info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Virtualmarkt |

Ein Kostenloser Branchenbucheintrag ist hilfreich für lokale Suchmaschinenoptimierung und bringt Traffic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein kostenloser Branchenbucheintrag im deutschlandweiten Firmenverzeichnis Virtualmarkt ist eine Möglichkeit eine Trafficquelle zu generieren und hilft bei lokaler Suchmaschinenoptimierung.

Das Online Branchenbuch Virtualmarkt mit Statistiken



Virtualmarkt ist ein kostenfreies digitales Branchenportal mit über 2000 Branchenkategorien für jeden Ort Deutschland. Firmeneinträge werden mit Adresse, Webseite, Kontaktdaten - aber auch Social Media Seiten, Logo und Öffnungszeiten veröffentlicht. Jeder Eintrag kann in bis zu drei Kategorien gelistet werden, um alle Servicebereiche des Unternehmens abzudecken. Eine Bewertungsfunktion und Nutzerbewertungen sowie eine Suchfunktion mit Umkreissuche komplettieren das kostenlose Angebot.

Als Highlight werden sämtliche Zugriffsstatistiken des Eintrags wöchentlich zur Verfügung gestellt. - Gratis Branchenbucheintrag bei Virtualmarkt erstellen



Branchenbucheintrag als Trafficquelle



Diverse Branchenbucheinträge zu erstellen kann sich lohnen, denn auf diese Weise werden meist kostenlose Trafficchancen oder auch Kundenbesuche vor Ort durch die Nutzer des Branchenbuches möglich. Auch ein Link aus Branchenbüchern kann zur Offpage-Optimierung der eigenen Webseite in frage kommen, insoweit das Branchenbuch eine solide Webseite mit guter Google-Wertung ist.



Branchenbucheinträge als Mittel der lokalen Suchmaschinenoptimierung



Googl stellt bei Suchanfragen wie "Reinigung Leipzig" eine Karte und eine Liste mit den nächstgelegenen Geschäftsstandorten angezeigt. Diese enthalten Adress- und Kontaktdaten und den Link zur Webseite. Für viele Nutzer sind diese Treffer sehr relevant und kontaktieren diese Firmen.

Daher ist es das Ziel jeden Unternehmers in dieser Lokal Karte zu erscheinen. Der User nutzt das als Entscheidungsgrundlage, um den gewünschten Dienstleister zu kontaktieren oder dorthin zu fahren.

Ein Aspekt für ein gutes Ranking in dieser Liste sind die sogenannten Local Citations (Firmenerwähnungen). Hierfür sollten die Firmeneinträge in digitalen Branchenverzeichnissen erstellt bzw. korrigiert werden und auch aktualisiert bei Änderungen. Firma, Adresse und Telefonnummer sollten überall gleich sein.



Fazit



Brancheneinträge sind ein gutes Mittel im Marketing-Mix und der Aufwand bei der Erstellung und Korrektur der Einträge ist gerechtfertigt. Da sie meist kostenlos sind, ist es auch für kleine Unternehmen und Freiberufler eine Möglichkeit sich im Internet zu platzieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sami Thabouti (Tel.: 0341-354900-80), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2858 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema