info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. |

Ausgezeichnetes Unternehmen 2006 – viele wollen es haben!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Was ein klein- bzw. mittelständisches Unternehmen beachten und was für Bedingungen es erfüllen muss, um das Qualitätszertifikat des Bundesverbandes Deutscher Mittelstandsberater e.V. zu erhalten, erklärt der Unternehmer und Geschäftsführer des Verbandes,


Berlin. 14.03.2006. Der Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. und die für deren Initiative "Du bist deutscher Mittelstand" verantwortliche Marketing- und Unternehmensberatung MARKTPOSITION Consult GmbH erhielten eine unerwartet hohe Rückfrage zu den Vergabebedingungen des Qualitätssiegels. Viele klein- und mittelständische Unternehmen freuten sich über die Anerkennung ihrer Leistungen und wollen den Bundesverband in seiner Initiative unterstützen. Andreas Gaida, zeigte sich hoch erfreut darüber, dass viele Unternehmer ihr Interesse an dem Zertifikat bekundeten. Aufgrund vermehrter Nachfragen über die Vergabebedingungen, sollen die Vorgaben noch einmal kurz erläutert werden.

"Generell richtet sich unsere Auszeichnung an alle Unternehmen und Branchen der deutschen Wirtschaft", so Gaida. Das entscheidende Kriterium für die Vergabe des Zertifikats ist jedoch der Nachweis, dass das Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen zusätzlichen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz schaffen konnte. Dabei muss es sich um eine Vollzeitstelle handeln bzw. alternativ um zwei Halbtagsstellen. "Wichtig ist, dass letztendlich die Zahl der Arbeitsplätze mit Ablauf des Geschäftsjahres mindestens um den Faktor eins gestiegen sein muss", so Gaida. Die diesbezügliche Prüfung erfolgt durch die Einreichung einer entsprechenden Bestätigung des eigenen Steuerberaters. Darüber hinaus muss das Unternehmen als Verbands- oder Fördermitglied die Arbeit des Bundesverbandes Deutscher Mittelstandsberater e.V. in seiner Rolle als Interessenvertretung klein- und mittelständischer Unternehmen unterstützen.
Nähere Informationen, wie man Mitglied des Bundesverbandes werden kann, sind über dessen Internetpräsenz unter: www.bvd-mittelstandsberater.de abrufbar.
Zusätzlich vergibt der Bundesverband die genannte Auszeichnung einmal im Quartal an Unternehmen, die zwar keinen Arbeitsplatz im vergangenen Geschäftsjahr schaffen konnten, aber mit einem besonders förderwürdigen Geschäftskonzept zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Deutschland beitragen. Damit will der Verband auch aufstrebenden Jungunternehmern die Chance bieten, dass deren Leistungen honoriert werden.


Für weitere Auskünfte oder Bildmaterial stehen Ihnen die Mitarbeiter der MARKPOSITION Consult GmbH gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns unter:

Marktposition Consult GmbH

Veit Schumacher (PR & Öffentlichkeitsarbeit)

Marienstraße 25
10117 Berlin

Tel.: + 49 (0)30 - 240878 - 0
Fax: + 49 (0)30 – 240878 – 29
e-Mail: veit.schumacher@marktposition.de

Der Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. hat das Ziel, Mittelstandsberatung zu qualifizieren sowie konzeptionelle Lösungsansätze zur Entlastung mittelständischer Betriebe zu entwickeln. Der Verband konzipiert ein eigenes Zertifikat, welches mittelständische Unternehmen auszeichnet, die im abgelaufenen Geschäftsjahr nachweislich einen neuen Arbeitsplatz geschaffen haben.


Web: http://www.bvd-mittelstandsberater.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veit Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2279 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. lesen:

Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. | 25.08.2006

meetyoo conferencing GmbH erhält begehrtes Zertifikat „Ausgezeichnetes Unternehmen 2006“

Der meetyoo conferencing GmbH wurde die Auszeichnung zugesprochen, da sie eine beachtliche Entwicklung aufweisen konnte und bereits für dieses Jahr weitere Neuanstellungen ankündigte. Tony E. Kula, Geschäftsführer von meetyoo, verwies bei der Üb...
Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. | 28.06.2006

Stellenabbau trotz Rekordgewinne - Mittelstandsberater kritisieren Unternehmens-Ethik der Konzerne

Laut Berichten der ARD sind bei der Allianz AG sowie der Siemens AG, einschneidende Maßnahmen geplant, die ein zusätzliches Plus für die Shareholder bzw. einen kräftigen Sprung für die Aktienkurse bedeuten dürften. Nach Auffassung des Bundesver...
Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. | 07.06.2006

Aufruf zu einer Petition gegen die Mehrwertsteuer-Erhöhung

Die am 19.Mai im Eiltempo beschlossene größte Steuererhöhung aller Zeiten bedroht nach Ansicht des Verbandes die derzeit anspringende Wirtschaftskonjunktur in Deutschland. Der Bundesverband, der sich als Sprachrohr mittelständischer Unternehmer s...