Services GmbH hat jetzt das für die Hamburger Sparkasse (Haspa) erstellte Analysetool für Standortinformation und -management (SIM) erweitert. Ab sofort kann damit auch das Firmenk...
DDS digital data services GmbH | 17.09.2014

DDS Data Days Praxisforum zum 13. Mal

Karlsruhe, 17.09.2014 - Am 5. und 6. November 2014 lädt der Geodatendienstleister DDS Digital Data Services GmbH zum 13. Mal zum DDS Data Days Praxisforum nach Karlsruhe ein. Die Teilnehmer erwarten zwei spannende Tage mit qualifizierten Referenten,...