info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Morph Costume Co. |

Pünktlich zur Weiberfastnacht: Morph Costume Co liefert mit Angela Merkel Kostüm perfektes Outfit für den politischen Schlagabtausch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Angela Merkel made in Schottland: Die Macher der berühmten Morphsuits erfinden ihr weltweites Bestseller Kostüm „Mr. Block Kopf“ neu!


Die letzte Gelegenheit für eine ausgefallene Kostümierung: Politischer Aschermittwoch in ganz Deutschland. Am 5. März ist es wieder so weit: Die größten politischen Parteien laden ihre Anhänger ins Bierzelt ein, um ihre politischen Gegner einmal gepflegt in der Luft zu zerreißen. Von Passau über Bierbach bis in den hohen Norden nach Demmin – an diesem Tag zeigen die sonst abgeklärten Träger von Amt und Würden ihr wahres Gesicht.

Das perfekte Outfit für den Weiberfastnacht
Begeistert von dieser humorvollen deutschen Tradition hat das schottische Kostümlabel Morph Costume Co den beliebten Mister Block Kopf neu erfunden. Das an Legofiguren aus Kindheitstagen erinnernde Kostüm ist der Verkaufsschlager bei Morph Costume Co. Die Neuauflage des Retrokostüms als Angela Merkel Block Kopf ist nun pünktlich zur fünften Jahreszeit ausschließlich in europäischen Ländern erhältlich. Detailgetreu ist das Kostüm mit Angela Merkel Gedächtnisfrisur, dem typischen roten Blazer und dem zaghaften Lächeln der Kanzlerin auf dem Block Kopf ausgestattet.

Als „Mutti der Nation“ am 5. März unterwegs
Kostüm an, die Hände zum Dreieck gefaltet oder auf ein paar Krücken gestützt - und schon ist man als Angie unterwegs. „Mr. Block Kopf ist unser beliebtestes Kostüm, die Menschen lieben ihn“, erklärt Sara McCraight, Brand Manager Morph Costume Co. „Wir wollen den Deutschen mit dem Angela Merkel Kostüm eine Freude machen und sie zum Lachen bringen. Wir glauben in ihrem tiefsten Inneren lieben die Deutschen ihre ‚Mutti’“. Die Schotten verstehen ihr neustes Kostüm weniger als politisches Statement sondern eher als einen Appell an den Humor der Deutschen.

Pünktlich zur fünften Jahreszeit ist das neue Kostüm der schottischen Marke Morph Costume Co online erhältlich unter: http://www.morphsuitsdeutschland.com/angela-merkel-morph-kostum

Aber nicht nur zum Aschermittwoch, sondern auch zur Weiberfastnacht ist das Kostüm der Hit.

Was ist überhaupt Weiberfastnacht



Als „Weiberfastnacht“ wird traditionell der vor Aschermittwoch gelegene Donnerstag bezeichnet. Andere Bezeichnungen hierfür sind zum Beispiel „Altweiberfasching“ oder „Altweiberfastnacht“. Die Weiberfastnacht wird traditionell mit dem Aufbegehren der Beueler Wäscherinnen im Jahre 1823 verbunden. Geschichtlich lässt sich dieser Feiertag jedoch bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Mittlerweile besitzt die Weiberfastnacht in allen Regionen mit karnevalistischen Aktivitäten einen hohen Stellenwert. Der erste Straßenkarneval 1823 war jedoch ausschließlich Männern vorbehalten. Die Frauen gingen währenddessen arbeiten oder saßen zuhause. Jedoch wollte sich eine Gruppe von Wäscherinnen in Bonn Beuel sich das nicht so einfach gefallen lassen. Also gründeten sie im Jahre 1824 das Beueler Damenkomitee. Mitglieder durften nur verheiratete Frauen werden. Die Frauen die dieser Vereinigung angehörten trafen sich an dem besagten Donnerstag um über ihre Ehegatten zu reden. Männer wurden von den Treffen ausgeschlossen. Das Damenkomitee in Bonn Beuel gibt es auch heute noch.


Hintergrundinformationen zu Morph Costume Co.:
Hinter Morphs Costume Co stecken die Erfinder von Morphsuits, den weltweit angesagten Ganzkörperanzügen, die schon seit drei Jahren auf dem deutschen Markt erhältlich sind und hier einen echten Hype ausgelöst haben. Neben dem Bestseller Mr. Block Kopf sind Kostüme wie der grüne Spielzeugsoldat oder das transformierende Roboter Kostüm, das sich innerhalb weniger Sekunden von einem Roboter in ein Rennauto verwandelt, sehr beliebt. Die Angebotspalette von Morph Costume Co runden digital animierte Kostüme wie der untote Zombie-Pirat oder die Zombie-Braut ab.



Morph Costume Co wurde 2013 als dritte Kostümlinie der AFG Media gegründet. Ebenfalls zur AFG Media gehören Digital Dudz, eine Reihe von Kostümen, die mit mittels einer Smartphone App digital animiert sind und Morphsuits, die enganliegenden Ganzkörperkostüme, durch die man sehen, atmen und sogar trinken kann.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.morphsuitsdeutschland.com


Web: http://www.morphsuitsdeutschland.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Lorenz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4166 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Morph Costume Co.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Morph Costume Co. lesen:

Morph Costume Co. | 13.02.2014

Augmented-Reality-Technologie im Faschingskostüm: brandneue MARVEL SUPERHERO Morphsuits in Deutschland

„Augmented-Reality trifft auf Superheldenkostüme“ – so lautet die neueste Erfindung der Macher von Morphsuits aus UK. Pünktlich zum Karneval bringen sie die neu lizenzierte Kollektion der Marvel Superheroes auf den deutschen Markt und werden dam...
Morph Costume Co. | 03.02.2014

In 3 Wochen ist Karneval – 150 Morphsuits Fans feierten jetzt schon: „Flashmorph“ in Frankfurt am vergangenen Samstag

Da staunten die Frankfurter nicht schlecht: Am vergangenen Samstag, 01. Februar stürmten rund 150 Morphsuits Fans die Zeil und starteten einen spontanen Karnevalsumzug. Da trafen Slender Man auf Power Rangers, Aliens auf Mumien Morph - und da tanzt...