info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONTOR GRUPPE by René Kiem |

Eine saubere Sache: HACCP / Hygienemanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


HACCP steht für Hazard Analysis Critical Control Point. Dieses Qualitätsmanagement-Tool findet vor allem im Bereich Lebensmittel.

Dieses Qualitätsmanagement-Tool findet vor allem im Bereich Lebensmittel und damit in fleischverarbeitenden Betrieben wie Metzgereien, aber natürlich auch in Gaststätten und Hotels, in Kantinen, beim Catering, etc. Anwendung. Beim HACCP geht es wörtlich übersetzt darum, anhand einer Risikoanalyse kritische Kontroll- und damit auch Berührungspunkte zwischen Menschen, Maschinen und Lebensmitteln zu definieren und entsprechend zu untersuchen.



Entlang der gesamten Verarbeitung und Produktion werden bei der HACCP als systematisches Konzept, all diese Berührungspunkte definiert und hinsichtlich ihrer Eigenschaften als Risikofaktoren kategorisiert und katalogisiert. Zudem werden Maßnahmen entworfen, die dazu dienen sollen, diese Risikofaktoren und Gefahren frühzeitig erkennen und ausschalten zu können.



Das HACCP-Konzept fußt dabei auf 7 HACCP-Säulen



Durchführung einer Gefahrenanalyse

Bestimmung der kritischen Prozessschritte (CCP)

Definition kritischer Grenzwerte für jeden einzelnen CCP

Definition eines Monitoring-Verfahrens

Definition von Korrekturmaßnahmen

Definition von Verifizierungsverfahren

Einführung von Dokumentation und Aufzeichnungen



Um das HACCP-Konzept nachhaltig einführen und dieRisiko- und Gefahrenanalyse kritischer Kontrollpunkte durchführen zu können, werden in der Regel folgende Schritte durchgeführt:



Zusammenstellen eines HACCP-Team

Erstellen von Produktbeschreibungen

Definition und Darstellung von deren Verwendungszweck und Herstellungsprozess, wobei jeder einzelne Prozess- und Produktionsablauf systematisch Berücksichtigung finden muss

die jeweiligen Abläufe und die Bedingungen vor Ort verifizieren



QM KONTOR by René Kiem: Ihr Partner für ein modernes Hygienemanagement



Wir von QM KONTOR by René Kiem unterstützen Sie vor, während und nach der Einführung eines HACCP- Systems - egal, für welches Sie sich entscheiden. Denn wir beraten Sie hinsichtlich des für Ihre Zwecke am besten geeigneten Systems, stehen Ihnen bei Betriebsbegehung und darauf folgenden Berichtserstellungen beratend und zupackend zur Seite und bieten Ihnen selbstverständlich auch umfassende Leistungen im Bereich Schulungen, Workshops und Dokumentationen.



Natürlich gleichen wir auch bestehende HACCP-Systeme mit ihren spezifischen Anforderungen ab. Damit erkennen Sie potenzielle Fehler im System sofort und können sicher sehen, bei welchen Produktionsprozessen und Berührungspunkten welche Gefahren für die Gesundheit der Verbraucher auftreten und wie diese effizient, nachhaltig und schnell beseitigt werden können.



In unseren Schulungen, Workshops und Seminaren unterstützen wir bei der Auswahl der für sie besten Tools, helfen Ihnen in Form professioneller Trainer und Moderatoren dabei, Ihr Qualitätsmanagement noch effizienter zu gestalten, weiter zu optimieren und es als zeitgemäßes Tool zur Steuerung und Evaluation Ihrer Perfomance nachhaltig in Ihr Unternehmen zu integrieren.



www.haccp-kontor.de und www.qm-kontor.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Kiem (Tel.: +49(0)231 / 15 01 -646), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3638 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KONTOR GRUPPE by René Kiem

Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem setzen konsequent auf kompetente Beratung. Schließlich lassen wir uns an Ihrem Erfolg messen. Deshalb ist unser Ansatz ganzheitlich-und von jeder Seite aus betrachtet ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Ganzheitlich definieren wir vor allem als lösungsorientiert. Die Probleme, die Ihnen im Berufsalltag oder auch im Privatleben begegnen, sehen wir als Wegweiser zu Auswegen, neuen Pfaden und neuen Erfahrungen - nicht als Stolpersteine und Hindernisse.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem lesen:

KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

QM Methoden - KAIZEN, die Veränderung zur Verbesserung

Eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, Effizienz und aller Prozesse in der Fertigungsindustrie mit dem Ziel, am Ende jeden Tage höchsten Qualität auszuliefern - und das zum niedrigstmöglichen Preis - nur ein Traum? Nein, zumindest nicht ...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Schlanke Abläufe durch Lean Administration

Wertschöpfung in allen Abläufen. So können Potenziale optimiert und Verschwendung erkannt und vermieden werden. Schließlich belasten Prozesse, die einen Wert erschaffen, das Ergebnis, da sie an sich Wert vernichten. Eine gesteigerte Effizienz un...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Seminare und Trainings auf Mallorca...Warum eigentlich?

Mallorca ist das bei uns Deutschen beliebteste spanische Eiland. Die größte Insel der Balearen hat einiges (am) Meer zu bieten als viele erwarten: Bewegung, Ruhe, Entspannung, geschäftiges Treiben, Vergnügen, einsame Buchten. Vielfalt voller verm...