info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Traxpay AG |

Industrie erkennt Traxpay als führende Innovation des Jahres 2014 im Bereich B2B-Zahlungen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jury der renommierten PYMNTS Innovator Awards gibt Finalisten für 2014 bekannt


Traxpay, Pionier bei Lösungen für den Echtzeit-Zahlungsverkehr im B2B-Sektor, hat die Finalrunde für die renommierteste Auszeichnung der Zahlungsindustrie - den PYMNTS Innovator Awards 2014 - in der Kategorie "Best B2B Payments Innovation" erreicht. Die...

Mountain View, Kalifornien/Frankfurt am Main, 03.03.2014 - Traxpay, Pionier bei Lösungen für den Echtzeit-Zahlungsverkehr im B2B-Sektor, hat die Finalrunde für die renommierteste Auszeichnung der Zahlungsindustrie - den PYMNTS Innovator Awards 2014 - in der Kategorie "Best B2B Payments Innovation" erreicht. Die hochkarätig besetzte Jury, die aus neun anerkannten Experten und Vordenkern der Zahlungsindustrie besteht, wählte die Finalisten für 15 Kategorien aus einem Pool von insgesamt mehr als 600 Unternehmen.

Seit Mitte 2012, als Traxpay an die Öffentlichkeit trat und seine Plattform zur Abwicklung von B2B-Finanztransaktionen auf den Markt brachte, ist das Unternehmen seinem Ziel erheblich näher gekommen, die Methoden grundlegend zu verändern, mit denen Unternehmen Zahlungen leisten und empfangen. Es wurden zwar große Fortschritte im E-Commerce und von Enterprise-Software-Anbietern erzielt, die die P2P- und O2C-Workflows (Purchase-to-Pay/Order-to-Cash) der Unternehmen mit Intelligenz und Automatisierung ausstatten. Aber der letzte Schritt beim Abschluss einer Transaktion, nämlich die Durchführung und Verrechnung der Zahlung selbst, ist nach wie vor nicht in den Prozess integriert. So können die Unternehmen heute dynamisch und in Echtzeit auf Veränderungen des Geschäftsumfeldes in der gesamten Supply-Chain reagieren, aber wenn es um die Verarbeitung von B2B-Zahlungen geht, sind ihre Wahlmöglichkeiten stark eingeschränkt. Das kostet sie Jahr für Jahr Milliardenbeträge.*

- 59 % der CFOs beklagen Probleme aufgrund mangelnder Transparenz und Kontrolle der Lieferantenzahlungen

- Mehr als 60 % der Zahlungen werden manuell bearbeitet, was eine Fehlerquote bei der Zuordnung von bis zu 25 % zur Folge hat

- Über 30 % der Rechnungen im B2B-Sektor werden erst nach dem vereinbarten Zahlungsziel beglichen

- 78 % der Unternehmen können ihren kurzfristigen Cashflow nicht mit einer Genauigkeit von 5 % vorausberechnen

Diese Lücken schließt die zum Patent angemeldete Traxpay Plattform. Denn nur sie kombiniert sichere und flexible elektronische Echtzeit-Zahlungen rund um die Uhr mit der Möglichkeit, alle transaktionsrelevanten Daten in einem beliebigen strukturierten oder unstrukturierten Format mitzuschicken. Traxpay unterscheidet sich zudem von allen anderen Plattformen durch seine SAP-zertifizierte Workflow-Engine, die Änderungen am Wer, Was, Wann, Wo, Warum und Wie einer Zahlung automatisch überwacht und steuert. Gleichzeitig synchronisiert sie sämtliche Daten, Veränderungen bei den Geschäftsbedingungen und die Transaktion. Die Traxpay Kunden profitieren nicht nur von Einsparungen und einer besseren Kontrolle über ihr Umlaufvermögen, sondern auch von Echtzeitinformationen über ihre Cashflows und ihre Liquidität.

*Global Payments Report 2011, Boston Consulting Group

"Die Nominierung als Finalist für diese renommierteste Auszeichnung der Industrie empfinden wir als große Ehre. Dies ist eine Bestätigung für die Entschlossenheit, mit der wir den Markt für B2B-Zahlungen revolutionieren", sagt John Bruggeman, CEO von Traxpay. "Es kann nicht angehen, dass die Unternehmen in unserem heutigen Digitalzeitalter immer noch traditionelle statische Zahlungsmethoden nutzen müssen, die teuer, langsam und nicht transparent sind - alles Faktoren, die ihre Geschäftstätigkeit in einem globalen Umfeld entscheidend behindern."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3513 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Traxpay AG lesen:

Traxpay AG | 28.10.2014

Internationale Investoren-Community zeichnet Serie B-Finanzierungsrunde von Traxpay als "2014 Deal Of The Year" aus

Frankfurt am Main/Mountain View, Kalifornien, 28.10.2014 - Traxpay, führender Anbieter von B2B Dynamic Payments-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen für seine kürzlich abgeschlossene Serie B-Finanzierungsrunde den renommierte...
Traxpay AG | 21.03.2014

Traxpay gewinnt PYMNTS.com 2014 Innovation Award

Mountain View, Kalifornien/Frankfurt am Main, 21.03.2014 - Traxpay, Pionier bei Dynamic Payments-Lösungen im B2B-Sektor, hat den PYMNTS.com Innovation Award als "Best B2B Payments Innovation" gewonnen. Die renommierteste Auszeichnung der Zahlungsind...
Traxpay AG | 28.10.2013

Internetmarktplatz grosshandel.eu entscheidet sich für Traxpay und löst damit das wichtigste Problem des B2B-Handels

Mountain View, Kalifornien/Frankfurt am Main, 28.10.2013 - Traxpay, Pionier bei Lösungen für den Echtzeit-Zahlungsverkehr im B2B-Sektor, hat heute bekannt gegeben, dass auf dem neuen B2B-Internetmarktplatz grosshandel.eu Traxpay Conditional Payment...