info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 für IGEL Technology

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hannover, CeBIT 2006 – IGEL Technology blickt auf das erfolgreichste Jahr in der Firmengeschichte zurück. Nachdem bereits die Vorquartale 2005 stets neue Rekordergebnisse einbrachten und im dritten Quartal sogar ein Absatzzuwachs von 170% verzeichnet wurde, kann der Bremer Thin Client Hersteller auch im vierten Quartal 2005 erneute Spitzenergebnisse vorweisen. Hierzu haben nicht nur die anhaltend exzellenten Geschäfte in Zentral- und Westeuropa, sondern in immer stärkerem Maße auch die Aktivitäten des US-Tochterunternehmens beigetragen.

Mit seinem Erfolg gehört IGEL inzwischen zu den Zugpferden im Thin Client Markt. Das Unternehmen errang auch im vierten Quartal 2005 mit 80% Absatzzuwachs einen respektablen Marktanteil und nimmt nun Platz fünf unter den weltweit größten Thin Client Herstellern ein. Das Thema Server Based / Thin Client Computing hat sich mittlerweile als fester Bestandteil in der weltweiten IT-Industrie etabliert. Unternehmen haben zudem den technischen Mehrwert, den Sicherheitsaspekt und die mögliche Entlastung des IT-Budgets für sich erkannt. Erstklassiger Service und Support, kundenspezifische Softwareentwicklung sowie ein umfassendes Angebot an Thin Clients sowohl mit Windows CE, Windows XPe als auch LINUX Betriebssystemen machen die IGEL Clever Clients zur attraktiven Alternative für PC-Infrastrukturen.

Auch IDC sieht den Thin Client Markt weiterhin im Aufwind und gibt für das vierte Quartal 2005 einen Zuwachs bei den ausgelieferten Geräten von 16,1% gegenüber dem Vorquartal bekannt. Zum Vergleich: Gartner Dataquest berichtet im gleichen Zeitraum auf dem PC-Markt eine Zuwachs von nur 4,4 %. Im gesamten Jahresverlauf ging hier der Absatz sogar um 9% zurück. Dagegen kann das vierte Quartal 2005 mit mehr als 712.000 verkauften Thin Clients weltweit sogar das außergewöhnliche Wachstum von 52,3% gegenüber dem Vorjahresquartal verbuchen. Das höchste Wachstum, das laut IDC jemals in dieser Branche erzielt wurde.

Dazu Heiko Gloge, Managing Director IGEL Technology: “Unsere Strategie und die unserer angeschlossenen weltweiten Partner geht auf. Dank eigener Softwareentwicklung können wir nicht nur kundenspezifische Branchenlösungen bieten, sondern binden wie kein anderes Unternehmen unsere Partner mit eigenen Wachstumsprogrammen in den Geschäftserfolg mit ein. Dies schafft den nötigen Nährboden, um die Akzeptanz der Server Based Computing Technologie weiter auszubauen und zu vertiefen. Vor diesem Hintergrund gehen wir das Jahr 2006 voller Optimismus und Selbstbewusstsein an und werden uns mit neuen Ideen und hochentwickelten Produkten systematisch weitere Märkte und Absatzgebiete erschließen.“


Weitere Informationen zu IGEL Clever Clients sowie eine Übersicht aller IGEL Distributoren weltweit finden Sie unter: www.igel.com

Über IGEL Technology

IGEL Technology GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. IGEL besetzt eine technologische Spitzenposition und gehört zu den führenden Herstellern weltweit (Rang vier der erfolgreichsten Thin Client Hersteller gemäß IDC). Der Erfolg von IGEL basiert auf vier Kernkompetenzen: Thin Clients – Die breite plattformübergreifende Produktpalette sowie der enorme Funktionsumfang der innovativen Firmware integriert sich problemlos in vorhandene IT-Strukturen und ermöglicht die nachhaltige Optimierung der Produktivität und Effizienz der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Development – Aufgrund der herausragenden Expertise aus den Bereichen Terminals und Thin Clients zählt neben der exzellenten Hardware die individuelle Anpassung an Kundenbedürfnisse zu den besonderen Kundenvorteilen. Services – Das ausgefeilte Supportnetzwerk garantiert die schnelle Bearbeitung der Kundenanforderungen und sichert Business Continuity. Solutions – IGEL Clever Clients haben sich weltweit in vielen Branchen mit speziellen Lösungen bewährt. IGEL ist Gründungsmitglied des European Thin Client Forums (ETCF) und Teil der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.


Ansprechpartner für die Redaktion:

IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: (+49) 421 / 1769 - 370
Fax: (+49) 421 / 1769 - 302
Mail: lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Kai Rühling
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 – 144
Fax: (+49) 89 / 759 003 – 10
Mail: ruehling@onpact.de
http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 3932 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...