info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equity Finance AG |

4. CAPITALK Finanzmesse der Equity Finance AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Nachdem die 3. CAPITALK Finanzmesse ein großer Erfolg am Private Equity-Markt war, geht am 29. Mai 2006 im Frankfurter Marriot Hotel CAPITALK in die 4. Runde.

Die Unternehmensfinanzierung der kleinen und mittleren Betriebe, sei es zur Start-, Wachstums- oder zur Projektfinanzierung, ist auch unter den verbesserten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen 2006 immer noch ein schwieriges Thema. Vor dem Hintergrund der restriktiven Kreditvergabe der Banken brauchen insbesondere die kleinen und mittleren Unternehmen Unterstützung und Lösungen im Bereich der alternativen Kapitalbeschaffung.

Genau an diesem Punkt setzt CAPITALK an. Diese Messe ist speziell auf den Mittelstand zur Akquirierung von Kapitalgebern zugeschnitten. Hier treffen kapitalsuchende Betriebe aus allen Branchen und unterschiedlichen Unternehmensphasen auf privates und institutionelles Kapital sowie Finanzdienstleister.

CAPITALK ist eine Informations- und Kontaktbörse, auf der sich kleine und mittlere Unternehmen mit Ihren (mezzaninen) Beteiligungsangeboten präsentieren und für die Beantwortung von Fragen sowie für Gespräche mit Finanzdienstleistern, Investoren, Pressevertretern u.a. zur Verfügung stehen.

Mezzanine-Kapital kann bei richtiger Ausgestaltung als bilanzielles Eigenkapital verbucht werden und erbessert so die Eigenkapitalquote, das Rating und daher auch die Wettbewerbsfähigkeit. Damit stellen mezzanine Finanzierungsinstrumente eine interessante Ergänzung zum Bankkredit dar. Sie sind heute schon eine bedeutende (Eigen-)kapitalergänzung und verstärken dadurch die Hebelwirkung bei allen weiteren Bank-Finanzierungen.


CAPITALK stellt auf der einen Seite den Schnittpunkt zwischen kapitalsuchenden, mittelständischen Unternehmen und Ihrem Kapitalprodukt dar und bietet auf den anderen Seiten institutionellen Investoren und Kapitalanlagevermittlern die Möglichkeit sich von dem Renditepotenzial der Wachstumsunternehmen einen Überblick zu verschaffen.

Diese innovative Finanzmesse schlägt somit die Brücke zwischen den renditesuchenden Investoren bzw. Anlegern und den kapitalwerbenden, mittelständischen Unternehmen. Hier werden Trends gesetzt, die Märkte beobachtet und Erfahrungen in einer sehr persönlichen Atmosphäre ausgetauscht.




Vorstellung des beteiligten Unternehmen

Die Equity-Finance AG wurde 2002 gegründet, gehört zum Netzwerk der Dr. Werner Financial Service Group und ist der Initiator der CAPITALK. Die Equity Finance AG vermittelt zwischen kapitalsuchenden, mittelständischen Unternehmen einerseits und renditesuchenden Anlegern andererseits. Zu den Dienstleistungen der Equity-Finance AG gehören unter anderem die Vertriebsunterstützung und das Emissionsmarketing, um eine nachhaltige Platzierung der Beteiligungen bei den unterschiedlichen Investoren zu ermöglichen.

Kontaktdaten

Equity Finance AG
Adickesallee 63-65
D-60322 Frankfurt am Main

Tel: (069) 59 02 49-0
Fax: (069) 59 02 49-49

Internet: www.equity-finance.de
eMail: info@equity-finance.de


Web: http://www.capitalk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Kopytczak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2894 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equity Finance AG lesen:

Equity Finance AG | 02.03.2007

Business Meeting der Equity Finance AG

Diese Veranstaltung ist besonders für diejenigen konzeptioniert, die sich beruflich und professionell mit Finanzprodukten und mit der Vermittlung solcher Produkte befassen. Diese Zielgruppe kommt in den Genuss alternative Kapitalanlagen, sowie die M...