info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infoteam Software AG |

Girls' Day 2014: Bei infoteam lernt der Roboter laufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aktionstag für Schülerinnen mit spannendem Mitmach-Programm


Zum Girls' Day am 27. März 2014 werfen 12 Mädchen bei der infoteam Software AG in Bubenreuth einen Blick hinter die Kulissen des Software-Dienstleisters. "Nicht nur zuschauen, sondern aktiv mitmachen" lautet die Devise. Wie bringt man einen LEGO-Roboter...

Bubenreuth, 25.03.2014 - Zum Girls' Day am 27. März 2014 werfen 12 Mädchen bei der infoteam Software AG in Bubenreuth einen Blick hinter die Kulissen des Software-Dienstleisters. "Nicht nur zuschauen, sondern aktiv mitmachen" lautet die Devise.

Wie bringt man einen LEGO-Roboter zum Laufen? Was macht Software im Labor? Warum ist Softwareentwicklerin ein cooler Job? Ist eine Ausbildung zur Fachinforma-tikerin überhaupt das Richtige für mich? Softwareentwickler und Auszubildende der infoteam Software AG lassen sich an diesem Tag von 12 Schülerinnen über die Schulter schauen und mit Fragen löchern.

infoteam öffnet seine Türen und zeigt interessierten Schülerinnen von 9.00 - 15.00 Uhr wie Software für die Bereiche Industrie, Life Science und Medizintechnik entwickelt wird. In einem Workshop können die Teilnehmerinnen selbst lernen, wie man die Bewegungssteuerung eines LEGO-Roboters programmiert. Zum Abschluss des ereignisreichen Tages können die Mädchen eine eigene Homepage entwerfen.

"Am Girls' Day möchten wir den Schülerinnen die Ausbildung zur Fachinformatikerin oder ein Duales Studium der Informatik schmackhaft machen," so Gert Weymayr, Vorstand der infoteam Software AG. "Seit nunmehr über 30 Jahren entwickeln wir Software für die Medizin- und Automatisierungstechnik. Auch App-Entwicklungen für Smartphones und Tablets gehören dazu. Auf die Ausbildung unseres Nachwuchses für die Softwareentwicklung haben wir stets großen Wert gelegt. Bereits im ersten Ausbildungsjahr setzen wir unsere Auszubildenden in spannenden Projekten ein.'

Der Girls? Day ist das größte bundesweite Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Im Jahr 2013 erkundeten bundesweit rund 109.000 Mädchen die unterschiedlichen Angebote im Bereich Technik und Naturwissenschaften.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1845 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infoteam Software AG lesen:

infoteam Software AG | 11.07.2014

infoteam gibt Umsatzergebnis 2013 bekannt

Bubenreuth, 11.07.2014 - Bubenreuth, 11. Juli 2014Anlässlich ihrer Hauptversammlung am 8. Juli 2014 gibt die infoteam Software AG ihre Umsatzzahlen des Geschäftsjahres 2013 bekannt. Das Unternehmen hat im zurücklie-genden Geschäftsjahr inklusive ...
infoteam Software AG | 08.07.2014

COTS-Softwarekomponenten in funktional sicheren Systemen

Bubenreuth, 08.07.2014 - In vielen Branchen senken die Hersteller ihre Entwicklungskosten durch die Verwendung von 'Commercial off-the-shelf? (COTS)-Software, auch in Projekten der funktionalen Si-cherheit. Ebenso für Hersteller von Bahntechnik ist ...
infoteam Software AG | 02.07.2014

Datensicherheit und Industrie 4.0 - Den Herausforderungen der Zukunft begegnen

Bubenreuth, 02.07.2014 - Der 23. Automation Day findet am 16. Juli 2014 an der IHK Akademie in Nürnberg statt. Das Thema der etablierten Veranstaltungsreihe des ASQF e.V. lautet in diesem Jahr 'Security'.Die Teilnehmer erwartet eine spannende Keynot...