info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
content4work |

Die kostenlose Dokumentenmanagement Software von content4work

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Darmstadt – Das Unternehmen InterLogics content4work öffnet mit seiner kostenlosen Software für Dokumentenmanagement die Tür zu einem modernen Büro ohne Papier. Das lästige Suchen nach den richtigen Unterlagen in überquellenden Aktenschränken, in denen sich ein Ordner an den nächsten reiht, war gestern. Die Zukunft gehört definitiv dem elektronischen Dokumentmanagement. Hierfür bietet das Darmstädter Unternehmen InterLogics content4work GmbH verschiedene DMS Modelle, in denen sämtliche Belege und Akten übersichtlich aufbewahrt werden. Dies optimiert verschiedenste Arbeitsabläufe und vereinfacht sowohl die interne Kommunikation zwischen den Mitarbeitern als auch den externen Kontakt zu Geschäftskunden und Partnern. content4work ist seit Jahren auf modernes Dokumentmanagement spezialisiert und bietet seine DMS Basic Fullversion nun als kostenlose Freeware auf www.content4work.de zum Download an. Hier hat man auch die Möglichkeit innerhalb von einer Minute ein Konto für die Demoversion einzurichten, mit der man die Software sofort online testen kann.

Dokumentenmanagement in Perfektion

Nach einer sorgfältigen Entwicklungsarbeit von mehr als sechs Jahren stehen nun die DMS Lösungen von content4work zur Verfügung, die einen einfachen Zugriff auf sämtliche Daten in digitaler Form ermöglichen und dadurch Arbeitsprozesse nachhaltig beschleunigen und optimieren.
Der Firmengründer und Geschäftsführer der InterLogics content4work GmbH, Herr K. Nadeem Arif, bringt es folgendermaßen auf den Punkt: „Mit dem Dokumentmanagementsystem content4work tragen wir dazu bei, dass sich die Zusammenarbeit von Kollegen, Partnern und Teams entscheidend verbessert, der gemeinsame Workflow optimiert wird und so insgesamt bessere Ergebnisse erzielt werden. Dabei steht eine einfache und benutzerfreundliche Usability der Systeme stets klar im Vordergrund.“
Der Pionier in Sachen elektronische DMS in Deutschland fügt außerdem hinzu: „Unsere Zielgruppe sind hauptsächlich kleine bis mittlere Unternehmen. Gerade hier wird häufig noch jede Menge wertvolles Potential vergeudet, da einfachste Arbeitsprozesse umständlich mit Akten aus Papier bewältigt werden müssen. Dies kostet nicht nur Zeit, sondern bringt auch einen hohen personellen Verwaltungsaufwand mit sich. Außerdem benötigen Ordner und Akten im Laufe der Jahre immer mehr Platz. Hier lässt sich mit einem geeigneten Dokumentmanagementsystem nachhaltig sehr viel Zeit und Geld sparen.“

Benutzerfreundlich und flexibel zu installieren – das DMS Tool von content4work

Schon bei der Installation der Programme bietet content4work seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten an. So lässt sich die Basic Version sowohl auf einem lokalen Rechner oder Server als auch bei einem Hostingprovider installieren, wobei sich Letzteres vor allem dann anbietet, wenn mehrere User die Möglichkeit erhalten sollen, von verschiedenen Orten aus, auf Daten zugreifen zu können. Darüber hinaus bietet content4work Basic eine Vielzahl an nützlichen Features, wie das Einrichten einer unbegrenzten Anzahl an Benutzerkonten und das einfache Einfügen von Daten per Drag & Drop. Der integrierte Viewer ermöglicht es außerdem, verschiedene Dateien direkt zu betrachten, ohne dass dafür extra ein weiteres Programm gestartet werden müsste. Ferner können zu den einzelnen Dokumenten Metadaten hinzugefügt werden, mit welchen die gespeicherten Akten schnell und einfach durchsucht werden können.

Arbeiten mehrere User an denselben Dokumenten oder Dateien, sind die Möglichkeiten zur Versionierung und das Check-In/ Check-Out Feature hilfreich, um den gemeinsamen Workflow transparent und jederzeit nachvollziehbar zu gestalten.

Durch die Versionierung lassen sich die verschiedenen Arbeitsstände eines Dokuments speichern und es ist jederzeit möglich auf frühere Versionen zurückzugreifen. Durch das Check-In/ Check-Out Feature kann ein User ein bestimmtes Dokument für andere Benutzer vorübergehend sperren, sodass verhindert wird, dass Daten überschrieben werden, wenn mehrere Personen gleichzeitig an denselben Dokumenten arbeiten.

Mit dem funktionalen DMS Tool von content4work können verschiedene Mitarbeiter zu jeder Zeit und an jedem Ort völlig flexibel ihre Dokumente, Bilder und Daten bearbeiten.

Der kostenlose Download und die online Demoversion, die beide innerhalb kürzester Zeit nutzbar sind, stehen ab sofort auf der Homepage www.content4work.de zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Khalid Nadeem Arif, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 4499 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: content4work


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema