info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
microTOOL GmbH Software Methoden Training |

microTOOL geht an die Uni - Initiative Hochschule

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Berliner Firma microTOOL erweitert die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum. Mit der Software in-Step RED sollen Studenten aus den Fachbereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und verwandten Studienrichtungen...

Berlin, 26.03.2014 - Die Berliner Firma microTOOL erweitert die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum. Mit der Software in-Step RED sollen Studenten aus den Fachbereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und verwandten Studienrichtungen nachhaltig unterstützt und gefördert werden. Primäres Ziel dabei ist, theoretische Studieninhalte praktisch zu vertiefen und das Erlernte mit einer modernen Software umzusetzen.

Seit einigen Jahren engagiert sich microTOOL für mehr Praxis an Hochschulen und Universitäten. Das angestrebte Ziel dabei ist, das Studium praxisbezogener, individueller und flexibler zu gestalten. Dieses Konzept soll mit der Initiative Hochschule weiter ausgebaut werden. Mit der modernen Software in-Step RED bietet microTOOL den Studenten eine weitere Möglichkeit die entscheidenden Erfahrungen zu sammeln und sicherer im Umgang mit Prozessen und Abläufen zu werden. in-Step RED ist ein Tool, mit dem sich die Studenten mit modellbasiertem Requirements Engineering und anforderungsgetriebenen Projektmanagement beschäftigen. Angefangen von der Analyse projektspezifischer Inhalte über die Verwaltung von Anforderungen bis hin zu relevanten Aktivitäten ist das Tool nicht nur in der Lage diese Daten zu verwalten, sondern auch visuell darzustellen. Mit einer zentralen Datenbasis, konfigurierbarem Mehrbenutzerbetrieb und Nutzerprofilen schauen die Studenten auf den organisationsweiten Ablauf eines Projektes. Gemeinsam planen und steuern Sie ein Projekt, kontrollieren den Fortschritt oder entwickeln ein Produkt.

Weil Studenten sich aufgrund der Kosten und der erforderlichen Installationsvoraussetzungen eine solche Software nicht leisten können, bietet microTOOL die Software in-Step RED den Lehrstühlen kostenlos an. Das soll Hochschulen und Universitäten motivieren, sich verstärkt auf längerfristige Partnerschaften einzulassen. Denn hier liegt der Schlüssel für eine gute Ausbildung und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Studenten microTOOL als interessanten Arbeitgeber wahrnehmen. Gegenwärtig bietet das Unternehmen die Aussicht auf ein Duales Studium Fachrichtung Informatik sowie regelmäßig Praktikumsplätze an. Mit persönlicher Betreuung und einem gezielten Produkt möchte das Unternehmen Studenten optimal unterstützen und jahrelanges Branchenwissen weitergeben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2378 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von microTOOL GmbH Software Methoden Training lesen:

microTOOL GmbH Software Methoden Training | 23.09.2016

microTOOL gibt objectiF RPM 3.2 frei

Berlin, 23.09.2016 - Die microTOOL GmbH, ein Berliner Unternehmen, das bereits seit 1984 Tools für Softwareentwicklung, Softwaremodellierung und Projektmanagement herstellt, hat die Version 3.2 von objectiF RPM freigegeben. objectiF RPM ist eine Sof...
microTOOL GmbH Software Methoden Training | 21.10.2014

microTOOL vertieft Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Mit der "Initiative Hochschule" unterstützt die Berliner microTOOL GmbH Hochschulen mit praktischem Wissen und Software. Im Zuge dieser Initiative Hochschule vertieft microTOOL nun die Zusammenarbeit mit der Hochschule für Tech...
microTOOL GmbH Software Methoden Training | 13.10.2014

Requirements Engineering kompakt im November und Dezember 2014

Berlin, 13.10.2014 - Die microTOOL GmbH geht ab November mit ihrer neuen Business-Breakfast-Reihe "Requirements Engineering kompakt - Die vier Seiten Ihrer Medaille" auf Tour. Experten und Berater informieren im Rahmen der Reihe über die Erfassung u...