info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomas-Krenn.AG |

Thomas-Krenn.AG erhält den INNOVATIONSPREIS-IT 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Low Energy Server als innovativste Lösung in der Kategorie Server/Virtualisierung ausgezeichnet


Freyung, den 24. März 2014 ? Der Serverhersteller Thomas-Krenn.AG ist mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2014 der Initiative Mittelstand in der Kategorie Server/Virtualisierung ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis an das Unternehmen aus Freyung für...

Freyung, 26.03.2014 - Freyung, den 24. März 2014 ? Der Serverhersteller Thomas-Krenn.AG ist mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2014 der Initiative Mittelstand in der Kategorie Server/Virtualisierung ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis an das Unternehmen aus Freyung für die Entwicklung des geräuschlosen und energieeffizienten Low Energy Servers (LES). 100 IT-Experten, Journalisten, Wissenschaftler und Professoren bildeten die Fachjury, die über die Vergabe des Preises entschied. Der LES wurde als innovative, praxisrelevante Server-Lösung vor allem für mittelständische Unternehmen ausgezeichnet.

Bereits zum elften Mal wurde der Preis unter der Schirmherrschaft des Bundesverbands IT-Mittelstand e.V. (BITMi) verliehen. Mit dem INNOVATIONSPREIS-IT werden Unternehmen und Start-Ups in der Schweiz, Deutschland und Österreich geehrt. Insgesamt wird der Preis in 41 Kategorien verliehen, über 5.000 Bewerbungen gingen dieses Jahr ein.

Der nun ausgezeichnete Low Energy Server der Thomas-Krenn.AG ist seit Ende 2012 auf dem Markt und eine absolute Neuheit in Sachen Energieeffizienz. Mit maximal 9 Watt verbraucht der LES nur 20 Prozent der Energie eines vergleichbaren Servers auf ATOM Basis. Eine weitere Besonderheit: das System wird passiv gekühlt, produzierte Wärme wird über das Gehäuse abgeleitet. Dadurch wird der Low Energy Server auch im Dauereinsatz von 24 Stunden nur handwarm, zudem bleibt er bei Volllast absolut geräuschlos. Dank des geringen Stromverbrauchs ist der LES gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen ideal geeignet.

Vorstand Christoph Maier ist stolz auf die Auszeichnung des LES: 'Der INNOVATIONSPREIS-IT 2014 ist eine Bestätigung für die Einzigartigkeit unseres LES. Mit ihm haben wir ein Produkt entwickelt, das unseren Kunden neben niedrigsten Energiekosten und absoluter Geräuschlosigkeit unsere bewährte Qualität im Bereich Server-Lösungen bietet.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 1946 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Thomas-Krenn.AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomas-Krenn.AG lesen:

Thomas-Krenn.AG | 04.11.2016

Bewerbung für Thomas-Krenn-Award startet ab sofort

Freyung, 04.11.2016 - Der Thomas-Krenn-Award geht in die nächste Runde: Bereits zum siebten Mal dürfen sich die aussichtsreichsten Open Source Projekte des Jahres über Hardware-Gutscheine im Wert von insgesamt 6.500 Euro freuen. Der Bewerbungszeit...
Thomas-Krenn.AG | 26.10.2016

Thomas-Krenn.AG präsentiert Open Storage Systems (OSS) als flexible Storage-Plattform

Freyung, 26.10.2016 - Der Serverhersteller Thomas-Krenn bietet seinen Kunden mit Open Storage Systems (OSS) ab sofort drei flexible Hardware-Varianten für den Storage-Einsatz. Die drei Ausführungen OSS Basic, OSS Capacity und OSS Performance sind n...
Thomas-Krenn.AG | 20.11.2015

Open-Source-Förderung: Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde

Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, die aus folgenden Personen besteht: ·         Bernd Erk, Managing Director NETWAYS GmbH ·         Peter H. Ganten, Geschäftsführer der Univention GmbH und Vorstandsvo...