info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Windforce |

WINDFORCE 2014 bringt die internationale Offshore-Branche zusammen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Aussteller, Konferenzteilnehmer und Messebesucher treffen sich in Bremen


Bremen, 04. März 2014. Vom 17. bis zum 19. Juni findet mit der WINDFORCE 2014 in Bremen die zentrale Veranstaltung der Offshore-Windbranche statt. Während bei der Fachkonferenz der WINDFORCE im Kongressbereich des Bremer Messegeländes nationale und internationale Experten über Märkte und Projekte, Umweltschutz und Forschung diskutieren, präsentieren in den Messehallen Aussteller aus dem In- und Ausland die gesamte Wertschöpfungskette der Offshore-Windindustrie. Erwartet werden 300 Aussteller, zu denen Hersteller, Planer und Betreiber, Service- und Logistikunternehmen sowie Forschungsinstitute, Zulieferer und Versicherer zählen.

Sigmar Gabriel übernimmt Schirmherrschaft

Die Veranstalter Offshore Wind Messe & Veranstaltungs GmbH und Windenergie-Agentur WAB e.V. rechnen mit rund 800 Konferenzteilnehmern und 8.000 Messebesuchern. Podiumsdiskussionen, eine Exkursion und Networking-Veranstaltungen wie das WINDFORCE Dinner und die WINDFORCE Party runden das Programm ab. Schirmherr der diesjährigen WINDFORCE ist Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

„Bei der WINDFORCE 2014 erfährt man, was die Offshore-Branche bewegt, welche Trends und Neuheiten es gibt und wie sich die Märkte entwickeln“, erklärt Jens Eckhoff, Geschäftsführer der Offshore Wind Messe & Veranstaltungs GmbH. „In diesem Jahr bringen wir in den Bremer Messehallen zum zweiten Mal die geballte Offshore-Kompetenz zusammen – von Forschern und Politikern über das Start-Up-Unternehmen bis zum Industriekonzern“, ergänzt WAB-Geschäftsführer Ronny Meyer.

Anmeldeschluss für Aussteller ist der 16. Mai 2014. Die Registrierung für die Konferenz ist ab Anfang März möglich. Hauptsponsoren der WINDFORCE 2014 sind ALSTOM und General Cable.


Über die WINDFORCE
Seit zehn Jahren findet die Offshore-Konferenz WINDFORCE in Bremerhaven statt. Seit 2012 wird die WINDFORCE um Deutschlands einzige Offshore-Messe ergänzt, die alle zwei Jahre zusammen mit der Konferenz in Bremen organisiert wird. WINDFORCE 2015 9. - 11. Juni 2015 Konferenz in Bremerhaven, WINDFORCE 2016 - 7. - 9. Juni 2016 Messe und Konferenz in Bremen.

Über die WAB
Die Windenergie-Agentur WAB ist das führende Unternehmensnetzwerk für Windenergie in der Nordwest-Region und bundesweiter Ansprechpartner für die Offshore-Windenergiebranche in Deutschland. Dem Verein gehören mehr als 350 Unternehmen und Institute aus allen Bereichen der Windenergieindustrie, der maritimen Industrie sowie der Forschung an.


Veranstalter
Offshore Wind Messe & Veranstaltungs GmbH
Hollerallee 23
28209 Bremen
Geschäftsführer: Jens Eckhoff
Tel.: +49 (0) 421 841 377 0
Fax: +49 (0) 421 841 377 29
www.windforce2014.com

Pressekontakt und Akkreditierungen
Krampitz Communications
Iris Krampitz / Lea Schmitz
Dillenburger Str. 85
51105 Köln
Tel.: +49 (0)221 91249949
Fax: +49 (0)221 91249948
E-Mail: contact@pr-krampitz.de
www.pr-krampitz.de


Bildmaterial und ein PDF der Pressemitteilung finden Sie unter dem folgenden Link: http://pressedownload.pr-krampitz.de/2014-03-04-Windforce.zip

Abdruck honorarfrei, um ein Belegexemplar wird gebeten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.


Web: http://www.pr-krampitz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sara Piludu, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3231 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema