info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Primus Ofenshop |

Moderne Ofenkermik macht den Kachelofen zeitlos

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Entscheidung in der Oberflächengestaltung des Kachelofens ist immer wieder individuell. Der Ofen muss sich in das jeweilige Wohnumfeld einpassen. Innovationen bei Kachelformaten und Kacheldesigns ermöglichen es, den Kachelofen auch im modernen Wohnstil zum „Hingucker“ zu machen.

In den vergangenen Jahren gab es bei der Gestaltung des Kachelofens einen regelrechten Trend zu schnörkellosen geputzten Oberflächen. Die klassische Gestaltung des Ofens mit Kacheln wurde dadurch deutlich in den Hintergrund gedrängt, allenfalls bei einem ländlichen Einrichtungsstil sind Kacheln stets präsent geblieben. Sobald es aber in moderne Stilrichtungen ging, waren Putzflächen gefragt.
Die Hersteller von Kacheln haben nun aber neue Kacheln im Programm, die sich im modernen Wohnumfeld ideal einpassen. Das ehemals klassische Kachelformat von 20 x 20 Zentimeter, möglicherweise als „Schüssel“ geformt, sind nicht mehr nur die einzige Gestaltungsmöglichkeit. Großformatige Ofenkacheln mit speziellen Obernflächenstrukturen können dem Kachelofen individuell angepasst werden und machen den Kachelofen optisch und haptisch zum Highlight im Wohn- und Essbereich.
Ein wesentlicher Vorteil von Kacheln gegenüber geputzter Ofenflächen ist die Pflegefreundlichkeit. Mit der Zeit verliert die meist strahlend weiße Putzfassade an Strahlkraft. Hier sticht die Kachel dann die Putzvariante aus: Mit einem feuchten Tuch kann die Oberfläche ganz einfach gereinigt werden. Die Mehrkosten der Kacheln werden durch einen häufigeren Renovierungsaufwand bei der Putzvariante langfristig also wieder ausgeglichen.
Die Entscheidung in der Oberflächengestaltung des Ofens ist immer wieder individuell, der Ofen, z.B. von www.primus-ofenshop.com, muss sich in das jeweilige Wohnumfeld einpassen. Innovationen bei Kachelformaten und Kacheldesigns ermöglichen es, den Kachelofen auch im modernen Wohnstil zum „Hingucker“ zu machen.

Web: http://www.primus-ofenshop.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1646 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Primus Ofenshop


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Primus Ofenshop lesen:

Primus Ofenshop | 26.03.2014

Alte Kachelofeneinsätze müssen 2014 ausgetauscht werden

Hirtscheid/Westerwald. Der Gesetzgeber hat in der Bundesimmissionsschutzverordnung (kurz BImSchV) strenge Anforderungen an den Emissionsausstoß vorgegeben, die jede Einzelfeuerstätte erfüllen muss. Die definierten Übergangsfristen für Bestandsan...
Primus Ofenshop | 18.03.2014

Schornstein nachrüsten und Kaminfeuer genießen

Hirtscheid/Westerwald. Durch steigende Kosten und sinkende Versorgungssicherheit von Öl und Gas infolge von politischen Krisen informieren sich Verbraucher immer häufiger nach Alternativen. Blockheizkraftwerke, Solaranlagen, Pelletöfen und Festbre...
Primus Ofenshop | 10.03.2014

Der Grundofen als ideale Einzelfeuerstätte für den Neubau

Der handwerklich gebaute Grundofen erlebt aktuell ein regelrechtes Comeback. Waren Emissionswerte und Wirkungsgrad des Grundofens in der Vergangenheit sehr stark abhängig vom Geschick des Ofenbauers, so diese individuelle Abhängigkeit in der Zukunf...