info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik-App Mobile Track zur Abdeckung sämtlicher Transportprozesse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hallbergmoos-München, 22.03.2014.
Die App zur einfachen Statuserfassung und -abgabe, "Mobile Track", setzt sich, laut Hersteller EURO-LOG, sowohl bei Logistikdienstleistern und Speditionen als auch bei Berufskraftfahrern durch. Nach der Präsentation auf der transport logistic mit den Entwicklungspartnern 24plus Systemverkehre GmbH & Co. KG und der GS Frachtlogistik GmbH im Juni 2013 wurde die mobile Anwendung bei Logistikdienstleistern und Spediteuren bereits für verschiedene Prozesse eingesetzt.
Bei Fachjurys fand die Logistik-App Anerkennung und erreichte eine Nominierung für den Telematik Award 2013 sowie eine gute Platzierung beim Best in Cloud-Award 2013 der Computerwoche.
Vorteil einer guten Anpassungsfähigkeit
Besonders die Flexibilität der Anwendung führte zu dieser Anerkennung. Sie kann in bestehende IT-Welten integriert werden und passt sich bestehenden Prozessen und Anforderungen an. Transporte und Abholungen können einfach erfasst und Transporttypen wie Stückgut, FTL, LTL und Paket mit nur einer Anwendung abgedeckt werden. Die App lässt sich mit bestehenden IT-Systemen verbinden und kann Daten aus Dispositions- oder Speditionssystemen intelligent nutzen. Auch der Fahrer wird in seinem Alltag unterstützt, da er alle Aufträge über die App abwickeln und sich wichtige Informationen in verschiedenen Sprache vorlesen lassen kann. Das erleichter den Umgang auch für ungeschultes Personal. Zusätzlich macht die App beispielsweise Vorschläge für einen sinnvollen Sendungsstatus auf Basis des Packstückstatus, wodurch potenzielle Fehlerquellen und Schulungsaufwände reduziert werden sollen.
Derzeit wird die App bei den Entwicklungspartnern der Stückgutkooperation 24plus Systemverkehre GmbH & Co. KG und der GS Frachtlogistik GmbH sowie bei Rhenus Freight Logistics verwendet. Zukünftig wird die Anwendung unter anderem bei der ABC-Logistik GmbH sowie bei der NOTHEGGER Transport Logistik GmbH zum Einsatz kommen.
Zur Meldung auf Telematik-Markt.de
http://telematik-markt.de/telematik/telematik-app-mobile-track-zur-abdeckung-s%C3%A4mtlicher-transportprozesse#.Uyxz_Pl5ObM


Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20545-40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2129 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 18.01.2017

Glatte Straßen: Telematik-Einsatz im Winterdienst hilft, Chaos zu vermeiden

Leipzig, 18.01.2017. Starker Schneefall und glatte Straßen stellen Städte und Gemeinden jedes Jahr von neuem vor große Herausforderungen. Um ein Chaos auf den Straßen zu vermeiden, wenn der erste Berufsverkehr beginnt, müssen in der Regel all...
Telematik-Markt.de | 18.01.2017

Eleganz trifft auf Digitalisierung und sorgt für Begeisterung auf dem Presseball in Berlin

Neu-Anspach, 18.01.2017. Ein kleiner Roboter wurde zu einem großen Hingucker - Pepper's Auftritt auf dem Berliner Presseball 2017 zeigte Technologie zum Anfassen. Unter den über 1.600 geladenen Gästen auf dem Presseball in Berlin war Pepper, de...
Telematik-Markt.de | 17.01.2017

Kapsch TrafficCom erweitert Expertise, Portfolio und Zielmärkte durch Beteiligung an Fluidtime

Wien, 13.01.2017. Die im Prime Market der Wiener Börse notierte Kapsch TrafficCom AG (ISIN AT000KAPSCH9) und Fluidtime Data Services GmbH (Fluidtime) schließen sich zusammen, um gemeinsam integrierte Mobilitätslösungen zu entwickeln. Dafür betei...