info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eventmanagement-ffm |

Limburg an der Lahn rockt! Live mit Philip Bölter bekannte aus The Voice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Live on Stage: Philip Bölter mit seiner Band, bekannt aus The Voice, am 21.02.2014 in der Rockarena in Limburg, mit dabei sind Siamese Smile und zu Gast Thoughts of the 4 aus Luxemburg.

Nach dem The Voice of Germany seinen Abschluss gefunden hat und ""The Rock it Man", Andreas Kümmert als Gewinner hevorging startete zeitgleich eine junge Konzert- & Bandagentur mit der Rock it Tour 2014.



Zu oft werden viele Teilnehmer, bei "The Voice of Germany", die relativ am Anfang ausscheiden, vergessen. Dabei gibt es viele Künstler unter ihnen, die ihren eigenen Weg gehen und weitermachen, viele, von denen man nie mehr etwas hört und viele, denen der Mut fehlt. Als Musiker reicht leider nicht nur ein guter Gesang aus, sondern eine Band oder ein Künstler, müssen Entertainment auf der Bühne bieten, dass das Publikum mitzieht und begeistert. 



So fand die junge Konzert- & Bandagentur & Philip Bölter, Teilnehmer aus the "Voice of Germany 2013, der mit seiner Gitarre das Publikum beeindruckte, zusammen und starteten nun gemeinsame Konzerte. Dabei werden junge Bands mit eingebunden, die sich so einem größeren Publikum stellen können. So ermöglicht die Konzertagentur jungen Künstlern sich zu etablieren. Dabei findet eine enge Zusammenarbeit zwischen den Künstlern und den jungen Unternehmen statt und ein Teil der Verkaufserlöse aus den Ticketeinnahmen kommt den jungen Bands zugute um sich so Aufnahmen in einem Tonstudio zu leisten oder ein Album zu veröffentlichen.



Philip Bölter, der mit über 150 gespielten Konzerten im Jahr in Deutschland unterwegs ist, macht nun erstmalig halt in der Rockarena in Limburg an der Lahn. Dabei tritt er nicht Solo auf, wie oft bei seinem Konzerten, sondern mit seiner Band. Er schlägt die Brücke zwischen den Urvätern des Folk, wie Neil Young oder Bob Dylan, und heutigen Künstlern der Indie-Folk Szene, wie Mumford & Sons oder dem John Butler Trio. Völlig unverkopft steht er auf der Bühne, bearbeitet mit Herzblut seine Gitarre und vermittelt den Eindruck, dass er dort schon sein ganzes Leben lang zu Hause ist. Der Spaß und die Improvisationsfreude stehen ihm ins Gesicht geschrieben. Ein wenig spitzbübisch, ein wenig erwachsen, irgendwo zwischen Lagerfeuer und Rock´n´Roll. 



Mit dabei sind die jungen Rockbands Siamese Smile aus dem Westerwald ( das ist gepflegter Alternative Rock mit metallischen Untertönen und einer ordentlichen Portion Herzblut aus dem Westerwald. Die Band wurde 2009 gegründet. Ihre Songs kombinieren harte Gitarrenriffs mit charismatischem Gesang und markanten Melodien, dabei liegt ihr Fokus jedoch stets auf dem Song selbst: Energisch, mitreißend und vor allem authentisch!) und Thoughts of the 4 aus Luxemburg (eine junge alternative Rockband aus Luxemburg, gegründet im April 2008. Nach Monaten der Probe begann die Band Gigs in kleinen Hallen zu spielen. Im Jahr 2011 veröffentlichten Sie ihre erste EP "No Risk No Punk". Thoughts Of The 4 spielten in Luxemburg auf vieles Festivals zusammen mit Eternal Tango, Mutiny On The Bounty, Versus You und vielen anderen. Im September veröffentlichten TOT4 ihre zweite EP "Battles & Sunset" und ihre Single "The City is Burning" erreichte Platz 15 der nationalen Charts.



Tickets im Vorverkauf gibt es unter adticket, Ermäßigungen für Schüler & Studenten und alle unter 29 Jahren wurden eingerichtet. Der ermässigte Preis beträgt 8 Euro, Normalpreis im Vorverkauf 12 Euro.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Melanie Veidt (Tel.: 4915253787897), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 3989 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema