info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroNova AG |

ManageEngine: Monitoring-Lösung für Anwendungen im Gartner Magic Quadrant

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Gartner nimmt Unternehmen das dritte Jahr in Folge in der Kategorie "Application Performance Monitoring" auf


Gartner hat ManageEngine zum dritten Mal nacheinander in den "Magic Quadrant for Application Performance Monitoring (APM)" aufgenommen. Der Applications Manager zählt damit zu den besonders erfolgreichen Lösungen für die Überwachung von Anwendungen. Der...

Vierkirchen, 13.03.2014 - Gartner hat ManageEngine zum dritten Mal nacheinander in den "Magic Quadrant for Application Performance Monitoring (APM)" aufgenommen. Der Applications Manager zählt damit zu den besonders erfolgreichen Lösungen für die Überwachung von Anwendungen. Der Report steht online zur Verfügung unter http://bit.ly/1o35VO4.

Der Gartner Magic Quadrant für die Überprüfung der Leistungsfähigkeit von IT-Anwendungen zählt 13 Anbieter. Aufnahmekriterien sind unter anderem der Nachweis von mindestens 50 Kunden, die die APM-Lösung aktiv in einer Produktionsumgebung einsetzen, sowie ein Software-as-a-Service-(SaaS)-Bereitstellungsmodell für wenigstens einen Teil der APM-Features. Zudem muss das Produkt alle fünf von Gartner vorgegebenen APF-Funktionsbereiche erfüllen: Überwachung des Nutzererlebnis, Offenlegung und Visualisierung der Applikationstopologie, nutzerdefinierte Erstellung von Transaktionsprofilen, Detaileinblicke in die Applikationskomponenten und IT-Operations-Analysen.

"Die dritte Aufnahme in Folge in den Gartner Magic Quadrant zeigt, welch großes Vertrauen die Anwender in die APM-Strategie von ManageEngine haben", sagt Reiner Altegger, der als Leiter Enterprise Management bei MicroNova für die ManageEngine-Lösungen verantwortlich ist. "In diesem Jahr wurde ManageEngine bei den Nischenanbietern am höchsten auf der Achse 'Fähigkeit zur Umsetzung' eingeordnet. Das spiegelt den zentralen Vorteil der Lösungen wider: Sie lassen sich einfach nutzen und bieten viele Funktionen. Für Implementierung und Betrieb sind keine teuren professionellen Services erforderlich."

Anwendungsmanagement: Einblick und Kontrolle über zentrales Interface

IT-Verantwortliche müssen heutzutage mehr denn je verstehen, welche Auswirkungen spezifische IT-Services auf den Geschäftsbetrieb haben - die IT-Strategie eines Unternehmens muss dies reflektieren. Unabhängig von der jeweiligen Umgebung - physisch, virtualisiert oder Cloud-basiert - bietet der Applications Manager von ManageEngine die erforderlichen Einblicke und Kontrollmechanismen von einer zentralen Bedienoberfläche aus. Mitarbeiter in IT-Abteilungen können so Engpässe und Flaschenhälse identifizieren und mit geringem Aufwand Fehlerursachen-Analysen durchführen. Zudem lässt sich so die Einhaltung von Service Level Agreements (SLAs) überwachen.

Site24x7, die SaaS-basierte APM-Lösung von ManageEngine, bietet diese Funktionen auf globaler Ebene: Das Anwendungs-Monitoring ist so von mehr als 40 Orten weltweit möglich. In Kombination bieten Site24x7 und der Applications Manager so einen durchgängigen Ende-zu-Ende-Überblick über funktionierende und fehlerhaft laufende Applikationen - auch in komplexen IT-Umgebungen.

Deutschsprachige Online-Ressourcen:

- http://www.ManageEngine.de

- http://www.manageengine.de/produkte/monitoring/application/uebersicht.html

- http://www.manageengine.de/referenzen.html

- http://twitter.com/ManageEngine_DE

Gartner Disclaimer

Gartner unterstützt keine Hersteller, Produkte oder Dienstleistungen, die in den Forschungsberichten dargestellt werden, und empfiehlt nicht, nur die Hersteller mit den höchsten Bewertungen auszuwählen. Gartners Forschungsberichte geben die Meinung der Gartner Forschungsorganisation wider und sollten nicht als Aussagen zu Fakten verstanden werden. Gartner lehnt jegliche Gewähr, ausdrücklich oder impliziert, in Bezug auf dieses Forschungsergebnis, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck ab.

Über den Applications Manager

ManageEngine Applications Manager ist eine Software zur Überwachung der Performance und Erreichbarkeit von unternehmenskritischen Anwendungen. Sei es das Unternehmens-CRM, eine Bank- oder Finanzanwendungen, Applications Manager überwacht wichtige Parameter von der Verfügbarkeit der Oberfläche bis hin zur CPU-Auslastung des Servers. Vorfälle werden durch die regelmäßigen, proaktiven Abfragen entdeckt und per E-Mail, SMS oder Trap benachrichtigt. Applications Manager stellt auch umfangreiche Reports bereit. Diese unterstützen die kurz- als auch langfristige Entscheidungsfindung der IT.

Über ManageEngine

ManageEngine entwickelt Echtzeit-Tools zur Überwachung von IT-Umgebungen. Mit Hilfe dieser IT-Management-Lösungen können Fachabteilungen die an sie gerichteten Anforderungen an Echtzeit-Services und Support effizient und effektiv erfüllen. Weltweit vertrauen mehr als 72.000 Organisationen - vom Start-up bis zum über lange Jahre etablierten Unternehmen - auf ManageEngine, um ihre IT-Infrastruktur optimal einsetzen zu können, vom Netzwerk über Server bis hin zu Desktops und Anwendungen. Über 60 Prozent der Fortune-500-Unternehmen setzen auf die die ManageEngine-Produkte. ManageEngine ist Teil der Zoho Corp. und verfügt weltweit über Niederlassungen, darunter in den Vereinigten Staaten von Amerika, Indien, Japan und China. Weitere Informationen sind verfügbar unter http://buzz.manageengine.com/ sowie im ManageEngine-Blog unter http://blogs.manageengine.com/. ManageEngine ist außerdem auf Facebook präsent unter http://www.facebook.com/ManageEngine sowie auf Twitter unter http://twitter.com/manageengine. Für Deutschland ist die MicroNova AG der exklusive Vertriebspartner für die ManageEngine-Lösungen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 592 Wörter, 5417 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MicroNova AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroNova AG lesen:

MicroNova AG | 22.10.2014

ManageEngine integriert Intel DCM für effizientes Energiemanagement in Rechenzentren

Vierkirchen bei München, 22.10.2014 - .- Präzise Ermittlung des PUE-Werts (Power Usage Efficiency) und der Data Center Infrastructure Efficiency (DCiE) von Rechenzentren- Bereitstellung von Energierichtlinien für Systeme im Data Center- Integratio...
MicroNova AG | 07.10.2014

it-sa 2014: ManageEngine bietet neue Lösung zum Schutz von Unternehmensdaten und IT-Ressourcen

Nürnberg, 07.10.2014 - .- Neuvorstellung: Network Defender Plus - Netzwerkbasierte Software für das Aufspüren von Anomalien identifiziert und beseitigt in Echtzeit Sicherheitsbedrohungen und alarmiert IT-Sicherheitsfachleute- Upgrade: Password Man...
MicroNova AG | 23.09.2014

ManageEngine erweitert seine Lösungen für das Identity- und Access-Management

Vierkirchen, 23.09.2014 - .- In einem Zug Accounts für Microsoft Active Directory und Google Apps erstellen- Details über Office 365-Lizenzen, Active Directory-Sicherheitsgruppen und Verteilergruppen abfragen- Unterstützter Self-Service, wenn umfa...