info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Venda |

Auf zu neuen Ufern: E-Commerce-Experte Venda nennt drei Top Tipps für erfolgreichen Multi-Channel-Handel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Cross-Channel-Management bietet stationären Händlern vielfältige Chancen, das Offline-und Online-Geschäft miteinander zu verzahnen


Düsseldorf, 12. Februar 2014 – Laut des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) erwirtschaftete der Online-Handel 2013 39,8 Milliarden Euro Umsatz. Das ist ein Zuwachs von 44,2 Prozent im Vergleich zu 2012. Das boomende Online-Geschäft bietet auch für stationäre Unternehmen viele Möglichkeiten – Multi-Channel heißt der Trend der Stunde. Wie sich Cross-Channel-Management erfolgreich und nachhaltig verbessern lässt, verrät der globale E-Commerce-Spezialist Venda in den folgenden drei Top Tipps.

1. Online-Angebot und Filialangebot gut miteinander verzahnen
Die rasante Verbreitung von internetfähigen Smartphones forciert den Bedarf nach innovativen Multi-Channel-Strategien. Kunden nutzen regelmäßig das mobile Web, um sich zu informieren und Preise zu vergleichen. Sie begutachten Produkte im Geschäft und lassen sich beraten. Gekauft wird aber im Internet. Auch das ist keine Seltenheit. Für Handelsunternehmen gilt daher: Das Angebot im Geschäft und im Onlineshop muss aufeinander abgestimmt sein und einen Wiedererkennungswert für den Kunden haben.

2. Mit regionalen Inhalten punkten
Local Commerce-Maßnahmen wie „Click and Collect“ sorgen dafür, dass Konsumenten sich online informieren, bestellen und das gewünschte Produkt direkt in der Filiale vor Ort abholen können. Mit Gutschein- oder Coupon-Aktionen, die beispielsweise in Social Media-Kanälen beworben werden, verbinden Händler das Online- und Offline-Geschäft optimal. Auch regionale Angebote und Aktionen lassen sich so hervorragend umsetzen. Ein weiterer Pluspunkt für Händler: Durch lokale Angebote lernen sie ihre Kunden besser kennen und erhalten einen Einblick in ihre Wünsche und die beliebtesten Produkte. Zu beachten ist allerdings, dass derartige Aktionen in sämtliche Systeme integriert und am Point of Sale (POS) bei allen Mitarbeitern bekannt sein müssen.

3. Mobiles Bezahlen vereinfachen
Ein konsistenter und benutzerfreundlicher Unternehmensauftritt auf allen Kanälen bringt mehr Komfort für den Kunden und erhöht so die Kaufbereitschaft. Innovative Mobile-Payment-Systeme machen das Shopping-Erlebnis für den Käufer noch einfacher und angenehmer. Unternehmen, die eine Multi-Channel-Strategie in Betracht ziehen, sollten daher ein besonderes Augenmerk auf den Kaufprozess legen. Ist dieser verständlich und auch für den internationalen Verkauf optimiert? Werden verschiedene Zahlungsmethoden angeboten? Kunden, die einen reibungslosen und vor allem sicheren Kaufprozess erlebt haben, nutzen diese Möglichkeit in der Regel mehrmals und teilen ihre positiven Erfahrungen.

„Die Handelsbranche befindet sich in einem steten Wandel gepaart mit vielen neuen Herausforderungen. Sei es die verstärkte Nutzung mobiler Geräte oder auch die Entwicklung neuer Social Media-Kanäle, die als Absatz- und Informationsplattform immer stärker in den Vordergrund rücken: Um sich auch zukünftig am Markt zu behaupten und den Anforderungen der Konsumenten gerecht zu werden, müssen Händler Multi-Channel-Auftritte heute mehr denn je optimieren und miteinander verzahnen“, sagt Eric Abensur, CEO bei Venda. „Mittels des konvergenten Geschäftsverkehrs und einem konsequenten Cross-Channel-Management können sie Synergien zwischen den Kanälen ausnutzen und ihrer Konkurrenz voraus sein. Die Lösungen von Venda unterstützen sie bei diesem Vorhaben.“


Web: http://www.venda.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Schuepstuhl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3402 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Venda

Venda ist ein internationaler Software-Anbieter von E-Commerce aus der Cloud.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Venda lesen:

Venda | 14.04.2014

Grenzenlos shoppen: Fünf Erfolgsfaktoren für den internationalen Online-Handel

Düsseldorf, 10. April 2014 – Der Online- und Versandhandel expandiert kräftig. Laut aktuellen Zahlen des Handelsverband Deutschland wird der Umsatz der E-Commerce-Händler 2014 auf 38,7 Milliarden Euro steigen – 17 Prozent mehr als im Vorjahr. I...
Venda | 17.03.2014

Vendas Top Tipps: So wird aus dem Online-Shop ein erfolgreicher Verkaufskanal

Düsseldorf, 06. März 2014 – Online-Shopping steht in Deutschland in der Tradition des seit Jahrzehnten erfolgreichen Versandhandels und ist daher aktuellen Zahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat zufolge beliebter als in den meisten an...
Venda | 22.01.2014

Auf Expansionskurs in die USA: Fashion-Experte Silvian Heach setzt auf Expertise von Venda und Hellmann eCommerce

Düsseldorf, Januar 2014 – Silvian Heach, der renommierte italienische Fashion-Händler, vertraut bei seiner Expansionsstrategie in die USA auf Venda, einen der weltweit führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen, und den Full Service-Logistik und...