info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baumschule NewGarden |

Zwerg-Obst - ideal für den kleinen Garten, den Balkon oder die Dachterrasse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
14 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Sein eigenes Obst im kleinen Garten oder auf der Dachterrasse züchten war bisher nicht möglich. Mit Säulenobst, bspw. einem Säulenapfelbaum bieten sich hier ganz neue Möglichkeiten, auch auf kleinem Raum sein eigenes Obst zu bekommen.

Der Trend geht immer mehr zu kleinen Gärten und auch im Rahmen der zunehmenden Urbanisierung können nur noch wenige Menschen einen Garten ihr Eigen nennen. Viele haben zwar noch einen Balkon, eine Loggia oder eine Dachterrasse, aber ein richtiger Garten ist gerade in Städten eher eine Rarität. Und gehört man doch zu den glücklichen Besitzern eines eigenen Gartens, so fällt dieser immer kleiner aus. Gleichzeitig wächst bei vielen der Wunsch nach einer natürlichen Atmosphäre und auch nach selbst angebautem Obst, auch wenn nur eine Dachterrasse oder ein kleiner Garten zur Verfügung steht. Ziergehölze für Dachterrassen sind schon länger verfügbar, ein schönes Beispiel sind aus diesem Bereich die Stammrosen. Jetzt haben auch Obst-Gehölze in diesen Bereich der Garten-Pflanzen Einzug gefunden, die sich ideal für die Dachterrasse, den Balkon oder den kleinen Garten eignen, das sog. Balkon-Obst.

Säulen-Obst ist eine relativ neue Züchtung, die sich einer stark steigenden Beliebtheit erfreut. Mit Säulen-Obst bezeichnet man allgemein relativ kleinwüchsige Obstbäume, die säulenförmig wachsen und sich perfekt als Kübelpflanze eignen. Die Auswahl der Zwerg-Obstbäume ist dabei inzwischen sehr umfangreich: so sind bspw. Kirschbäume, Birnbäume etc. als Balkon-Obstbäume verfügbar, der Schwerpunkt liegt aber auf Säulenapfelbäumen Zwerg-Apfelbäumen.
Obwohl das Zwerg-Obst fast wie reine Ziergehölze aussehen, sind die Früchte der Säulenobstbäume ganz normal essbar und haben einen wunderbaren Geschmack. Die Höhe der Säulen-Obstbäume erreicht dabei max. 2,5m, so dass auch eine langjährige Nutzung als Ziergehölze und als Obstbäume auf dem Balkon, der Dachterrasse oder im kleinen Garten problemlos machbar ist.

Säulenobst (http://www.baumschule-newgarden.de/Obst-Fruechte/Saeulenobst-Zwergobst:::26_974.html) ist aber nicht nur perfekt, um das eigene Obst anzubauen und zu genießen, sondern sieht auch toll aus. Wenn man bspw. Säulen-Apfelbäume mit verschiedenen Apfelfarben (bspw. den Malus 4sure Green Apple und den Malus 4sure Red Apple) mitineinander kombiniert, hat man nicht nur eine Ernte von verschiedenen Apfelsorten, sondern bieten diese beiden Zwerg-Apfelbäume auch eine abwechslungsreiche Optik auf dem Balkon, der Dachterrasse oder im kleinen Stadtgarten.

Der Anbau und die Pflege von Säulenapfelbäumen (http://www.baumschule-newgarden.de/Obst-Fruechte/Saeulenobst-Zwergobst:::26_974.html) oder auch anderem Säulenobst sind dabei sehr einfach. Die Gartenpflanzen werden im Container geliefert und können damit problemlos in einen Pflanzkübel eingesetzt werden. Bereits nach kurzer Zeit bilden die Säulenapfel-Bäume und das restliche Säulen-Obst schon die ersten Früchte und belohnt die Mühen mit einer tollen Ernte.


Web: http://www.baumschule-newgarden.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Demes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2807 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Baumschule NewGarden

Günstiger, deutschlandweiter Versand von Heckenpflanzen bis 700cm , Laub Nadelgehölzen, sowie Gartenpflanzen aller Art in bester Baumschulqualität


Kommentare:

1. Alexander Kipp (Baumschule NewGarden), 16.04.2014, 16:25 Uhr
Hallo Vanessa,

es gibt zahlreiche Zwergobst-Sorten, die einen vollsonnigen Standort (also den ganzen Tag Sonne) problemlos "aushalten". Gerade im Sommer sollten die Pflanzen aber regelmäßig gewässert werden, denn über das Blattwerk kann viel Wasser verdunsten.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden
2. Vanessa , 16.04.2014, 16:04 Uhr
Ich würde gerne meinen Balkon mit dem Zwergenobst gestalten, allerdings stellt sich bei mir die Frage ob die Pflanzen auf dem Balkon überleben, da ich einen Balkon habe, der zur Sonnenseite ausgerichtet ist, würden die Pflanzen den gesamten Tag der Sonne ausgesetzt sein. Würden die Pflanzen das \"aushalten\"?
Mit freundlichen Grüßen
Vanessa Förster


Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Baumschule NewGarden lesen:

Baumschule NewGarden | 11.11.2014

Eigene Nüsse im Garten? Neue Sorten vom Hasel-Strauch und Walnussbaum im Fokus

Mit dem Winter kommt natürlich auch die Zeit der Nüsse. Ob Walnuss oder Haselnuss, zu einem gemütlichen Winterabend gehören Nüsse einfach dazu. Ein Walnuss-Baum oder ein Haselnussstrauch im eigenen Garten bieten hier eine gute Möglichkeit, auch...
Baumschule NewGarden | 12.10.2014

Neue Garten-Pflanzen für einen Japan Garten - XXL-Bonsai , Japan-Schlitzahorn, Hecken-Bambus

Viele Hobbygärtner und Gartenfreunde sind auf der Suche nach einer besonderen Gestaltung des heimischen Gartens und stoßen dabei auf einen Japan-Garten. Ein Japangarten zeichnet sich nicht nur durch eine schöne und außergewöhnliche Optik aus, so...
Baumschule NewGarden | 10.09.2014

Mehr-stämmige Gartengehölze - der neue Trend in deutschen Gärten

Große Gehölze gehören zu jedem Garten und bilden häufig die Highlights jedes Gartenarrangements. Entsprechend groß ist die Auswahl an Laubgehölzen und Nadelgehölzen, die imposante Größen erreichen können und für jeden Geschmack und auch je...