info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RealWire |

SDL baut seine Customer Experience Cloud mit neuen Versionen von SDL Social und SDL Campaigns aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SDL (LSE: SDL) erweitert sein Portfolio um zwei cloudbasierte Lösungen: SDL Social und SDL Campaigns.

Marketingexperten können Kampagnen dank neuer Funktionen jetzt noch kundenorientierter gestalten und dadurchhöhere Kundenzufriedenheit erzielen.
Wakefield, Massachusetts (USA), und MAIDENHEAD, UK - 25. März 2014 -SDL (LSE: SDL) erweitert sein Portfolio um zwei cloudbasierte Lösungen: SDL Social und SDL Campaigns. Das neueste Release für die SDL Customer Experience Cloud (CXC) setzt den Fokus weiterhin auf Cloud-Bereitstellung und verbesserte Funktionen für digitales Marketing. Durch neue Funktionen können Marketingexperten bisheriges Käuferverhalten nutzen und bekommen Aussagen über zukünftige Aktivitäten zur Verfügung gestellt. Marketingkampagnen lassen sich so noch aussagekräftiger und ansprechender gestalten, und der Return on Investment (ROI) wird erhöht.

Marketingexperten für digitale Medien benötigen Lösungen, mit deren Hilfe sie vernetzte Kunden über alle Kanäle ansprechen können. Mit diesen strategischen Neuerungen, die bereits im Januar im Zusammenhang mit CXC angesprochen wurden, entwickelt SDL sein Lösungsportfolio für SDL Social und SDL Campaigns weiter und unterstützt Marketingverantwortliche bei einer effektiven Kommunikation über alle Kundenberührungspunkte hinweg. Mit der Kombination dieser Lösungen können sie auf der ganzen Welt, unabhängig vom Standort oder Gerät des Kunden, wirkungsvolle Kundenerlebnisse bereitzustellen. So werden neue Kunden gewonnen, und langfristige digitale Kampagnen lassen sich effektiver gestalten.

SDL Social, bereitgestellt über die SDL Customer Experience Cloud, stellt den Akteuren im Marketing Analyseergebnisse bereit, die für eine optimale Zuweisung digitaler Marketingressourcen und somit für eine verbesserte Kundenansprache, höheres Kundenengagement und einen höheren ROI bei der Kundenakquise sorgen. Die neue Version bietet ein völlig neu designtes Benutzererlebnis mit mehr Kontextinformationen und optimierter Datenvisualisierung, durch die Maßnahmen über die gesamte Marketingorganisation hinwegangestoßen werden können.

Die neuen Funktionen von SDL Social beinhalten:

SDL Customer Journey Analytics - optimierte Darstellung der Erlebnisqualität, die Kunden zum Kauf anregt
Optimiertes Kundenerlebnis für Businessanwender - verbesserter Zugriff auf Kundengespräche und soziale Daten durch übersichtlichen Grafiken und Datenvisualisierung
Standardisierte Integration in die SDL Customer Experience Cloud -nahtlose Integration in andere SDL Anwendungen, die für eine beschleunigte Kundenakquise und Durchführung weltweiter Kampagnen sowie für die Bereitstellung kontextrelevanter Erlebnisse sorgt.
SDL Campaigns, zuvor bekannt als SDL Intelligent Marketing Suite, wird über die SDL Customer Experience Cloud bereitgestellt. Marketingexperten können damit Kundenerlebnisse langfristig gestalten und erhalten wertvolle Informationen zu individuellen Kundenlebenszyklen. Sie erfahren, was sich Kunden wünschen, und können diese so über den richtigen Kanal, zur richtigen Zeit und mit der richtigen Nachricht ansprechen. Daraus resultiert der Aufbau unternehmensweit relevanter Kundenerlebnisse.

Diese aktuelle Version von SDL Campaigns bietet folgende Funktionen:

Eine leistungsfähige Plattform - die Neuerungen lassen sich problemlos in das gesamte SDL Ökosystem integrieren und weisen eine vereinfachte produktübergreifende Navigation mit Single Sign-on und einheitlichem Design auf.
Neu: Digital Intelligence - Entscheidungen in Echtzeit und eine intelligentere Planung von Kampagnen mithilfe aufgezeichneter Web-Interaktionsdaten in Echtzeit.
Optimierte Segmentierungsmöglichkeit für Kampagnen - leistungsfähig und benutzerfreundlich, umfasst die branchenführenden Funktionen des Alterian AMS Selection Planner.
„Mit SDL erhalten Marketingexperten, Informationen dazu, wer ihre Kunden sind, was sie sich wünschen und wie sie diese mithilfe von Marktanalysen und -prognosen erreichen", erklärt Dennis van der Veeke, CTO bei SDL. „Die Herausforderung beim Umgang mit vernetzten Zielgruppen liegt darin, dieses Publikum mit zielgerichteten Inhalten langfristig zu begeistern. Durch die cloudbasierten Services SDL Social und SDL Campaigns verfügen Verantwortliche nun über die Analyseergebnisse, die für optimierte digitale Erlebnisse und einen höheren ROI weltweit tätiger Unternehmen benötigt werden."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Samantha Sharp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4379 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RealWire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RealWire lesen:

RealWire | 13.11.2014

Europäische IT-Teams nicht auf Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) vorbereitet - schwierige Compliance-Prüfungen drohen

Erschreckend geringe Kenntnis des Entwurfs der Europäischen Kommission zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des Datenschutzes in 28 EU-Staaten, der für Ende 2014/Anfang 2015 geplant ist   München, 13 November 2014 - Ipswitch veröffentlicht di...
RealWire | 06.11.2014

Führender Anbieter für Rohstoffhandel- und Risikomanagement, Aspect Enterprise Solutions, meldet Rekordergebnis für das dritte Quartal

Wachsende Gewinne für den globalen Anbieter für Rohstoffhandel- und Risikomanagement-Lösungen Aspect Enterprise Solutions, der mit sieben neuen Geschäftsabschlüssen mit neuen Handelshäusern bis hin zu etablierten Marken in allen Teilen der Welt...
RealWire | 05.11.2014

Umfrage: Mobiles Arbeiten Gefährdet Geschäftsdaten - Mitarbeiter Verletzen Sicherheitsrichtlinien Und Verlieren Mobile Geräte Mit Vertraulichen Daten

Jeder vierte befragte Mitarbeiter verletzt beim mobilen Arbeiten Sicherheitsrichtlinien / überwiegende Mehrheit sorgt sich nicht um den Verlust vertraulicher Geschäftsdaten   Derby, Großbritannien, 5. November 2014 - Unzulängliche Schutzmaßnah...