info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fernakademie für Erwachsenenbildung |

Fernlernen an der Fernakademie für Erwachsenenbildung - Bilanz zum Weltverbrauchertag 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg. Anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März 2006 hat die Fernakademie für Erwachsenenbildung ihr Leistungs- und Service-Paket anhand der Verbraucherschutzkriterien für DistancE-Learning-Angebote der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft. Das Ergebnis: Vor allem in der vertraglichen Flexibilität bietet die Fernakademie ihren Studienteilnehmer/innen Rahmenbedingungen, die weit über das vom Gesetzgeber geforderte Maß hinausgehen.

Statt des im staatlichen Verbraucherschutz festgelegten 14-tägigen Rücktrittsrechts ermöglicht die Fernakademie eine vierwöchige Testphase, um sowohl die Studienunterlagen als auch die kompletten Serviceleistungen kostenlos und unverbindlich zu prüfen. Im weiteren Studienverlauf verzichtet die Fernakademie zudem auf die übliche halb- bzw. vierteljährige Vertragsbindung: Studierende können jederzeit kündigen – mit einer Frist von nur einem Monat zum Ende des Studienmonats. "Wir möchten durch unsere Leistungen überzeugen und niemanden nur aufgrund vertraglicher Klauseln an uns binden", betont Dr. Martin H. Kurz, Direktor der Fernakademie für Erwachsenenbildung.

Darüber hinaus setzt die Fernakademie auf die individuelle Betreuung der Studienteilnehmer/innen sowie auf kostenfreie Zusatzleistungen vor und nach der Prüfung. So gehört eine kostenlose Telefon-Servicenummer zur organisatorischen Betreuung während der gesamten Studiendauer ebenso zum Service- und Leistungs-Paket der Fernakademie wie der kostenfreie Fachfragen-Service, der den Teilnehmer/innen auch zwei Jahre über das Studienende hinaus zur Verfügung steht. Überdies werden überdurchschnittliche Studienerfolge an der Fernakademie mit einer Erfolgsprämie belohnt. Und wer trotz der im Rahmen des Lehrgangs angebotenen intensiven Vorbereitung seine externe Prüfung, beispielsweise vor der Industrie- und Handelskammer, nicht besteht, kann ein zweites Prüfungsvorbereitungsseminar kostenlos besuchen. Die Fernakademie hat ausschließlich staatlich zugelassene Fernlehrgänge im Programm.

Fragen zum Studienangebot und zum Leistungs- und Service-Paket beantwortet die Studienberatung der Fernakademie für Erwachsenenbildung montags bis freitags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 140 1 140. Weitere Informationen unter www.fernakademie-klett.de. (FEB/e).

*********

Über die Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung, ein Unternehmen der Klett Gruppe mit Sitz in Hamburg, ist seit 15 Jahren einer der führenden Experten für Weiterbildung neben dem Beruf. Die Fernakademie gliedert sich in drei Fachakademien: die Fernakademie für Wirtschaft & Management, die Fernakademie für Technik & IT sowie die Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit. Durch diese Spezialisierung wird ein besonders praxisnahes und abschlussorientiertes Fernstudium mit staatlich geprüfter Qualität gewährleistet. Hochqualifizierte Teams von insgesamt über 500 Studienleitern, Tutoren und Autoren sorgen für Effizienz beim berufsbegleitenden Lernen. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung fungiert dabei als Dach der drei Fachakademien. Sie ist verantwortlich für die übergeordnete Studienorganisation, unterstützt durch ein akademie-übergeifendes Online-Studienzentrum. Hier finden Fernstudierende zusätzliche Lernprogramme, weiterführende Informationen sowie thematische Foren zum Austausch und gemeinsamen Lernen mit Studienkollegen/innen.


**********

Pressekontakt
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH
Kathrin Lamprecht
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
Tel.: 040/656972-60
Fax: 040/656972-50
Email: kathrin.lamprecht@laub-pr.com
www.laub-pr.com


Web: http://www.fernakademie-klett.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Lamprecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3292 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fernakademie für Erwachsenenbildung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fernakademie für Erwachsenenbildung lesen:

Fernakademie für Erwachsenenbildung | 09.08.2011

Erfolgreiches Mediendesign am Puls der Zeit

Hamburg. Ein zeitgemäßes und prägnantes Erscheinungsbild kann das Unternehmensimage positiv beeinflussen. Wer im Bereich Grafik- und Multimedia-Design erfolgreich arbeiten möchte, sollte daher nicht nur eine fundierte Ausbildung vorweisen können...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 11.05.2011

Im Trend: Mit Weiterbildungen für Gesundheit, Wellness und Entspannung zum Traumberuf

Hamburg. Die Wellness- und Gesundheitsbranche entwickelt sich seit Jahren positiv, Karrierechancen in vorhandenen sowie neu entstehenden Berufen gibt es da genug: Das persönliche Wohlbefinden spielt nicht mehr nur im privaten Bereich eine wichtige R...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 01.02.2011

Mit Logistik-Know-how auf der Erfolgsspur

Hamburg. 2011 rechnet die Logistikbranche mit einem neuen Rekordniveau - damit wächst auch der Fachkräftebedarf. Wer die sich öffnenden Karrierechancen in der Boom-Branche nutzen möchte, dem bieten die verschiedenen Logistik-Fernlehrgänge der Fe...