info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur pr.com |

Fit für die Medien mit maßgeschneidertem Training

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Coachings- und Medientrainingsangebote der Agentur pr.com

Erfolgreiche Manager und Führungskräfte können heute jederzeit in den Blickpunkt der Medien geraten. Doch sollte sich jeder vorab die Frage stellen, ob man für eine plötzliche Anfrage, für ein überraschendes Interview oder gar für einen Krisenfall wirklich gewappnet ist, um im Gespräch mit Journalisten und vor der Kamera eine gute Figur zu machen, das Unternehmen optimal zu präsentieren und dabei authentisch, kompetent und sympathisch zu wirken.



Die meisten Menschen haben Scheu vor der Kamera - daher ist es wichtig, nicht erst zu üben, wenn das Fernsehteam bereits vor der Türe steht. Grundsätzlich ist jede Medienpräsenz per se als Chance zu betrachten - aber es ist noch kein Medienprofi vom Himmel gefallen. Sicheres und souveränes Auftreten vor Publikum oder vor der Kamera sind das Ergebnis intensiven Trainings - denn nur Übung macht den Meister.



Unter dem Motto "Ich kam, sah und siegte" bietet die Agentur pr.com PR- und Medienberatungs GmbH neue maßgeschneiderte Einzelcoachings und Trainingseinheiten zu den Themen "Mediale Präsenz", "Der perfekte Auftritt" und "Das gelungene Interview". Mit welchen Inhalten komme ich überhaupt in die Medien, wie präsentiere ich mich als Führungskraft, wie werde ich authentisch und kompetent wahrgenommen, wie erzähle ich meine Botschaft und wie bereite ich mich professionell auf ein Interview vor, sind nur einige der inhaltlichen Schwerpunkte der Trainings, die von Angela Pengl-Böhm, langjährige ORF-Journalistin und PR-Beraterin durchgeführt werden.



Angela Pengl-Böhm, weiß, wie die Medien funktionieren und wie Journalisten arbeiten. Aber nicht nur für ein Journalistengespräch oder ein TV-Interview ist es wichtig, die Werkzeuge der Kommunikation gezielt zu nutzen - richtig eingesetzt, helfen Stimme, Rhetorik und Körpersprache auch bei Reden, Vorträgen und Präsentationen sympathisch, kompetent und authentisch zu wirken. "Wer klar und präzise formulieren und perfekt wirken möchte, muss vorher strukturiert denken. Mit maßgeschneiderten, kompakten Trainingseinheiten können wir bevorstehende Szenarien durchspielen und üben und die Angst vor dem Auftritt nehmen. Wir geben den Führungskräften das nötige Werkzeug mit, damit sie für den Ernstfall gewappnet sind.", erklärt Angela Pengl-Böhm. "In unseren Coachings steht der Mensch mit seinen Stärken und Schwächen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Ich versuche gezielt, Schwächen abzuschwächen und Stärken zu stärken, denn wir möchten jede Person so authentisch wie möglich erscheinen lassen, gemäß unserem Motto: kommen Sie zu uns, sehen Sie, üben Sie und siegen Sie dann mit einem perfekten Auftritt."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Raphaela Walter (Tel.: +43 1 595 44 33 11), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 2988 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema