info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GPredictive Gradient GmbH |

Mit GPredictive immer die richtige Mode in jeder Filiale: GPredictive ermöglicht passgenaue Sortimentsauswahl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Norderstedt, 19.03.2014. Die Lösung von GPredictive unterstützt den Vertrieb bei der optimalen Zusammenstellung des Mode-Sortiments für jede einzelne Filiale. So erhält jede Filiale erhält die Ware, die ihre Kunden wünschen. Der Umsatz wird signifikant gesteigert. Diese Auswahl individuell genau angepasster Sortimente bietet GPredictive als Dienstleistung. "Unpassende Sortimente belegen wertvolle Regalflächen, binden Kapital, senken die Flächenproduktivität und erfordern teure Abschreibungen", weiß CEO Björn Goerke. GPredictive (www.gpredictive.de) unterstützt Mode-Filialisten bei der für jede einzelne Filiale optimierten Zusammenstellung ihres Sortiments.



Mit der Lösung von GPredictive können Vertrieb und Marketing auf Basis der im Unternehmen vorhandenen Daten noch bessere Entscheidungen treffen, so zusätzliche Erträge erzielen und Abschreibungen vermeiden.



Keine Anfangsinvestitionen

Der Einsatz der Lösung verlangt keine hohen Anfangsinvestitionen durch Lizenzkosten oder umfangreiche Systemintegration. Die Kunden generieren stattdessen zusätzliche Erlöse mit Beginn des Einsatzes. GPredictive bietet ein nutzungsbasiertes monatliches Preismodell. GPredictive liefert datenbasierte Entscheidungsvorlagen als Service direkt an die Stelle, wo sie im Marketing und Vertriebsprozess benötigt werden. Produkt statt Projekt. Dies macht die Lösung für Modehändler aller Größen besonders attraktiv. "Während Big Data bislang den großen Playern im Markt vorbehalten war, kann jetzt jeder von Big Data Analytics profitieren. Die Verwendung der Ergebnisse führt zu nachweisbar höherer Vertriebseffizienz und höheren Umsätzen", so CEO Björn Goerke.



Driving the Data Revolution

GPredictive (www.gpredictive.de) war Finalist beim CODE_n Contest auf der CeBIT 2014. Im Wettbewerb mit 450 Teilnehmern aus 60 Ländern hatte GPredictive als einer von acht Anbietern aus dem Bereich Marketing & Sales das Finale erreicht. CODE_n ist eine internationale Plattform für digitale Pioniere, Innovatoren und wegweisende Startups. Weitere Informationen unter www.code-n.org.



Über GPredictive Gradient GmbH

Das Unternehmen aus Norderstedt hat aus dem Thema "Big Data Analytics" Produkte für Marketing und Vertrieb gemacht. Ab sofort ist die Lösung für Unternehmen jeder Größe verfügbar. Datenbasierte Entscheidungen ermöglichen den Kunden die Fokussierung von Vertriebsaktivitäten und Produktangeboten zur messbaren Steigerung des Vertriebserfolgs. GPredictive macht aus Daten Wettbewerbsvorteile - die dafür erforderlichen umfangreichen und komplexen Analysen werden als Software-as-a-Service angeboten: GPredictive liefert die Ergebnisse. GPredictive wird von den Geschäftsführern Björn Goerke (CEO), Dr. Dennis Proppe (Technologie) und Philippe Take (Vertrieb) geführt. Seit Dezember 2013 ist der deutsche Industriemanager Dr. Thorsten Grenz als Chairman und Investor bei GPredictive engagiert.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Philippe Take (Tel.: +49040209316214), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3665 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema