info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TECTURA AG |

Abkündigungen von Lessors alten Lohn und Gehalt-Versionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Technisches Lohn & Gehalt Update von Lessor muss bis zum Juni 2014 in Microsoft Dynamics NAV umgesetzt sein!


Technisches Update muss bis zum Juni 2014 umgesetzt sein! Wie sich im Markt bereits herumgesprochen hat, wird das Modul Lohn/Gehalt von Lessor für die Microsoft Dynamics NAV-Versionen: 3.01, 3.10, 3.60, 3.70 zum 31.12.2015 abgekündigt. Jetzt erweitert...

Münster, 17.03.2014 - Technisches Update muss bis zum Juni 2014 umgesetzt sein!

Wie sich im Markt bereits herumgesprochen hat, wird das Modul Lohn/Gehalt von Lessor für die Microsoft Dynamics NAV-Versionen: 3.01, 3.10, 3.60, 3.70 zum 31.12.2015 abgekündigt.

Jetzt erweitert sich dieser Kreis um die 4er-Versionen 4.00, 4.01, 4.02 und 4.03.

Dieser Zeitpunkt liegt zwar nicht in der nahen Zukunft, doch kommt Brisanz durch das Microsoft Betriebssystem Windows XP in dieses Thema. Microsoft stellt den Support ab dem 08. April 2014 für Windows XP ein. Dieser Tatsache geschuldet, werden aus Sicherheitsgründen ab dem 1.Juli 2014 die technischen Client-Versionen 3.01, 3.10, 3.60, 3.70, 4.00, 4.01, 4.02 von Lessor?s Lohn und Gehalt nicht mehr unterstützt.

Hier zu beachten ist, dass die Version 4.03 noch kein technisches Update benötigt, da hier noch von Microsoft unterstützt wird. Allerdings wird die Version Seitens Lessor entsprechend zum 31.12.2015 abgekündigt.

Was heißt das für ihr Unternehmen?

Wenn Sie eine ältere Microsoft Dynamics NAV-Version im Einsatz haben, also älter als Microsoft Dynamics NAV 4.03, dann sollten Sie sich mit Ihrem ERP-Partner zusammensetzen und Lösungen erarbeiten.

Vieles der damaligen Individualprogrammierung ist mittlerweile im Standard der Software enthalten. Microsoft Dynamics NAV hat innerlich und äußerlich einen immensen Entwicklungsprozess vollzogen (siehe http://tectura-blog.com/tecturanav2013/).

In den meisten Fällen ist es ratsam neben dem technischen Update auch ein inhaltliches Update, Upgrade oder ein Business Reengineering-Projekt (auf eine neuere Version wie z.B.: Microsoft Dynamics NAV 2009 oder 2013) bis zum Jahre 2015 einzutakten. Tectura hat für diese Aufgaben ein spezielles Reengineering-Team ins Leben gerufen, das schon lange Jahre 'in Time und Budget' erfolgreich Projekte abwickelt.

Weitere Informationen zu Business Reengineering von Tectura finden Sie unter:

http://tectura-blog.com/category/business-reengineering/

Sollten Sie noch Fragen haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

?http://www.tectura-ag.de/ueber-tectura/kontakt/

Tectura | Your Business. Our Insight.

Die Lösung kann ganz einfach sein!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2292 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TECTURA AG lesen:

TECTURA AG | 26.06.2014

COSMO CONSULT AG übernimmt TECTURA EMEA

Münster, 26.06.2014 - COSMO CONSULT AG übernimmt TECTURA EMEABerlin/Pleasanton, Kalifornien, den 26.Juni 2014 - Im Zuge ihrer internationalen Wachstumsstrategie im Bereich Microsoft Dynamics übernimmt die COSMO CONSULT AG alle Aktien der TECTURA A...
TECTURA AG | 24.04.2014

Tectura auf der topsoft in Zürich

Münster, 24.04.2014 - Am 7./8. Mai öffnet die topsoft auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten.Der Fokus liegt, wie gewohnt auf Business Software. Es werden IT-Lösungen, Services sowie Infrastruktur präsentiert, die sich eng am Bedarf von KMU orie...
TECTURA AG | 04.04.2014

Tectura bietet Business Consulting-Workshops an

Münster, 04.04.2014 - Tectura bietet Business Consulting-Workshops anUm ERP-Projekte erfolgreich zu managen braucht es Unterstützung, gerade bei den Projekt-Leitern. Hier helfen die Business-Consulting-Workshops von TecturaEs gibt zahlreiche Ursach...