info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
draglet GmbH |

Die draglet GmbH beendet erste Runde des Bitcoin Börsenspiels und führt Wallet ein. (9. März 2014)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Die erste Runde des Bitcoin Börsenspiels der Münchner Firma draglet GmbH ist beendet. Über einen Zeitraum von drei Monaten handelten über 1.100 Teilnehmer und versuchten, sich für die Gewinnausschüttung zu qualifizieren. Der Teilnehmer, der das Börsenspiel auf Platz 1 beendete, erhöhte sein Anfangskapital um 700%. 1,5 Bitcoin wurden als Preis an die 100 besten Teilnehmer verteilt.

Während der Laufzeit wurden insgesamt 26.008 Aufträge im System verarbeitet und dabei 944.496 Bitcoin gehandelt. Dies entspricht der Menge an Transaktionen einer mittelgroßen Bitcoin Börse. Weiterhin konnte das Feedback, welches die Teilnehmer gaben, für die Weiterentwicklung des Handelssystems genutzt werden.

In der zweiten Runde des Bitcoin Börsenspiels wird das Handelsvolumen weiter steigen. Es werden wieder echte Bitcoin als Gewinn ausgeschüttet. Das Handelssystem um weitere Funktionen erweitert, um den Nutzer eine noch bessere Übersicht der Handelsaktivitäten auf der Plattform zu geben.

Die größte Änderung auf der draglet Börsenseite ist die Erweiterung um eine Wallet. Diese Wallet enthält die ausgeschütteten Preise der ersten Runde des Börsenspiels und erlaubt den Nutzern von draglet, ihre Bitcoin sicher zu verwahren. Neben einer hochentwickelten Architektur, die Sicherheit und Verfügbarkeit garantiert, stehen dem Nutzer weitere Möglichkeiten zum Sichern seiner wertvollen Kryptowährung zur Verfügung. Die draglet Wallet ist somit eine sichere Möglichkeit, um die eigenen Bitcoin zu verwahren.

draglet bietet ab sofort Möglichkeiten zu Kooperation und Investition. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.draglet.com/de/services. Wenn Sie daran interessiert sind, in ein Unternehmen für Kryptowährungen zu investieren, kontaktieren Sie bitte info@draglet.com.

Informationen über das Börsenspiel sind auf der Homepage unter https://www.draglet.com/de oder unter presse@draglet.com erhältlich. Diese Erklärung ist unter http://www.draglet.com/de/pressReleases abrufbar.

Web: https://www.draglet.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Bommhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2040 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: draglet GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von draglet GmbH lesen:

draglet GmbH | 02.01.2014

Bitcoin Börsenspiel der Münchner draglet GmbH in Version 2.0 veröffentlicht (2. Januar 2014)

Am 1. Januar 2014 erreichte das draglet Bitcoin Börsenspiel die 600 Teilnehmer Marke. Seit dem Start des Börsenspiels am 1. Dezember 2013 durch das Münchner Startup draglet GmbH ist es das erste Bitcoin Börsenspiel weltweit mit echter Bitcoin Gew...