info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions |

Sicherheitsanhänger mit Kontrollfunktion helfen Arbeitsunfälle zu verringern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Visuelle Sicherheitskontrollsysteme bestehen aus einer Halterung und einem Einsteckschild. Diese Systeme informieren nach einer Prüfung oder Inspektion über die Benutzbarkeit des Betriebsmittels.

Berufsgenossenschaften und die Betriebssicherheitsverordnung fordern regelmäßige Inspektionen von Arbeitsmitteln wie z.B. Maschinen, elektrische Geräte, Gabelstaplern, Hebevorrichtungen, Hubarbeitsbühnen, Gerüste, Gerüsttürme und vielen mehr. Sicherheitsrelevante Bauteile müssen jeweils auf Funktion und Verschleiß überprüft werden.



Der Systemanbieter MAKRO IDENT aus dem Münchner Süden stellt die neuen Sicherheitsanhänger der Marke Scafftag vor. Diese visuellen Sicherheitskontrollsysteme werden zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln verwendet, bei denen regelmäßig Inspektionen und Prüfungen vorzunehmen sind, wie es Berufsgenossenschaften und die Betriebssicherheitsverordnung fordert.



Die meisten visuellen Sicherheitskontrollsysteme von MAKRO IDENT bestehen aus zwei Komponenten: einer Halterung, die dauerhaft an der jeweiligen Ausrüstung befestigt wird, und einem austauschbaren Einsteckschild. Die Halterungen dienen gleichzeitig als Warnanhänger, sollte bei einer Prüfung oder Inspektion festgestellt werden, dass die zu prüfende Anlage, Maschine usw. nicht funktionstüchtig ist. Auf jeder Halterung, ob klein oder groß, ist ein Verbotssymbol für das jeweilige Arbeitsmittel sichtbar und ein entsprechender Warntext. Das Verbotssymbol mit dem Text weisen Mitarbeiter sehr gut sichtbar darauf hin, das Arbeitsmittel nicht zu benutzen.



MAKRO IDENT verfügt über ein breites Spektrum visueller Sicherheitskontrollsysteme für die regelmäßige Inspektion, Wartung, Reparatur und Prüfung verschiedener Betriebsmittel. Darunter auch den Laddertag für Leitern. Gemäß den gesetzlichen Vorschriften müssen Leitern vor Gebrauch auf Schäden, Defekte und Abnutzung geprüft und auch protokolliert werden. Auf der Rückseite des Einsteckschildes befinden sich Angaben zum sicheren Gebrauch von Leitern.



Ein anderes System namens Multitag funktioniert prinzipiell ähnlich wie Laddertag, ist jedoch als Kennzeichnungssystem für die Prüfung und Wartung fast aller industriellen Maschinen, Geräte und Ausrüstungen geeignet.



Microtag zählt zu den kleinsten Sicherheitssystemen des Sortiments mit Haltern und Einsteckschildern für elektrische und elektronische Testgeräte. Es ist besonders für die Kennzeichnung kleiner Maschinen, Geräte und Hebevorrichtungen geeignet. Die Einsteckschilder sind in drei Farben (rot, gelb und grün) mit dem Text "Nächster Prüftermin fällig am" erhältlich.



Forkliftag ist ein vorbeugendes Sicherheitskontroll- und Wartungssystem für Gabelstapler. Der Halter ist gut sichtbar z. B. in der Gabelstaplerkabine anzubringen. Die Prüfungen sind täglich vom ersten befugten Benutzer des Gabelstaplers auszuführen und auf dem betreffenden Einsteckschild mit Datum und Unterschrift zu bestätigen. Auf der Rückseite befindet sich eine Checkliste zum sicheren Gebrauch von Gabelstaplern.



Unitag ist zur Kennzeichnung und Einstufung von Hebeausrüstungen, Industriemaschinen, Ventilen und Kalibriergeräten sowie für eine Vielzahl anderer Anwendungen konzipiert. Der Halter verfügt über ein einzigartiges, permanentes Verschlusssystem, das für eine sichere Befestigung an allen Geräten sorgt. Optionale Standard-Einsteckschilder sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Diese werden mit 15-cm-Stahlriemen geliefert.



Chemtag dient zur Gefahrstoffkennzeichnung. Alle Informationen zu Risiken und Gefahren von Chemikalien werden deutlich ausgewiesen. Die Einsteckschilder enthalten zudem Informationen zur persönlichen Schutzausrüstung, zu Feuerlöschern und Gesundheitsrisiken. Bei Unfällen sollte das Einsteckschild dem Arzt gezeigt werden, damit eine angemessene ärztliche Behandlung erfolgen kann.



Weitere Sicherheitskontrollsysteme für z.B. Gerüste, Gerüsttürme, Tritthocker, Sicherheitsgeschirre, Hubarbeitsbühnen, elektrische Geräte, Feuerlöscher, begrenzte Räume, Engergiequellen und für die Vibrationskontrolle sind einzusehen unter der Homepage www.lockout-tagout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Angelika Wilke (Tel.: 089-615658-28), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4543 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions lesen:

MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 04.02.2014

Arbeitssicherheitssysteme: Brady-Verriegelungen zur Unfallverhütung

Nicht nur US-Unternehmen mit Niederlassungen in Europa setzen Lockout-Verriegelungen und Tagout-Sicherheitskennzeichnungen ein. US-Unternehmen waren die ersten, die sich an die weltweit strengsten Verordnungen der OSHA-Arbeitsschutzbehörde (Occupati...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 24.01.2014

Tagout Sicherheits-Kontrollsysteme - Hohe Arbeitssicherheit durch visuelle Warnung

Arbeitsunfälle und kostspielige Ausfälle können durch regelmäßige Inspektionen und Wartungen mit der richtigen Sicherheitskennzeichnung von Anlagen, Maschinen, Gerüsten, Hebevorrichtungen usw. vermieden werden. Ohne genaue, aktuelle und rechtz...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 24.01.2014

Betriebssicherheit durch Inspektion und Prüfung mit Sicherheitskontrollsystemen

Fehlerhafte oder verschlissene Ausrüstung zu verwenden kann dramatische Folgen in Wirtschaftsbereichen wie Bauindustrie, Fertigung und Verfahrenstechnik, Transportwesen oder der chemischen Industrie nach sich ziehen. Regelmäßige Inspektionen sind ...