info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nethinks GmbH |

Erster VoIP Fachkongress in Fulda

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vereinigung VoIP-Deutschland informiert Unternehmen umfassend über Vorteile und kostengünstigen Umstieg

Fulda, 15. März 2006****** Die IP-basierende Sprachkommunikation ist unbestritten auf dem Vormarsch und wird die traditionelle Telekommunikations-Technik langfristig ablösen. Aber nicht nur Großkonzerne schmieden bereits Migrationspläne. Auch Immer mehr kleinere Unternehmen ziehen Voice over IP-Lösungen (VoIP=Internettelefonie) als Alternative zu ihrer klassischen TK-Anlagen in Betracht. Mit ihrem ersten Fachkongress VoIP will die Vereinigung VoIP-Deutschland am 05. April 2006 im Informations- und Technologie-Zentrum (ITZ) Fulda besonders mittelständischen Unternehmen Antworten auf die drängendsten Fragen geben: Welche Vorteile bietet Voice over IP für mein Unternehmen? Wie kann ich mein Unternehmen durch diese Technologie weiterentwickeln? Und wie lässt sich der Umstieg auf die günstige Internet-Telefonie kostensparend bewerkstelligen?

„Auf diesem ersten VoIP-Kompetenztreffen in Fulda, für das das Hessische Wirtschaftsministerium die Schirmherrschaft übernommen hat, beleuchten Experten das sehr komplexe Thema VoIP aus verschiedenen Blickwinkeln, stellen die technischen Möglichkeiten vor und zeigen Anwendungsbeispiele dieser Technologie in der Praxis auf. Das geballte Know-how dieser Veranstaltung wird auch durch die Teilnahme von Dr. Anatol Badach, Professor im Fachbereich Angewandte Informatik der Fachhochschule Fulda, dokumentiert, den wir als Keynote-Speaker zum Thema „VoIP – salonfähig für den Mittelstand“ gewinnen konnten und der sich durch zahlreiche Veröffentlichungen als absoluter TK- Experte ausgewiesen hat“, erklärt Uwe Bergmann, Geschäftsführer der Nethinks GmbH/Fulda.

Zum Auftakt des Fachkongresses gibt der Nethinks-Geschäftsführer einen Einblick in die Infrastrukturvoraussetzungen, das Netzwerkmanagement und QoS (Quality of Service) zu geben. Norbert Stock, Geschäftsführer der Procom GmbH & Co. KG, informiert die Teilnehmer anschließend über die einsetzbaren TK-Geräte, das Management und Rollout von VoIP-Lösungen. Einen Einblick in die Lokale Netzwerkinfrastruktur und in die Integration von Sprache, Daten und Bild gibt nach der Mittagspause Jürgen Stoscher, Produktmarketingmanager bei Drimalski & Partner GmbH. Über das ganzheitliche Konzept von VoIP und innovativem Kundenservice als USP (Unique Selling Proposition) referiert anschließend Gerald Glück, Geschäftsführer der Client Focus GmbH. Als praktisches Anwendungsbeispiel einer VoIP-Anwendung mit Mehrwertdiensten dient das Businesszentrum ITZ. Darüber hinaus wird das CallCenter bei Client Focus über VoIP-Videokonferenz zugeschaltet.

Im Oktober 2005 haben sich die Fuldaer Unternehmen Nethinks GmbH (Netzwerk-Dienstleister), Client Focus GmbH, Drimalski & Partner GmbH (IT-Beratung und Services) und der Procom GmbH & Co. KG zusammengefunden, um die Gründung der Vereinigung VoIP-Deutschland in die Wege zu leiten. Ziel der Vereinigung soll es sein, angesichts des komplexen Themas VoIP ein Kompetenzzentrum zu schaffen, an das sich mittelständische Unternehmen wenden können, die sich mit dem Gedanken tragen, auf VoIP umzusteigen. „Durch die unterschiedlichen Ansätze und Ausrichtungen der Vereinigungs-Mitglieder wollen wir für die gemeinsame Marktaufbereitung Synergieeffekte nutzen, von denen nicht nur die Mitglieder der Vereinigung sondern vor allem auch unsere Kunden profitieren. Zum anderen wollen wir demonstrieren, dass Fulda kein TK-technisches Niemandsland ist, sondern es auch hier Anbieter gibt, die hoch-professionelle VoIP-Lösungen und Dienstleistungen anbieten“, so Uwe Bergmann.

Interessenten können sich für die auf 100 Teilnehmer begrenzte Veranstaltung unter folgender Adresse an melden:

VoIP-Deutschland
c/o NETHINKS GmbH
Ansprechpartner: Bernd Schwab
Bahnhofstraße 16
36037 Fulda
Fon: +49 661 25 000 0
Fax: +49 661 25 000 49

oder unter www.voip-deutschland.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 99,- €. (Für Journalisten ist die Teilnahme selbstverständlich frei)


Über Nethinks

Die Firma NETHINKS GmbH wurde 1996 als regio.NET Gesellschaft für neue Kommunikationsformen mbH gegründet und im Jahr 2004 in NETHINKS umbenannt. Zeitgleich wurde der Schwerpunkt vom reinen Internet Service Provider zum Dienstleister in Sachen Netzwerk mit eigenem Rechenzentrum verlegt, um den Kunden schlüsselfertige Netzwerklösungen aus einer Hand anbieten zu können. Das Leistungsportfolio reicht von Access-Produkten wie ISDN, DSL und VPN-Lösungen über Business Hosting und Business Housing bis zur Netzwerk-Beratung und –Planung, angefangen bei der lokalen Vernetzung im Büro zur internen Kommunikation über die Anbindung ans Internet bis zur Errichtung eines VPN für mehrere Firmenstandorte. Darüber hinaus hat NETHINKS hat ein eigenständiges Hochleistungsnetzwerk aufgebaut, das an dem wichtigsten Internetknotenpunkt Deutschlands, dem DeCIX, terminiert. Mehr als 60 Peerings zeichnen das Netzwerk der NETHINKS zusätzlich aus.

Kontakt:
Nethinks GmbH
Bernd Schwab
Bahnhofstraße 16
36037 Fulda
T.: 0661-250000
F.: 0661-2500049
eMail: bernd.schwab@nethinks.com
web: www.nethinks.com

Pressekontakt:
GBS Große Business Service
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
Tel.: 0201 84195-94
Fax: 0201 84195-50
E-Mail: ag@gbs2004.de


Web: http://www.nethinks.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 629 Wörter, 5276 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nethinks GmbH lesen:

NETHINKS GmbH | 26.08.2009

NETHINKS auf der fibit 2009

Fulda, 26. August 2009****** Zum sechsten Mal bieten die Fuldaer IT- Beratungs- und Informationstage (fibit) am 04. und 05. September 2009 im Kongresszentrum Esperanto mit zahlreichen Vorträgen, Workshops und einer eigenen Messe wieder jede Menge In...
NETHINKS GmbH | 10.06.2009

NETHINKS wird Zarafa Certified Partner

Fulda, 10. Juni 2009****** Der in Fulda ansässige ITK-Spezialist NETHINKS GmbH ist Certified Partner von Zarafa geworden. Künftig wird NETHINKS die kostengünstige und skalierbare Groupware-Lösung von Zarafa im Rahmen ihres Enterprise Collaboratio...
NETHINKS GmbH | 11.02.2009

Erste Open NMS User Conference in Frankfurt

Fulda, 11. Februar 2009****** Am 14. März 2009 findet die erste OpenNMS User Conference Europe 2009 von 9:00 bis 17:30 Uhr im Le Méridien Parkhotel in Frankfurt statt. Diese in Europa erstmals durchgeführte Veranstaltung verbindet Trainings-Semina...