info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ghip systems GmbH |

CWDM/OADM über eine einzelne Glasfaser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das flexible express CWDM/OADM Konzept von ghip systems stellt die ideale und kostengünstige Erweiterung für eine bestehende Glasfaser-Infrastruktur dar, wenn mehr Bandbreite erforderlich wird. Durch die verwendete, rein passive Technologie ist diese Produktfamilie geeignet für eine ausfallsichere und wartungsfreie Backbone-Architektur.

Das neue express CWDM Singlefiber-Konzept in dieser Reihe ist speziell für den Fall geeignet, dass nur eine einzelne Faser für die zu übertragenden Anwendungen frei ist.

Es stellt über eine Leitung bis zu 4 Verbindungen beliebiger Standards mit bis zu 10 Gbit/s per Kanal in beide Richtungen zur Verfügung.

Diese neuartige Technologie nutzt zwei benachbarte Kanäle im standardisierten ITU-T G.694.2 Grid, um jeweils einen Datenkanal bidirektional auf einer Simplex-Faser zu verbinden. Ein aufeinander abgestimmtes Multiplexer-Paar erlaubt auf diese Weise die Punkt-zu-Punkt-Übertragung aller vier Datenkanäle in beide Richtungen.

Da alle Geräte auf den gängigen CWDM Standards basieren, können in den Endgeräten normale CWDM Transceiver eingesetzt werden.

Mit den dazu passenden express OADM (Optical Add Drop Multiplexer) Singlefiber-Komponenten können flexibel einzelne Kanäle abgezweigt und hinzugefügt werden. Auf diese Weise lassen sich optische Bus- oder Baumstrukturen oder auch Add-and-Drop Ringe aufbauen.

Nähere Informationen über die CWDM-Systeme finden Sie unter:
http://www.ghipsystems.com/de/Produkte/CWDM51xx-de/CWDM51xx-de.html


Über ghip systems GmbH:
Die ghip systems GmbH ist Entwickler und Hersteller von hochwertigen Netzwerk- und Telekommunikations-Lösungen. Alle Daten- und Sprach-Übertragungslösungen sind auf die Bedürfnisse von Telekommunikationsgesellschaften, Carriern, Service-Providern und Unternehmen mit eigenen Netzwerken zugeschnitten.
Die Firma wurde 2001 von einem erfahrenen Management- und Entwicklungs-Team aus der Telekommunikationsbranche gegründet. Der Hauptsitz der privat geführten ghip systems GmbH ist Hamburg.


Mehr Informationen unter http://www.ghipsystems.com

Kontakt:
ghip systems GmbH
Thomas Gerloff
Wandsbeker Königstr. 50
D-22041 Hamburg
Tel +49 40 65729818
Fax +49 40 65729819
info@ghipsystems.com

Web: http://www.ghipsystems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Gerloff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1917 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ghip systems GmbH lesen:

ghip systems GmbH | 11.10.2010

Flexibler Fiber Optic Multi-Line Converter für bis zu 10Gbps von ghip systems

Der Multi-Line Umsetzer "modular CONV 2004/2008" besitzt vier oder acht unabhängige Kanäle. Jeder Kanal unterstützt transparent alle Datenraten von 100Mbps bis 10Gbps und ist für Ethernet, Fibre Channel oder SDH/SONET gleichermaßen geeignet. Di...
ghip systems GmbH | 08.10.2010

Flexibler Multi-Line Converter für bis zu 10Gbps von ghip systems

Der Konverter „modular CONV 2004/2008“ besitzt vier beziehungsweise acht unabhängige Kanäle. Jeder Kanal unterstützt transparent alle Datenraten von 100Mbps bis 10Gbps und ist für Ethernet, Fibre Channel oder SDH/SONET gleichermaßen geeignet. ...
ghip systems GmbH | 03.05.2006

ghip systems erweitert Produktpalette um DWDM

Wie schon von der express CWDM-Familie gewohnt, sind auch mit dem DWDM-Konzept auf kostengünstige Weise flexible Punkt-zu-Punkt-, Baum- und Ringstrukturen realisierbar. Mittels Kaskadierung der Komponenten kann die benötigte Netzwerkinfrastruktur n...