info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cit GmbH |

TSA-Teleport zertifiziert cit intelliForm für TSA-Zuständigkeitsfinder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Anbindung der Produktfamilie cit intelliForm an das System Infodienste/Linie6Plus wurde von der TSA-Teleport GmbH zertifiziert.

Dettingen/Teck, 26.3.2014 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokument-basierte Software, gibt heute bekannt, dass die Formular- und Prozessmanagement-Plattform cit intelliForm durch die TSA-Teleport GmbH aus Halle für den Zugriff auf das System Infodienste/Linie6Plus zertifiziert wurde.



Das System Infodienste/Linie6Plus ist ein Redaktionssystem zur übergreifenden Pflege und Verteilung von Leistungsbeschreibungen und Zuständigkeiten in der Verwaltung und wird zur Erstellung landesweiter Zuständigkeitsfinder genutzt. In der Anwendung werden alle Stellen der öffentlichen Verwaltung innerhalb des Landes, jede einzelne Stelle in jeder Kreis-, Stadt- oder Gemeindeverwaltung mit ihren konkreten Zuständigkeiten, Ansprechpartnern und Kontaktdaten integriert. Die Infodienste sind damit nicht nur ein wichtiger Baustein in der übergreifenden Zusammenarbeit der Behörden untereinander, sondern auch im direkten Austausch mit dem Bürger wichtig.



Nun wurde durch cit eine Anbindung von cit intelliForm an die Infodienste über die Webservices-Schnittstelle entwickelt und von TSA-Teleport zertifiziert. Damit können E-Government-Anwendungen auf der Basis von cit intelliForm leicht feststellen, wer konkret für bestimmte Anliegen und Leistungen in der Verwaltung an einem bestimmten Ort verantwortlich ist.



Der Zuständigkeitsfinder von TSA-Teleport ist bereits in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern täglich im Einsatz. Durch die Zertifizierung von cit intelliForm für den TSA-Standard können die Kommunen in diesen Bundesländern die weitverbreiteten Lösungen von cit einsetzen.

Da cit bereits für andere Zuständigkeitsfinder in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Brandenburg Schnittstellen entwickelt hat, ist cit intelliForm nun bundesweit flächendeckend zertifiziert.



"Wir freuen uns, der cit die TSA-Zertifizierung für cit intelliForm überreichen zu können", sagte Thomas Patzelt, Geschäftsführer bei TSA-Teleport, im Rahmen der Übergabe des Zertifikats auf der CeBIT. "Der Zuständigkeitsfinder nimmt immer mehr eine zentrale Lotsenfunktion bei der übergreifenden Zusammenarbeit in der öffentlichen Verwaltung ein. Durch die Nutzung von zertifizierten Schnittstellen wird der reibungslose Ablauf sichergestellt."



"Die Zertifizierung durch die TSA ist ein wichtiger Schritt für uns", sagt Klaus Wanner, Geschäftsführer bei cit. "Damit steigt die Investitionssicherheit unserer bestehenden Kunden und für neue Kunden aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ist es noch einfacher, unsere Lösungen für Formular- und Anliegenmanagement oder für bürgernahes E-Government einzusetzen."



Mehr Informationen zur zertifizierten Produktfamilie cit intelliForm finden Sie hier:

http://www.cit.de/produkte

Die Lösungen im Bereich Formularmanagement, Fallmanagement und Antragsmanagement für die öffentliche Verwaltung und Unternehmen finden Sie hier:

http://www.cit.de/loesungen



Über TSA-Teleport GmbH

TSA-Teleport ist ein IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Spezialisierung auf cloud-basierte Services im Informations- und Wissensmanagement. Das Leistungsspektrum der TSA umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Analyse über Beratung, Produktentwicklung, Anpassungsentwicklung und Einführungs- und Schulungsleistungen. Sieben Bundesländer setzen bereits heute flächendeckend TSA-Lösungen als Zuständigkeitsfinder, Wissensmanagement- oder Redaktionssysteme ein. Im Bereich der einheitlichen Behördenrufnummer 115 tritt TSA bundesweit als Lieferant von ausgereiften, zuverlässigen und skalierbaren Systemen auf. In diesem Kontext nutzen mittlerweile mehrere tausend Kommunen und Gebietskörperschaften in ganz Deutschland Leistungen der TSA, um Serviceinformationen in ihre Webportale einzubinden oder für die Beauskunftung telefonischer Anfragen. Mehr Informationen zum Unternehmen und dem Produktportfolio finden Sie unter www.tsa.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Mühl (Tel.: +49 7021 / 950 858 -65), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4560 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: cit GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cit GmbH lesen:

cit GmbH | 04.11.2016

Hoher Entwicklungsaufwand, unerfüllte Erwartungen - Der Anfang vom Ende nativer Unternehmens-Apps

Dettingen/Teck, 8.11.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, bestätigt die von den Gartner-Analysten veröffentlichte Prognose, dass mobile Apps für Unternehmen in naher Zukunft an Bedeutung verlieren werden un...
cit GmbH | 10.10.2016

Das Ende von PDF-Eingabeformularen erfordert neue Wege in Kommunen

Dettingen/Teck, 12.10.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, rät Kommunen, sich rechtzeitig um alternative Wege zum PDF-Eingabeformular zu bemühen, das bis zum Jahresende nicht mehr zum elektronischen Ausfüll...
cit GmbH | 11.05.2016

Beihilfeportal basierend auf cit-Technologie enorm erfolgreich

Dettingen/Teck, 11.05.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, freut sich über den enormen Erfolg des auf cit-Software basierenden Beihilfe-Onlineverfahrens des Landesamts für Besoldung und Versorgung Baden-Wür...