info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RealWire |

EasyVista : Erfolgreiche Teilnahme an der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


EasyVista, führender Anbieter von IT Service & IT Asset Management, feiert den ersten Geburstag seiner Deutschland-Niederlassung und blickt auf eine erste erfolgreiche Teilnahme an der IT-Messe CeBIT zurück.

EasyVista und sein Partner die CK7 GmbH haben auf der CeBIT 2014 die EasyVista ITSM und ITAM-Lösung vorgestellt. Schwerpunkt der Teilnahme an der CeBIT war es, Anwendern und Interessenten zu demonstrieren, wie EasyVista zu 100% auf Ihre Umgebung, Bedürfnisse und Infrastruktur angepasst und ihr IT Service Management somit um 100% agiler und flexibler gestalten kann. Während der zahlreichen Live-Demos konnten Interessenten einen Einblick in den agilen Service-Katalog gewinnen und die einfache Anwendung der Lösung über eine intuitive Web-Oberfläche entdecken.

„Wir haben hochinteressante Gespräche mit Interessenten und Kunden führen können, und uns wurde mehrmals bestätigt, dass unsere Lösung perfekt auf die Bedürfnisse der deutschen Unternehmen zugeschnitten ist”, berichtet Thomas Vianden, Country Manager DACH für EasyVista.

Die Besucher des CK7/EasyVista-Standes zeigten ein reges Interesse an der ITSM-Lösung von EasyVista und waren von der einfachen Anwendung und den umfassenden Funktionalitäten der Lösung begeistert. Neben dem IT Service und IT Asset Management umfasst das Einsatzspektrum der Lösung Bereiche wie das IT Financial Management, das IT Project Management, oder die CMDB. Viele Anwender nutzen EasyVista auch für nicht IT-Prozesse, wie die HR oder Facilities. EasyVista integriert die Best Practices von ITIL, und Anwender haben über eine intuitive Web Benutzeroberfläche Zugang zum einfach zu nutzenden Service Katalog und Verwaltungsfunktionen. EasyVista ist als SaaS, oder als on-premise-Lösung verfügbar.

Durch die neue Partnerschaft mit der CK7 GmbH kann das EasyVista-Team seinen Kunden zudem einen erfahrenen und erfolgreichen Partner in den Bereichen Beratung, Integration und Support für ITSM-Projekte zur Seite stellen. Die CK7 GmbH ist seit mehr als zehn Jahren im Software-Vertrieb tätig und bietet neben technischem Support für das Softwareportfolio auch Consulting und Dienstleistungen rund um das Thema IT Management an.

Vom 14.-16. Mai wird das EasyVista-Team auf dem “Best Management Practice”-Kongress in Bad Neuenahr präsent sein und Interessenten und Kunden tatkräftig bei der Planung Ihres ITSM-Projektes zur Seite stehen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Samantha Sharp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2430 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RealWire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RealWire lesen:

RealWire | 13.11.2014

Europäische IT-Teams nicht auf Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) vorbereitet - schwierige Compliance-Prüfungen drohen

Erschreckend geringe Kenntnis des Entwurfs der Europäischen Kommission zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des Datenschutzes in 28 EU-Staaten, der für Ende 2014/Anfang 2015 geplant ist   München, 13 November 2014 - Ipswitch veröffentlicht di...
RealWire | 06.11.2014

Führender Anbieter für Rohstoffhandel- und Risikomanagement, Aspect Enterprise Solutions, meldet Rekordergebnis für das dritte Quartal

Wachsende Gewinne für den globalen Anbieter für Rohstoffhandel- und Risikomanagement-Lösungen Aspect Enterprise Solutions, der mit sieben neuen Geschäftsabschlüssen mit neuen Handelshäusern bis hin zu etablierten Marken in allen Teilen der Welt...
RealWire | 05.11.2014

Umfrage: Mobiles Arbeiten Gefährdet Geschäftsdaten - Mitarbeiter Verletzen Sicherheitsrichtlinien Und Verlieren Mobile Geräte Mit Vertraulichen Daten

Jeder vierte befragte Mitarbeiter verletzt beim mobilen Arbeiten Sicherheitsrichtlinien / überwiegende Mehrheit sorgt sich nicht um den Verlust vertraulicher Geschäftsdaten   Derby, Großbritannien, 5. November 2014 - Unzulängliche Schutzmaßnah...