info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fasihi GmH |

Fasihi GmbH erneut für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Deutscher Bundestag und rheinland-pfälzisches Wirtschaftsministerium schlagen Ludwigshafener Software-Unternehmen wieder für bundesweiten Wettbewerb vor


Die Ludwigshafener IT-Firma Fasihi GmbH ist zum dritten Mal in Folge für den

Der deutsche Bundestag und das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung haben unser Unternehmen zum dritten Mal in Folge für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Bereits die Nominierung zu diesem bundesweiten Wettbewerb qualifiziert ein Unternehmen zur unternehmerischen Elite in Deutschland.

Im vergangenen Jahr wurde die Fasihi GmbH als Finalist beim 19. bundesweiten Wettbewerb um den Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet und gehörte damit zu den fünf besten Unternehmen in Rheinland-Pfalz/Saarland und den besten 33 Unternehmen in Deutschland.

Kriterien für die Nominierung zum Großen Preis des Deutschen Mittelstandes sind die Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, die strategische Ausrichtung in punkto Modernisierung und Innovation, das Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing. Erforderlich sind hervorragende Leistungen in allen fünf Kriterien.

Dieser bundesweite Wirtschaftspreis wird einmal jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung in Leipzig verliehen. Firmenchef Saeid Fasihi: „Nachdem wir verganangenes Jahr als Finalist ausgezeichnet wurden, ist dies ein weiterer Beweis dafür, dass die hohe Qualität unserer IT-Lösungen anerkannt wird.“

Nach Informationen des Ausrichters werden für den Wettbewerb nur Firmen nominiert, die mit starken Werten, klarer Strategie und hoher Flexibilität ihren Kurs steuern, die teilweise über Generationen hinweg Erfahrungen in der Bewältigung von Krisen und Strukturumbrüchen gesammelt haben und das mit voller Innovationskraft. Es sind Firmen, die sich um Menschen kümmern und täglich ihre Regionen stabilisieren.

Ziel des Preises ist die Verbesserung des Bildes mittelständischer Unternehmer in der Öffentlichkeit, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für den Zusammenhang „Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze” und die Popularisierung von Erfolgsbeispielen und Netzwerkbildung im Mittelstand.

„Bereits die Nominierung zum Wettbewerb qualifiziert ein Unternehmen für andere deutlich sichtbar zur unternehmerischen Elite in Deutschland. Denn der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Erfolgen oder nur nach Beschäftigungs- oder Innovationskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen in seiner Verantwortung für die Gesellschaft. Nur etwa jedes Tausendste Unternehmen in Deutschland wird zum Wettbewerb nominiert“, schreibt die Oskar-Patzelt-Stiftung auf Ihrer Internetseite.

Über die Fasihi GmbH:

Die 1990 in Ludwigshafen/Rhein gegründete Firma Fasihi ist heute ein anerkannter Spezialist in der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet im Rahmen von Industrie 4.0 effiziente Lösungen zur Optimierung von sekundären Geschäftsprozessen. Mit dem Fasihi Enterprise Portal® (FEP), das mit dem Gütesiegel „Software made in Germany“ ausgezeichnet wurde, lassen sich anspruchsvolle firmenindividuelle Lösungen für Informations- und Kommunikationsanforderungen großer und mittlerer Unternehmen erfüllen. Bei den Kunden aus verschiedenen Branchen sind über 60 Portale im Einsatz, mit denen mehr als 400.000 Nutzer arbeiten. Größter Kunde ist das Chemieunternehmen BASF SE.

Die Firma Fasihi GmbH ist seit 2010 nach der international anerkannten Industrienorm ISO 9001 zertifiziert. Das von Fasihi entwickelte Konzept zur Sicherheit durch Verschlüsselung und Klassifizierung von Daten wurde mit dem Innovationspreis 2011 des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und ist Bestandteil aller Software-Lösungen.

Seit ihrem Bestehen schreibt die Fasihi GmbH nur schwarze Zahlen. Im Jahr 2013 erreichte der Umsatz rund drei Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 40 hochmotivierte Mitarbeiter, größtenteils Internettechnologie-Spezialisten. Das starke Team mit seinen langjährigen Erfahrungen und innovative Lösungen sind die Garanten für weitere Erfolge heute und in Zukunft.

Weitere Informationen unter www.fasihi.net

Web: http://www.fasihi.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hermann Martin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4085 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fasihi GmH lesen:

Fasihi GmH | 14.06.2010

Jetzt über 100 Firmen bei Business-Rhein-Neckar

Bereits über 100 Firmen und 140 Benutzer haben sich seit dem Online-Start am 3. Mai bei Business-Rhein-Neckar (www.business-rhein-neckar.de), dem Kommunikationsportal der IT-Firma Fasihi GmbH für Firmen und Interessierte aus der Metropolregion Rhe...