info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Online Software AG |

Online Software präsentiert Allergen-App zur Lebensmitteltransparenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue App ermöglicht den notwendigen Zugriff auf Inhaltsstoffe im Rahmen der neuen Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) - für IOS und Android


Die Online Software AG präsentiert auf der Euroshop 2014 (Halle 6/Stand A79) eine neue App-Lösung, die Kunden über Allergene in den Produkten der Frischetheke informiert. Damit wird es für die Händler einfach, die ab Dezember 2014 gesetzlich vorgeschriebene...

Weinheim, 03.02.2014 - Die Online Software AG präsentiert auf der Euroshop 2014 (Halle 6/Stand A79) eine neue App-Lösung, die Kunden über Allergene in den Produkten der Frischetheke informiert. Damit wird es für die Händler einfach, die ab Dezember 2014 gesetzlich vorgeschriebene Informationspflicht zu Allergenen laut Europäischer Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) umzusetzen. Die Online Software AG bietet Händlern am POS eine Tablet-Lösung für die Frischeabteilungen in Supermärkten an. Dabei werden insbesondere die verpflichtenden Angaben zu Allergenen, die laut Lebensmittelverordnung bereits ab Dezember 2014 auszuzeichnen sind (LMIV 1169/2011 EU), zugänglich gemacht. Der Kunde kann sich mit der Touch-Lösung RALV - Ratgeber Allergene der Lebensmittelinformationsverordnung - vor seiner Produktwahl über die Allergene in den einzelnen Produkten informieren. Zudem hat der Kunde die Möglichkeit, weitere Produktinformationen wie Inhaltsstoffe und Nährwerte abzurufen. Um dem Verbraucher die Informationen dauerhaft zur Verfügung zu stellen, können diese mit Hilfe des Tablets vor Ort ausgedruckt oder mit einer E-Mail-Funktion verschickt werden.

Die Produkt Pflichtangaben der LMIV werden von der BrandLogistcs.NET in enger Zusammenarbeit mit der Industrie zentral und kostenlos für die Apps von Online Software zur Verfügung gestellt.

Mit der RALV-Touch-Lösung präsentiert Online Software einen weiteren Baustein innerhalb des bereits bekannten PRESTIGE AppBaukasten, der aus verschiedenen Standard-Funktionen besteht. Jeder Händler kann sich daraus seine individuellen Apps im eigenen Design und Logo zusammenstellen. Der AppBaukasten bietet Händlern schon heute innovative Lösungen, die der zunehmenden Forderung der Verbraucher nach mehr Lebensmitteltransparenz gerecht werden. So besteht für die Händler die Möglichkeit, ihren Kunden durch weitere Bausteine aus dem App-Angebot Informationsvorteile zu bieten. Wie der neue Service von Handelsunternehmen genutzt werden kann, zeigt das Unternehmen auf der Euroshop vom 16. bis 20. Februar 2014.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2186 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Online Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Online Software AG lesen:

Online Software AG | 08.10.2014

Knauber Freitzeitmarkt setzt auf HighTech - den Kunden von morgen schon heute in die Filiale ziehen

Weinheim, 08.10.2014 - Den Knauber Freizeitmärkten ist es sehr wichtig, ihren Kunden den Weg in und durch die Filialen möglichst einfach und angenehm zu gestalten. Dieses Erfolgsrezept hat sich seit Jahren bewährt und wird ständig verbessert.Um e...
Online Software AG | 01.07.2014

POS live! von GS1 Germany setzt auf PRESTIGEenterprise

Weinheim, 01.07.2014 - Im neuen GS1 Germany Knowledge Center werden Besucher zukünftig mit der Software für Instore-Kommunikation, PRESTIGEenterprise, einen Einblick in die Möglichkeiten der modernen Kundenansprache erhalten. Als zentrales Content...
Online Software AG | 03.06.2014

Neue Softwaregeneration PRESTIGEenterprise 4.0

Weinheim, 03.06.2014 - Online Software legt bei der neuesten Version der Software PRESTIGEenterprise 4.0 ein besonderes Augenmerk auf die gestiegenen Anforderungen des Handels an digitale Instore-Werbeformate und die Vernetzung der Vertriebskanäle.A...