info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Human Inference GmbH |

Human Inference zeigt auf der CeBIT Master Data Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Human Inference, führender europäischer Anbieter im Bereich Datenqualitätslösungen und Master Data Management ist in diesem Jahr erstmals auf der CeBIT in Hannover vertreten. Zu finden ist das Unternehmen bei seiner Muttergesellschaft, dem Postbearbeitungs-...

Arnheim/Düsseldorf, 06.03.2014 - Human Inference, führender europäischer Anbieter im Bereich Datenqualitätslösungen und Master Data Management ist in diesem Jahr erstmals auf der CeBIT in Hannover vertreten. Zu finden ist das Unternehmen bei seiner Muttergesellschaft, dem Postbearbeitungs- und Logistiklösungsanbieter Neopost S.A., in Halle 3, Stand B12.

'Qualitätsgesicherte Kontaktdaten sind Basis jeder geschäftlichen Kommunikation', betont Heinrich Erk, Senior Manager Strategic Accounts, bei Human Inference. Denn rund 20 % aller E-Mail-Adressen in Datenbanken ? so empirische Untersuchungen ? sind falsch oder veraltet und 15 % aller angegebenen Namen in Webformularen sind erfunden. Die Datenqualitätslösung von Human Inference prüft und korrigiert Namen und Adressen von Kunden und Interessenten und gewährleistet so die Integrität der Empfängerdaten. Damit werden teure Rückläufer vermieden und die Geschäftspost kommt an ? weltweit.

In Hannover zeigt das Softwarehaus mit Stammsitz im niederländischen Arnheim auch sein HIquality Master Data Management (MDM). Diese Lösung hilft bei der Herstellung einer einheitlichen Sicht auf die Kunden eines Unternehmens und steigert die Qualität der Kundenstammdaten. So können Firmen einen besseren Service bieten, schneller Cross- und Upsell-Möglichkeiten erkennen und Risiken besser einschätzen.

Mit diesem Angebot passt Human Inference perfekt zum Leistungsportfolio seiner Muttergesellschaft Neopost, die auf der weltgrößten IT-Messe mit dem Motto 'Intelligente Wege für die Kundenkommunikation ? Einfach. Effizient. Elektronisch' auftritt. 'Es gibt eine Reihe von Synergieeffekten zwischen unseren Lösungen und dem, was die anderen Unternehmen der Neopost-Gruppe auf der CeBIT 2014 zeigen', ist Heinrich Erk überzeugt. Neben Bearbeitungsszenarien zum zeit-, kosten- und qualitätsoptimierten Drucken und Kuvertieren ist in Hannover beispielsweise auch Software für das Customer-Communications-Management, die Rechnungsbearbeitung oder das Dokumentmanagement zu sehen.

'Die Sicherstellung der Datenqualität stellt heute einen entscheidenden Faktor für erfolgreiche Kundenbeziehungen dar, mit unseren Lösungen ermöglichen wir mehr Effizienz und Wertschöpfung bei der Kundenansprache und schaffen die Basis für die Verbesserung von Interaktions-Prozessen', so Heinrich Erk.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2392 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Human Inference GmbH lesen:

Human Inference GmbH | 22.10.2014

Kundendaten: Vertrauen und hohe Datenqualität

Düsseldorf, 22.10.2014 - Laut der Studie "Datenland Deutschland - Die Transparenzlücke", die das Beratungsunternehmen Deloitte kürzlich veröffentlicht hat, lässt sich das Wachstumspotenzial einer datengetriebenen Wirtschaft nur realisieren, wenn...
Human Inference GmbH | 27.08.2014

Whitepaper: E-Commerce braucht hohe Datenqualität

Düsseldorf, 27.08.2014 - Die Qualität der Adressdaten hat einen wichtigen Einfluss auf den Erfolg im Online-Handel. Denn bereits zwei bis fünf Prozent unzustellbarer Warensendungen verursachen höhere Kosten als der Einsatz einer Software für das...
Human Inference GmbH | 09.04.2014

Human Inference und Talend vereinen Kräfte

Düsseldorf, 09.04.2014 - Human Inference, führender europäischer Anbieter im Bereich Datenqualitätslösungen und Master Data Management, und Talend ? weltweit führender Anbieter von Software zur Big-Data-Integration ? bündeln ihre Kompetenzen. ...