info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Skype Software S.A. |

Von Unified zu Universal - Gurdeep feiert die nächste Stufe der Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Heute fiel der Startschuss zu unserer alljährlich stattfindenden Lync Conference. Seit zwei Jahren trifft sich hier, in Las Vegas, die weltweite Lync-Community, um Erfahrungen auszutauschen und sich zu verknüpfen. Lync- und Unified Communications-Experten...

Luxembourg, 19.02.2014 - Heute fiel der Startschuss zu unserer alljährlich stattfindenden Lync Conference. Seit zwei Jahren trifft sich hier, in Las Vegas, die weltweite Lync-Community, um Erfahrungen auszutauschen und sich zu verknüpfen. Lync- und Unified Communications-Experten treffen in den nächsten drei Tagen auf Entwickler von Microsoft, Berater von MVP und Partner-Communities - und mitten drin ist Gurdeep Singh Pall, unser Corporate Vice President für Lync & Skype Engineering. Hier in unserem Blog erzählt er heute von seinen ersten Eindrücken:

"Es ist ein großartiges Gefühl, mit fast 2.000 Kunden, Partnern und Fachleuten hier am ersten Tag unserer Lync Conference in Las Vegas zu sein. Dies ist mein erster öffentlicher Auftritt als Verantwortlicher der Kommunikationssparte von Microsoft und als jemand, der von Beginn an in Lync involviert war, ist es natürlich umso toller, die einzigartige Energie hier aus nächster Nähe zu erleben. Als wir vor vier Jahren Lync auf den Markt brachten, hatten wir eine Vision: Wir wollten eine Software anbieten, die zum einen die unterschiedlichen Interaktionen von Menschen bei der Arbeit vereinheitlicht und darüber hinaus Kommunikation über Microsoft Office und andere Applikationen des täglichen Lebens leichter zugänglich macht. Wenn ich heute auf Erfolgsgeschichten von Lync-Kunden wie Telefónica, Cargill, Adventist Healthcare System und vielen anderen blicke, sehe ich unsere Vision Wirklichkeit werden. All diese Kunden, die mit uns diesen Weg gegangen sind, haben uns dabei geholfen, in jedem Quartal der letzten fünf Jahre ein zweistelliges Umsatzwachstum zu verzeichnen und zu einem 1 Milliarden-Dollar-Unternehmen zu werden. Unsere Kunden sind unser Motor und Dank ihnen können wir Firmen heute mehr Unified Communications-Sprachleitungen zur Verfügung stellen, als jedes andere Technologieunternehmen der Welt.

Die Kommunikationssysteme innerhalb des Unternehmens zu vereinheitlichen, war ein kritischer erster Schritt - aber das ist nicht reicht uns nicht. Die kommenden Jahre werden noch weitere fundamentale Veränderungen bringen. Zukünftig werden Menschen von neuen Wegen der Kommunikation profitieren und so berufliche und private Beziehungen pflegen - und das unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Skype-Nutzer werden ihre Kontakte in Unternehmen von allen Geräten ihrer Wahl erreichen können und dabei von unterschiedlichen Funktionen von Sofortnachrichten über Anrufe, Videoanrufe und dem Teilen von Inhalten per Übertragung profitieren. Geschäftsleute wiederum können über diesen Weg mit Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden weltweit in Kontakt bleiben - und das über die jeweilige Anwendung, die beide Seiten benutzen. Wir nennen das universelle Kommunikation undwir setzen sie mit folgender Strategien um:

Einheitliche Praxis für Beruf und Privatleben. Lync - genau wie Skype - bietet ein einheitliche Kommunikationserfahrung für alle Dienste wie Sofortnachrichten, Audio- und Videoanrufe, oder Online-Besprechungen. In Zukunft werden wir die Skype-Lync-Konnektivität weiter vertiefen und damit allen Menschen die Kommunikation erleichtern - sowohl beruflich als auch privat.

Mit Anwendungen verwoben. Lync ermöglicht die Kommunikation über die wichtigsten Online-Angebote, wie Xbox One, Office, Outlook.com, Bing, SharePoint und viele andere. Wir erschließen auch weitere Kommunikationswege, indem wir unseren Kunden dabei helfen, das Potenzial von firmeninternen sozialen Netzwerken durch Yammer zu nutzen und sich zu einem Social Enterprise zu entwickeln.

Über alle Geräte. Lync unterstützt Windows Phone, iPhone, iPad, Android, Mac und Windows. Im letzten Jahr haben wir quartalsweise für fast alle davon Updates zur Verfügung gestellt. Im Mobilbereich ergänzten wir Voice und Video over IP, Datenfreigabefunktionen, neue Sprachbefehle für das Windows Phone sowie zuletzt die Möglichkeit, an Besprechungen anonym teilzunehmen. Heute stellen wir erstmals unsere Lync-App für Android-Tablets vor, die ab diesem Sommer verfügbar sein wird. Skype läuft auf all diesen Plattformen und darüber hinaus auch auf der Xbox One, sowie zahlreichen internetfähigen Fernsehgeräten.

Video überall. Mit Skype können Nutzer von überall aus Videoanrufe tätigen und Lync liefert kostengünstige Konferenz-Funktionen in HD-Videoqualität über das Internet für Unternehmen. Letztes Jahr haben wir Skype und Lync für Sprachtelefonie und Sofortnachrichten miteinander verbunden. Unsere User haben in der Zwischenzeit mehr als 10.000 Domains registriert, um diesen Dienst zu nutzen. Heute gehen wir noch einen Schritt weiter und präsentieren Videoanrufe zwischen Skype und Lync. Ab heute können Endnutzer und Unternehmenskunden Videoanrufe für fast jede Art von Konversation verwenden. Außerdem erweitern wir die native Kompatibilität zwischen Lync und anderen Videokonferenz-Systemen. Diese Schritte helfen unseren Kunden auch zu einer verbesserten Investitionsrentabilität.

Globale Reichweite durch die Cloud. Universelle Kommunikation meint nicht nur, Unternehmen jeder Größe umfassende Kommunikationsfunktionen zu liefern. Es geht vielmehr auch darum, sicherzustellen, dass jeder jeden auf Lync Online erreichen kann, egal ob über Skype, Office 365 oder Festnetz. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von der vollen Leistungskraft des Lync Servers in privaten Cloud-Angeboten unserer Global Alliance Partner. Hier finden Interessierte auch die Option, Office 365 von den Partnern zu kaufen, die ihre eigenen Services mit Lync Online kombinieren.

Ich bin überzeugt, dass kein anderes Unternehmen der Welt Menschen besser verbinden kann, als wir das tun. Wir haben die Grenzen der Kommunikation grundlegend erweitert und wir werden weiterhin die Wege, über die Menschen miteinander kommunizieren, neu erfinden und revolutionieren. Es ist großartig, wieder zurück zu sein und das Lync- und Skype-Team zu führen, und freue mich darauf, ein Teil der Entwicklung hin zur universellen Kommunikation für alle Menschen überall zu sein."

Related articles

Skype und Lync verbinden das Wohnzimmer mit dem Konferenzraum

Die zehn interessantesten Skype-Nutzer

Euer Moment zählt! Ihr seid die Skype Moment Makers

Unser Geschenk zum World Read Aloud Day: Kostenfreie Gruppen-Videoanrufe für alle Lehrkäfte!

Den Welttag des Fernsehens mit Skype feiern


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 876 Wörter, 7640 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Skype Software S.A. lesen:

Skype Software S.A. | 04.03.2014

Skype lässt die Welt näher zusammenrücken: Ab jetzt braucht ihr nur noch einen Posteingang

Luxembourg, 04.03.2014 - Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Skype für Outlook.com ab jetzt weltweit verfügbar ist. Bereits im vergangenen Jahr haben wir begonnen eine Vorabversion für ausgewählte Märkte anzubieten und nun können wi...
Skype Software S.A. | 26.11.2013

Skype feiert die Xbox One und verschenkt sechs Monate Skype Premium

Luxembourg, 26.11.2013 - Skype freut sich über die Ankunft der neuen Xbox One. Die Konsole von Microsoft wurde von Gamern für Gamer als Wohnzimmer-Zentrale entwickelt und wartet mit einer Vielzahl an Neuerungen und Verbesserungen für ein fesselnde...
Skype Software S.A. | 23.10.2013

Skype für Windows 8.1 - entwickelt für alle Multitasker

Luxembourg, 23.10.2013 - Das Warten hat ein Ende! Skype für Windows 8.1 ist nun endlich für alle Windows 8.1-Endgeräte verfügbar, auch für eine Reihe von Geräten unserer OEM-Partner und vor allem unsere Surface-Freunde. Und wie wir euch schon i...