info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eperi GmbH |

eperi auf der CeBIT 2014 in Hannover

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Als Geschäftspartner von IBM und als Mitglied des Software-Cluster-Verbundprojekts InDiNet zeigt eperi, wie man im digitalen Zeitalter schnell, einfach und verlässlich für Datensicherheit sorgt.


Als IBM-Partner illustriert eperi seine Kernkompetenz anhand eines Praxisbeispiels: Datenbankverschlüsselung für Unternehmen, die alle Vorteile der Cloud nutzen wollen. Im Fall von ISIS MED, einer medizinischen Software, müssen hochsensitive Gesundheitsdaten...

Darmstadt, 04.03.2014 - Als IBM-Partner illustriert eperi seine Kernkompetenz anhand eines Praxisbeispiels: Datenbankverschlüsselung für Unternehmen, die alle Vorteile der Cloud nutzen wollen. Im Fall von ISIS MED, einer medizinischen Software, müssen hochsensitive Gesundheitsdaten sicher in der Cloud verwaltet werden. Der eperi Encryption Gateway sichert die Gesundheitsdaten schnell und einfach auf der IBM SoftLayerPlattform. Die eperi-Lösung bietet die Vorteile, dass weder die Verschlüsselung in der Datenbank stattfindet, noch die Schlüssel in der Datenbank abgelegt werden. Beides geschieht in der sicheren Umgebung des eperi Encryption Gateways. Folglich erhalten bei der eperi-Lösung selbst die Datenbankadministratoren keinen Zugriff auf die unverschlüsselten Daten.

Wer die Verschlüsselung live erleben oder sich detailliert informieren möchte, kann eperi in Halle 2, Stand A10 #033 besuchen.

In Halle 9, Stand D44 präsentiert eperi gemeinsam mit den Partnern 1&1, CAS Software AG, CONWEAVER, EUROSEC, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Software AG die Ergebnisse der InDiNet-Forschungsgruppe. InDiNet steht für Innovative Dienstleistungen im zukünftigen Internet und ist ein Teilprojekt des Software-Clusters. Dieser erforscht die Prinzipien emergenter Software insbesondere in Cloud-Umgebungen.

Gemeinsam wurde ein Szenario entwickelt, das zeigt, wie cloud-basierte Internetdienste Informationen aus verschiedenen Diensten zusammenführen und aufbereiten. Wenn bspw. das Auto liegen bleibt, und sich die Frage stellt, wie man nun alternativ am besten sein Ziel erreicht, dann vergleicht der Dienst blitzschnell die Varianten Bahn, Bus, Taxi, Mietauto, Fahrrad etc. und schlägt eine optimale Lösung vor.

eperi entwickelte eine Komplettlösung für die Absicherung des emergenten Cloud-Dienstes auf Basis einer sicheren Benutzerverwaltung, die sowohl die Autorisierung als auch die Authentifizierung aller Nutzer vornimmt. Zudem sichert das eperi Encryption Gateway alle sensitiven Daten, die zwischen den Systemen ausgetauscht werden. Außer den personenbezogenen Daten erfährt dabei auch das Zahlungssystem einen besonderen Schutz.

Das Motto der CeBIT 2014 lautet Datability. IBM bezeichnet mit diesem Kunstwort 'die Fähigkeit, große Datenmengen in hoher Geschwindigkeit intelligent zu analysieren und verantwortungsvoll zu nutzen'. eperi leistet mit dem eperi Encryption Gateway seinen Beitrag: effektiver und performanter Schutz von Big Data. Mit Hilfe selektiver Verschlüsselung sorgt der eperi Encryption Gateway dafür, dass lediglich sensitive Daten verschlüsselt werden.

Die CeBIT findet dieses Jahr vom 10. bis 14. März in Hannover statt. Die IT-Fachmesse gilt als weltweit wichtigste Veranstaltung für die digitale Wirtschaft und verbindet Ausstellung und Konferenz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2867 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eperi GmbH lesen:

eperi GmbH | 14.10.2014

Investment in die sichere Cloud Beteiligungsgesellschaft b-to-v setzt auf den IT-Security-Experten eperi

Darmstadt, 14.10.2014 - Das Darmstädter Unternehmen will das frische Kapital vor allem in den Aufbau professioneller Vertriebsstrukturen, insbesondere in Channel Sales mit internationalen Partnern, investieren. Vereinbart wurde eine Kapitalspritze i...