info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ingenico GmbH |

Auszeichnung für Ingenicos Basisterminal iPP350 mit girogo-Funktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Die Fachzeitschrift „Handelsjournal“ zeichnet Ingenicos Terminallösung bei der Wahl zum „Top Produkt Handel 2014“ mit dem Silber-Award aus.


Ratingen – 13. März 2014 – Die Ingenico GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), ist für ihre Zahlungsverkehrslösung iPP350 mit dem Preis „Top Produkt Handel 2014“ ausgezeichnet worden.
Bei der Wahl der Fachzeitschrift Handelsjournal in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) belegte das iPP350 mit der kontaktlosen girogo-Funktionalität den zweiten Platz in der Kategorie „Zahlungsverkehrsmanagement“.

Derzeit wird das iPP350 vorrangig im Multilane-Retail, dem Einzelhandel mit mehreren Kassenplätzen, betrieben. Hier erfolgt der Belegdruck direkt über die Kasse. Dank seiner gleichermaßen robusten wie kompakten Bauform stellt darüber hinaus die Integration in Taxisysteme ein stark wachsendes Anwendungsgebiet dar.
Das iPP350 ist das bundesweit erste Terminal, das im Einzelhandel umfassend für das kontaktlose Zahlverfahren „girogo“ eingesetzt wird. Es hat sich bei führenden Einzelhändlern in mittlerweile mehr als 1.000 Installationen bewährt. Für alle in Deutschland relevanten kartengestützten Zahlverfahren zugelassen, verfügt das Gerät über Kartenleser für Chip-, Magnetstreifen- und Kontaktlos-Karten.
Als Basisterminal für die Kassenanbindung kann die intelligente Lösung ohne weiteres in alle führenden POS-Systeme eingebunden werden. Da der NFC-Leser sich im Bereich des Farbdisplays befindet, bietet das iPP350 auch ladenbaulich große Flexibilität.
Darüber hinaus werden „Mobile Wallet“-Funktionen zur Nutzung moderner Smartphones zum kontaktlosen Bezahlen unterstützt.


Über Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING)

Ingenico ist ein führender Anbieter von Zahlungslösungen, mit mehr als 20 Millionen installierten Terminals in über 125 Ländern. Weltweit unterstützen 4.000 Mitarbeiter Einzelhändler, Banken und Dienstanbieter darin, ihre Lösungen für elektronischen Zahlungsverkehr zu optimieren und zu sichern, ihr Angebot von Dienstleistungen zu erweitern und die Erträge zu erhöhen.

In Deutschland sind die Terminal- und PIN-Pad-Lösungen von Ingenico bei allen wichtigen Netzbetreibern bzw. Acquirern zugelassen. Zu den Kunden gehören neben den Netzbetreibern und Acquirern auch das Gesundheitswesen, alle Segmente des Einzelhandels sowie die Mineralölindustrie und das Transportwesen.
Mehr unter www.ingenico.de


Weitere Informationen

Ingenico GmbH
Nicole Ohagen
Marketing/Kommunikation
Tel.: +49 (0) 2102 973-314
nicole.ohagen@ingenico.com

grintsch communications GmbH & Co. KG
Arne Trapp
Lindenallee 31
50968 Köln
Tel.: +49 (0) 221 93 70 63 54
ingenico@grintsch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arne Trapp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2632 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ingenico GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ingenico GmbH lesen:

Ingenico GmbH | 12.06.2014

Neuer Markenauftritt: Aus Ogone wird Ingenico Payment Services

Berlin, 12.06.2014 - .- Die Ingenico-Gruppe, die Muttergesellschaft von Ogone, gestaltet ihren Markenauftritt neu- Ogone macht so ihr Bestreben deutlich, die internationale Expansion mit einem breiteren Serviceangebot zu beschleunigenDie Ogone GmbH t...
Ingenico GmbH | 04.06.2014

Neuer Name für mehr internationales Wachstum: easycash startet Marktauftritt unter dem Dach von Ingenico Payment Services

Ratingen, 04.06.2014 -Marken werden unter dem Namen Ingenico Payment Services zusammengeführtInternationale Stärke für grenzüberschreitendes WachstumBündelung von Cross-Channel-Lösungen für alle KundenbedürfnisseDie easycash GmbH, der deutsch...
Ingenico GmbH | 21.01.2014

Arne Meil neuer Geschäftsführer für Ingenico Zahlungsterminalaktivitäten in Deutschland

Ratingen – 21. Januar 2014 – Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING), ein führender weltweiter Anbieter von Zahlungslösungen, gibt bekannt, dass Arne Meil zum Geschäftsführer der Ingenico GmbH ernannt wurde. Die Ingenico GmbH verantwortet als ...