info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Edward Copper |

Designer Hemden Marke Edward Copper feiert Jubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Männer Hemden designed in Germany haben Geburtstag. Seit einem Jahr gibt es die feinen Business und Casual Shirts nun im Onlineshop und Concept Store.

Reutlingen, den 26.02.2014: Die Herrenhemden des neuen Labels Edward Copper haben Erfolg - weil sie so viel mehr bieten als ein gewöhnliches Produkt von der Stange. Ob weiße Hemden, feine Streifen, Karos oder Paisley Prints: alle Shirts der Marke werden in Deutschland kreiert und sind Meisterstücke mit liebevollen Details, die sich höchster Qualität verpflichten.



So werden die Hemden in alter Schneidertradition in Einzelgrößen gefertigt. Das heißt, nicht nur die Halsweite verändert sich mit jeder Hemdengröße, sondern auch Schulterbreite, Taillen- und Rumpfweite. Gerade in Zeiten, wo Jacketts in Meetings auch mal abgelegt werden und die neue Lässigkeit sogar Einzug in Führungsetagen hält, ist ein unkompliziertes aber perfekt sitzendes Hemd ein echter Partner fürs tägliche Wohlbefinden. "Männer, die sich nichts sehnlicher wünschen als abends endlich in ein Sweatshirt schlüpfen zu können, tragen die falschen Hemden" sagt Designerin Hilke Blömeke.



Für die Hemden werden nur erstklassige Baumwollstoffe wie z.B. Vollzwirne europäischer Weber verwendet. Knopflöcher aus exakt 180 Stichen, doppelter Sattel mit Teilungsnaht, von Hand eingenähte Beinecken und unverklebte Baumwolleinlagen machen jedes Teil unverwechselbar. Kragen und Ärmel werden in aufwendiger Weise an den Corpus genäht, was die Hemden deutlich von unbequemer Massenware unterscheiden und maximale Bewegungsfreiheit garantiert, egal ob im schlanken Tailored Fit oder Classic Fit.



Unter "Qualität & Pflege" auf der Website des Unternehmens kann man all dies detailliert und transparent durchstöbern: http://edwardcopper.com/Qualitaet-Pflege/



Alle Edward Copper Hemden werden in limitierter Stückzahl von einem italienischen Traditionsunternehmen in dessen Fertigungsstätte innerhalb der Europäischen Union genäht.



Nebenbei gibt es im hauseigenen Onlineshop auch exklusive Seidenkrawatten, -schleifen und Tipps zum Hemden bügeln - eben alles, was das Hemdentragen noch schöner macht. Die Accessoires kommen aus der norditalienischen Stadt der Seide, aus Como.

Wer sein Edward Copper Produkt auf ganz bequemen Weg erhalten will, kann es direkt online bestellen unter http://www.edwardcopper.com/



Die Hemden kosten zwischen 90 und 200 Euro und werden binnen 2 Tagen geliefert.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hilke Blömeke (Tel.: 07121 907 33 55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2797 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema