info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BERENDT & PARTNER |

Perfekte Unterstützung für strategisches Wissensmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nicht nur das explizite Wissen sondern vor allem das implizite Wissen der Mitarbeiter gewinnt in den heutigen Zeiten des Fachkräftemangels rasant an Bedeutung. Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, so nimmt er sein Wissen mit und es ist für das Unternehmen...

Saarbrücken, 21.03.2014 - Nicht nur das explizite Wissen sondern vor allem das implizite Wissen der Mitarbeiter gewinnt in den heutigen Zeiten des Fachkräftemangels rasant an Bedeutung. Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, so nimmt er sein Wissen mit und es ist für das Unternehmen verloren.

Um das Wissen und die Fähigkeiten der Mitarbeiter optimal zu nutzen, beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit einem strukturierten Wissensmanagement. Eine perfekte Unterstützung in diesem Prozess bietet die Software Wissensbilanz, für die jetzt eine aktualisierte neue Toolbox 2.0 auf den Markt gekommen ist. Sie hilft den Unternehmen, Wissensdefizite zu finden und vorhandenes Wissen zu identifizieren.

Wie in der vorherigen Softwareversion wird die Toolbox 2.0 den Prozess der Wissensbilanzierung in acht Schritten dokumentieren. Hierbei werden die intellektuellen Vermögenswerte aus Humankapital, Beziehungskapital und Strukturkapital bewertet und Auswirkungen bei Veränderungen aufgezeigt.

Erfahrene Wissensmanger nutzen die Toolbox als ein einfaches Managementsystem, weil es ein exaktes Bild über den Stand der Organisation aufzeigt und gezielte Maßnahmen für Verbesserungen und Optimierungen verwaltet und kontrolliert. Die Toolbox ist somit ein hilfreiches Werkzeug zur Analyse, Optimierung und Steuerung aller immateriellen Vermögenswerte in Ihrem Unternehmen.

Neuerungen in der Software wurden vor allem in der erweiterten Dokumentation und zusätzlichen Visualisierungsmöglichkeiten erzielt. Auch können die einzelnen Arbeitsschritte in der Wissensbilanz noch genauer ausgewertet werden. Darüber hinaus wurde eine Zeitreihendarstellungen eingefügt, die es ermöglicht, die Vergleiche zwischen den Wissensbilanzen über bestimmte Zeiträume aufzuzeigen. Hiermit werden die Ergebnisse der ergriffenen Maßnahmen zwischen den einzelnen Bilanzen exakt messbar und sichtbar. Die Toolbox ist kostenlos.

Gerne helfen wir Ihnen bei Interesse weiter. www.berendt-partner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2107 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema