info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Angeschlossen: Scholl Communications launcht Website von Gustav Hensel GmbH & Co. KG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hersteller von Elektroinstallations- und Verteilungssystemen beweist hohen Qualitätsanspruch auch im Internet – Interaktion von Produktdatenbank Mediando und Content-Management-Software Weblication CMS liefert technische Informationen topaktuell


Kehl, Lennestadt, 21. März 2006 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Full-Service Anbieter mit Sitz in Kehl, designt und launcht den Internetauftritt von Gustav Hensel GmbH & Co. KG (www.hensel-electric.de), Lennestadt. Hensel ist ein in mehreren Ländern tätiger Hersteller von Elektroinstallations- und Verteilungssystemen. Der neue Webauftritt soll einerseits durch die klare Struktur und das verwendete Bildmaterial die bekannte Qualität und das langjährigen Vertrauen der Kunden in die Marke widerspiegeln; andererseits kommt auch der praktische Nutzen für Webbesucher nicht zu kurz: Durch die technische Verknüpfung der Produktdatenbank Mediando (www.e-pro.de) mit dem Content-Management-System Weblication CMS (www.weblication.de) ist es möglich, topaktuelle Produktinformationen samt jeweiliger Spezifikationen in ‚Echtzeit’ über das Web anzuzeigen und umfassendes Katalogmaterial zum Download anzubieten. Abgerundet wird der neue Webauftritt durch Informationen zum Unternehmen Hensel selbst sowie einem Servicebereich, der Interessenten nützliche Planungshilfen über eine integrierte Shopfunktion anbietet.

Schon Anfang 2004 hatte sich Hensel dafür entschieden, alle Marketing- und Vertriebsinformationen aus einer medienneutralen Datenbank heraus zu befüllen, um die Herstellung von Produktkatalogen in mehreren Sprachen qualitativ zu verbessern und die Kosten der Herstellung nachhaltig zu senken.

Der von Scholl Communications in Struktur und Design neu konzipierte Webauftritt www.hensel-electric.de verknüpft die Eigenschaft der einfachen Webseitenpflege per CMS jetzt mit den aktuellen, in mySQL gespeicherten Daten der Produktdatenbank Mediando und gibt diese in einem Template eingebettet einheitlich strukturiert im Web aus. Während vor Einsatz des CMS die Internetseiten rein statisch waren und eine Aktualisierung der Produktinformationen nur einmal im Monat erfolgte, liegen heute alle Produktinfos in Weblication CMS über die Verknüpfung mit Mediando unmittelbar vor, so dass das Update nun täglich möglich ist. Im Verlauf des Jahre 2006 ist geplant, die zurzeit in deutscher Sprache verfügbare Website auf zehn länderspezifische Internetauftritte auszudehnen. Dabei sollen alle Webauftritte auch künftig von nur einer Person bei Hensel über das CMS gepflegt werden.

“Gerade bei mittelständisch geprägten Unternehmen aus Produktion und Handel, die seit jeher Produktkataloge, Stücklisten oder Preislisten teilweise sogar mehrfach pro Jahr überarbeiten, in mehreren Sprachen drucken und verteilen müssen, ergeben sich durch den Einsatz der medienneutralen Produktdatenbank Mediando in Verbindung mit unserer Software Weblication CMS erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen. Database-Publishing ist ein Thema, das im Mittelstand ganz oben auf die Tagesordnung gerückt ist, denn es geht um beachtliche Summen“, bestätigt Youri Mesmoudi, Vorstand bei Scholl Communications.

Neben dem Motorrad-Bekleidungs- und Zubehörspezialisten Hein Gericke (www.heingericke.de) und dem Profi für Elektrowerkzeuge FLEX (www.flex-tools.de) ist Hensel bereits das dritte Unternehmen, das das Database-Publishing im Web auf Basis von Mediando und Weblication CMS nutzt.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2085 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...