info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spendenland |

Die Welt des Spendens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In der Infografik 'Die Welt des Spendens' zeigt Spendenland.de wie wichtig es ist zu spenden. Bereits ein kleiner Betrag kann viel bewirken. Schnell und von überall zu spenden ist hier möglich.

Mit einer SMS Gutes tun - das ist jetzt so einfach wie noch nie!

SPENDENLAND.de ist eine online Plattform, bei welcher man via SMS selbst ausgewählte Hilfsorganisationen unterstützen kann. Im Spendenland werden nur auserlesene und geprüfte Non-Profit Organisationen aufgenommen, die nachhaltig und effizient sind.



Sauberes Trinkwasser, Bildung, medizinische Versorgung, diese und viele andere Privilegien nehmen wir als gegeben, als eine Selbstverständlichkeit hin ohne länger darüber nachzudenken. Jedoch gibt es viele Orte, viele Menschen, aber auch viele Tiere die auf Hilfe angewiesen sind und deren überlebensfähige Grundlagen oft gefährdet sind. Deshalb ist in unserer Zeit das Spenden und damit das Engagement für eine bessere Welt so wichtig wie noch nie geworden. Dennoch schrecken umständliche Anmeldeverfahren, intransparente Strukturen und lästige Anschluss Mails die Spender ab sich zu engagieren. Ebenso sind die Spender sich nicht sicher, ob das Geld auch wirklich dort ankommt wo es gebraucht wird.



SPENDENLAND.DE schafft hier eine Plattform, die es ermöglicht mit geringem Aufwand das größtmögliche zu tun. Das Prinzip ist genauso einzigartig wie einfach:



Wähle auf der Homepage aus dem angebotenem Fonds ein Hilfsprojekt aus, dass Du gerne unterstützen möchtest. Dort sind alle Hilfsprojekte ausführlich beschrieben und mit Bildern vor Ort hinterlegt.



Hast Du Dich für ein Projekt entschieden, wird ein einfacher Code generiert, den Du per SMS an die angegebene Nummer versendest.

Pro SMS kann ein Betrag von 2.00EUR oder auch 5.00EUR an die von Dir ausgewählte Organisation entrichtet werden. Fertig!

Das Prinzip: Per SMS, mit wenig Zeit, mit wenig Geld, viel bewirken.



Die Spende nimmt den kürzesten Weg vom Mobilfunkanbieter zur Hilfsorganisation. Bei einer Spende von beispielsweise 5 EUR kommen 4,53 EUR (90,6%) auf direktem Wege bei der ausgewählten Organisation an. Der gespendete Betrag und die ggf. entstehende SMS-Gebühr, erscheinen dann auf der Mobilfunkrechnung. Die Spende erfolgt ohne Speicherung von persönlichen Daten und die Handynummer wird vom Mobilfunkanbieter nicht bekannt gegeben, so dass die Spende völlig anonym abgegeben werden kann. Da diese persönlichen Daten nicht benötigt werden, kann eine Spendenbescheinigung nicht erteilt werden.



Wussten Sie zum Beispiel, dass mit 2.00EUR bereits 2 an Malaria erkrankte Kinder geheilt werden können. Nein? In der von Spendenland angelegten Infografik erfährst Du noch mehr interessante Fakten rund um das Thema Spenden.

Auf der Spendenland Plattform wird Dir eine große Auswahl an Projekten vorgestellt und präsentiert. Ob Du Dich für Tiere, Menschen oder unsere Umwelt einsetzen willst, für jeden ist das richtige Hilfsprojekt dabei.



Mit wenig Mittel und Aufwand, kann hiermit viel erreicht werden und Jeder kann mit nur einer SMS ein Teil davon werden.



Denn die Welt braucht Dich!



Helfen Sie uns helfen!

Spendenland.de

Ein Service von: Medienland GmbH

Am Haubarg 7 - 24229 Strande

Tel 04349 - 309 3016

Fax 04349 - 309 6007

info@spendenland.de

www.spendenland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marcus Rost (Tel.: 04349 - 309 3016), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 488 Wörter, 3596 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema