info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BNI |

Profitmaximierung – Unternehmer müssen umdenken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


1.200 Unternehmer strömten zur Veranstaltung „Light the Fire“ nach Hamburg, um sich Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Unternehmensführung zu holen. Multimilliardär und Virgin-Gründer Sir Richard Branson betonte in seinem Vortrag die Veränderungen im täglichen Wirtschaftsleben. Unternehmen müssen stärker Werte basierend agieren und der Gesellschaft mehr zurückgeben, weg von der reinen Profitmaximierung, hin zum sozialen Engagement.

„Dieser von Sir Richard Branson thematisierte Stigmenwechsel trifft exakt unsere Firmenphilosophie unter dem Leitgedanken ‚Wer gibt gewinnt‘“, erklärt Harald Lais, Geschäftsführer für Deutschland-Österreich des weltweit führenden Unternehmernetzwerks BNI. „Wir müssen vielmehr hin zu einem Miteinander und dem Prinzip sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Dass dies funktioniert, unterstreichen die stetig steigenden Umsatzzahlen unserer Mitglieder“, ergänzt Lais. 2013 haben in der D-A-CH-Region 305.000 Empfehlungen zu einem Zusatzumsatz von 443 Millionen EUR für klein- und mittelständische Unternehmen geführt, weltweit wurden durch dieses System 4,8 Milliarden EUR erwirtschaftet.

Der von der Unternehmercoach GmbH veranstaltete Event „Light the Fire“ fand von 21. bis 23. März im Congress Center Hamburg statt und ermöglichte Unternehmern Einblicke in unter anderem moderne Vertriebswege, kreative Finanzierungsmöglichkeiten, Zeitmanagement und Persönlichkeitsentwicklung zu bekommen.

Bildunterschrift:
Zeigen vor, wie man im Business-Leben unter dem Motto „Wer gibt, gewinnt“ erfolgreich sein kann, Harald Lais (rechts), BNI-Nationaldirektor Deutschland-Österreich und Tim Komischke, BNI Exekutivdirektor für Hamburg.
© Juli-fotografie.fotograf.de

Über BNI
BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 6.500 Unternehmerteams in 55 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.


Web: http://www.bni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Nürnberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1891 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BNI lesen:

BNI | 24.02.2014

BNI-Unternehmer Vander-Vreken Maler des Jahres

Die Vander-Vreken Malerwerkstätte GmbH aus Eschweiler/Aachen überzeugt mit ganzheitlichem Konzept: fein durchkomponierte, harmonische Raumgestaltung – so lautete das Fachurteil der Jury unter Vorsitz von Werner Schledt, Marketingleiter Treibs Bau ...